Zum Zmorge, zum Znüni, zum Zmittag, zum Zvieri, zum Znacht?

Ideas Overview Description


Welche frische und ausgewogene Stärkung vom Migros Take-away bringt künftig Abwechslung in deinen Tag?

Wir suchen Ideen für eine leichte und bekömmliche Verpflegung an unserem Migros Take-away. Denn wir möchten euch über den ganzen Tag einen Genuss ohne schlechtes Gewissen ermöglichen.

Sandro Bedin arbeitet für die Migros Gastro und setzt dieses Crowdsourcing zusammen mit dem Migipedia-Team um. Er freut sich jetzt schon auf eure Ideen und wird diese auch kommentieren.

Kriterien:
- Deine Idee beschreibt die Zutaten oder den Geschmack deines gewünschten Produktes der Migros Take-away-Theke.
- Deine Idee bezieht sich auf eine frische, ausgewogene, leichte und bekömmliche Verpflegung.
- Deine Idee ist originell und es gibt noch kein entsprechendes Produkt an der Migros Take-away-Theke.
- Gib deiner Idee einen Namen.
- Es gelten die Migipedia Spielregeln.

Belohnung:
Unter den inspirierendsten Ideen vergeben wir Migros-Gutscheine im Gesamtwert von 1‘000 Franken.


Die Ausschreibung ist abgeschlossen. Zusätzliche Eingaben sind nicht mehr möglich.
Neue Idee

gefüllte Kartoffeln

Status: Abgeschlossen
von 007Jethro am ‎30.03.2016 19:56

Eine möglichkeit wären grosse Kartoffeln in Alufolie gewickelt, die dann vom Kunden nach belieben mit Saucen, Gemüse, Fleisch gefüllt werden können

Status: Abgeschlossen

Glasnudelnsalat

von Engel63 am ‎29.03.2016 12:30

Glasnudelnsalat vegetarisch:

 

Glasnudeln mit Bambussprossen, Rüebli geraffelt, Zucchetti geraffelt und einer leckeren Sauce im asiatischen Stil; Sojasauce, Reisessig, Sesamoel, evt. etwas roten frischen Chili oder Peperoncini dazu, wer es scharf mag und einen spritzer Limonensaft, um abzurunden etwas flüssigen Honig.

 

Für Fleischliebhaber mit Pouletstücken in Wasser gekocht damit sie schön hell bleiben.

 

Vietnamesische Frühlingsrollen

von MayaCh am ‎31.03.2016 18:20

Nicht frittierte Frühlingsrollen:

Mit Crevetten, Glasnudeln, Koriander, Karotten oder anderem Gemüse  mit einer feinen Plumsauce dazu

 

und die Vegi-Variante

 

mit Omlette / Tofu, Glasnudeln, Koriander, Karotten oder ähnlichem

Falafel-Pita

von naeddl am ‎29.03.2016 20:34
Falafelbällchen in einem Pitabrot mit erfrischender Joghurt-Minz-Sauce und Gurkenscheiben. Mmmh

Sizilianische Arancini

von sweetycris am ‎01.04.2016 07:36

Diese leckeren fritierten Reisbällchen aus Risotto wären der Hammer.

In Sizilien gibt es die auch überall zum mitnehmen.

Sind praktisch mitzunehmen und man kann sie ja auch auf verschiedene Arten füllen, normal mit Hackfleischsauce oder natürlich auch eine vegetarische Variante.

Das wär ja super lecker!!

 

Warmes, frisch zubereitetes Porridge zum mitnehmen. Dazu eine frische Früchte/Nuss/Gewürzbar, wo man sein Porridge individuell garnieren kann. Der perfekte Start in den Tag- warm, lecker, gesund.

Capuns

von andreachrista am ‎31.03.2016 17:31

Ich finde, die Spezialität Capuns ist zu köstlich, als dass sie den Bündnern vorbehalten bleiben sollte. Migros sollte sie überall anbieten. Es handelt sich um einem Spätzliteigmasse, die, nach Belieben mit Rohwurst und/oder Gemüse angereichert, in Mangoldblätter eingerollt und dann gedämpft wird. Normalerweise kommt eine Rahmsauce dazu, und man kann alles zusammen überbacken. Aber als Fingerfood kann man die Röllchen auch einfach so geniessen. Ich finde auch, dass man nicht zwingend Mangold verwenden muss. Weisskohl, Wirsing, Lattich o.Ä. eignen sich ebenfalls.

Sommerrollen

von Celinem am ‎03.04.2016 00:44

Die gesündere Variante der Frühlingsrolle und momentan sehr beliebt in Thai-Restaurants, ausserhalb der Schweiz :)

Mit Reisrollenblätter (sprich glutenfrei) und nicht frittiert. Gefüllt mit frischem Gemüse, wie Rüebli, Rotkohl, Rucola, etc. Dazu eine leckere, Soja-Erdnusssauce. 

Self-made-Sandwich

von Naturejoghurt am ‎31.03.2016 19:22

Ein Sandwich das man sich selber zusammen stellen kann - so à là Subway. 

Man kann eine Brotsorte wählen, einen Aufstrich, diverses Gemüse und Salate, ev gehackte Eier und Zwiebeln und Kräuter, wer will kann aus diversen Wurst- oder Fleischsachen dazu wählen, und am Ende wählt man eine leckere Sauce darüber. 

So freuen sich Vegis und Nichtvegis!

In den Migrosrestaurants kann man sich ja auch einen Salatteller zusammenstellen oder einen Beilagenteller. Wieso gibts sowas nicht für Sandwiches im Take-Away?

Süsskartoffel - Pommes

von Maureen am ‎12.04.2016 15:50
Süsskartoffel - Pommes sind super leicht gemacht und und gesünder als normale Pommes! Ausserdem kann man es mit viel kombinieren (Gemüse, Salat usw.)

Thai Papaya Salat - SOM TAM THAI

von Aleina am ‎03.04.2016 10:02

Salat aus knackiger, grüner Papaya und frischen Karotten mit einem leicht scharfen Dressing aus Chilischoten, Knoblauch, Sojasosse und Limettensaft mit gerösteten Erdnüssen verfeinert.
Alternativ kann der Salat mit Glasnudeln ergänzt werden.

Libanesische Mezze

von MayaCh am ‎31.03.2016 18:29

Plättli - Take away Box mit verschiedenen Mezze

 

z.B. Auberginenmousse, Pistazien, Hummus, Fleischbällchen oder Vegivariation, Minzensalat etc.

dazu ein Pitabrot

 

 

Sunshine-Sushi

von islaender79 am ‎31.03.2016 17:20

Das japanische Gericht ist auch in der Schweiz immer beliebter. In den fix fertig Packungen hat es aber je nach dem Varianten dabei, welche nicht jedem schmecken. Wenn ich im Take-Away selber wählen könnte was ich möchte, dann wäre dies ideal.

Verschiedene Chiasamen Puddings

Mit frischem..
Mango Püree
Erdbeer Püree
Blaubeer Püree

Eine cheath Varriante, die aber trotzdem noch gesund ist, den Chia Pudding mit etwas dunkler Schokolade aufpeppen.

Gemüse-Sandwich

von moz79 am ‎29.03.2016 14:43

Hab ich bei der Konkurrenz mit C gesehen:

 

Ein Vollkorn-Brötli (gerne auch mit Kernen und Nüssen) mit Frischkäse und Gemüse-Streifen oder -raspeln (was einfacher zum verarbeiten ist). Bitte altbekanntes Gemüse nehmen: Karotten, Sellerie, Gurke. Ich kann den exotischen Kram nicht mehr sehen.

Vollkorn Wraps

von denya90 am ‎06.04.2016 23:10
Gesunde Vollkorn-Wraps mit vollwertigen Füllungen. Die Warps können auf Wunsch auch erwärmt werden.

Hier einige Varianten:
- Grillgemüse und Joghurtsauce
- Avocado und Mozzarella mit Sauce
- Falafel mit Tomatenrelish
- Roastbeef mit versch. Gemüse und Sauce
- Poulet mit versch. Gemüse und Sauce

2 Standard und 2 wechselnde Angebote bringen Abwechslung :)

 

Samosas gefüllte Teigtaschen

 

Fühlungen

Erbsen Kartofeln und Gemüse, oder mit anderen fühlungen und Chutny

 

 

Zutaten

Für den Teig
250 g Mehl (universal oder glatt; Deutschland: Type 405), plus Mehl zum Arbeiten
1 TL Salz (4 g)
4 EL Pflanzenöl (40 ml)
120 ml Wasser
Verquirltes Ei (vegan: Sojamilch) zum Bestreichen für den Ofen oder Öl/Pflanzenfett zum Frittieren
 
Zubereitung des Teiges
Mehl, Salz, Öl und Wasser in einer Rührschüssel vermengen. Den Teig mit dem Knethaken des Handrührgeräts oder mit den Händen 10 Minuten kräftig kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.Teig in eine saubere Schüssel geben, diese mit einem feuchten Geschirrtuch bedecken und mindestens 15 Minuten ruhen lassen.

Ich fände es interessant, wenn es zum beispiel täglich drei verschiedene Suppen gäbe, welche wirklich frisch am Morgen hergestellt wurden und mit frischen und gesunden Zutaten. Ich denke da an exotischere Suppen, welche nicht im Regal zu finden sind oder man auch selten Zuhause kocht.

 

Dazu Toppings wie Fleischstücke (bsp Poulet), gröbere Gemüsestücke (Rüebli, etc.) und frische Kräuter.

 

Wäre ingesamt gesund und gerade in der Herbst- und Winterzeit sehr gut zum Aufwärmen. 

warme Wraps

von spaenli ‎31.03.2016 17:21 - bearbeitet ‎31.03.2016 17:27

Ich kann mit den kalten Wraps die es im Take-Away gibt nichts anfangen. Wenn ich in den Migros Take-Away gehe möchte ich etwas warmes.

Die Wraps würden sich da anbieten. Entweder es gibt fertige Wraps die noch erwärmt werden oder am einfachsten kann man sich den Wrap mit einer warmen Komponente selber zusammenstellen lassen àla Kartoffelstock.
Füllungen:
- Poulet normal oder paniert

- Hackfleisch
- Spinat mit oder ohne Feta
- Salat
- Gemüse
- Käse
- Saucen
usw.

Omelette

von hek1987 am ‎31.03.2016 01:44
Omelette mit verschiedenste inhält nach wahl: zucker, grüyere chäs, ghackets,nutella,erdbeer marmalade , vanille pudding usw.... würi recht fiiire 😉

Selfmade-Hotdog

von lhirschi am ‎30.03.2016 17:40

Eine Hotdog-Station wäre eine tolle Ergänzung. 

Die frischen Zutaten dürfen selbst zusammengestellt werden:

- Auswahl eines Brotes (Dinkel, Chia/Vollkorn, ...)

- Auswahl einer Wurst (Schweins, Rinds, Chilli, Vegie,...)

- Auswahl einer Sauce (Curry, BBQ, Tartar,...)

- Auswahl von Zusätzen: Salat, Tomatenstücken, Zwiebelringen, Guacamole, Reibkäse, Oliven,...

(je mehr Zutaten, desto mehr kostet der Hotdog)

Ich würde mich freuen, schon bald einen "gesunden" Hotdog im Migros-Takeaway zusammenstellen zu können! :)

American Hot Dog

von Imperator am ‎29.03.2016 12:26

Ein Sandwichbrötchen, gerne auch Vollkorn, seitlich aufgeschnitten.

Dann eine pikante Sauce hinein, am besten Barbeque.

Der Rest sollte vom Kunden selber gewählt werden können, von einem Buffet.

In der Regel ca.3 bis max. 4 Zutaten.

Am besten die Klassiker : Sauerkraut, Salat in feinen Streifen, Tomatenscheiben, Zwiebelringe und/oder geröstete Zwiebeln, Essiggurkenscheiben, Kabisstreifen etc.

Dazwischen das heisse Wienerli und oben drauf Ketchup oder Senf.

So soll ein Hot Dog sein und nicht wie die pseudo Hot Dogs welche es bei uns überall gibt.!Katze (zwinkernd)

Gemüseburger Tex-Mex

von Engel63 am ‎29.03.2016 11:50

Gemüseburgerbrot aus:

 

Mais/Polenta mit Erbsen, feingehackten Rüebli und roten Bohnen drin, einen guten grob geraffelten Käse hinein und zu Burger oder Schnitzel formen, anbraten und in ein halbes Parisette oder ein Hafer-/Kornbrötli legen.

 

Frische Salatblätter und eine feine mexikanische Sauce dazu, evt. mit Chili aufpeppen.

Suppen im Glas

von Leai am ‎30.03.2016 11:47

Ein täglich wechselndes Angebot an "Quick Soups" im Glas.

Der Kunde kauft sein Glas mit Suppeneinlagen und giesst später einfach heisses Wasser dazu. Fertig. Gesundes Fastfood für alle, die Päckchensuppe gesehen haben und trotzdem nicht auf eine Suppe verzichten wollen.

Die Gläser beinhalten frisches, saisonales Gemüse, Kräuter, Gewürze, vorgekochte Stärkeeinlagen wie z.B. Nudeln, Reis, Kartoffeln oder Flädli und Fleisch, Fisch oder Tofu.

Dieser Vorschlag würde sich ebenfalls als "Theken-Version" eignen, wo sich jeder seine Zutaten selbst in sein Schraubglas füllt und dieses später einfach noch mit heissem Wasser auffüllt (ob vor Ort, in der Migros Filiale oder zu Hause, im Büro oder der Kantine)

Over-night Oats

von Leai am ‎29.03.2016 14:08

Breakfast for lunch. 

Over-night oats, ähnlich unserem Birchermüesli, ist das perfekte, gesunde Frühstück oder perfekt für das leichte Mittagessen für unterwegs. Ich würde es toll finden, wenn jeder Migros Take-Away ein wechselndes Angebot an Over-night Oats anbieten würde (z.B. mit versch. Milchsorten zubereitet und/oder in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen wie z.B. Zimt, Schokolade oder Vanille) und man diese ganz einfach im selbst mitgebrachten Schraubdeckelglas (wie z.B. Marmeladen- oder Honigglas) mitnehmen könnte. Toll fände ich zudem, wenn es eine Theke mit Früchten, Nüssen, Cocoa Nibs, Frucht- und Schokoladesaucen, Joghurt, Quark, Granola (Knuspermüesli) etc. gäbe, womit man die Oats, also die Haferflocken resp. den "Haferbrei", selber garnieren könnte.

Schont die Umwelt, ist gesund, individuell und zeitgemäss.

Klebreisbällchen

von maripac ‎13.04.2016 10:58 - bearbeitet ‎13.04.2016 11:06

Kleine Bällchen aus Klebreis, die

  • kalt oder warm
  • süss oder salzig
  • nature oder gewürzt bzw. zusammen mit diversen Saucen

genossen und – Kriterium «frisch[...] und ausgewogen[...]» – mit Früchten, Gemüse und Eiweisslieferanten kombiniert werden können.

Gemüsestrudel

von Engel63 am ‎13.04.2016 08:41

Den Gemüsestrudel aus Strudelteig mit fein geraffelten Rüebli, in Streifen geschnittenem Lauch, evt. fein geraffelte Kohlraben, Chinakohl in Streifen oder was das Herz begehert an Gemüse, füllen und einrollen, backen und Reinbeissen!

 

Evt. eine leckere feine Sauce in einem kleinen Pappbecherli dazu geben und das Essen ist perfekt und schmeckt ganz bestimmt.

Spinat-Feta-Strudel

von Engel63 am ‎13.04.2016 08:31

Einen Spinat-Feta-Strudel, der bequem unterwegs gegessen werden kann aus:

 

Strudelteig belegt mit einer Füllung aus Blattspinat, feingedrücktem Fetakäse und Gewürzen, evt. etwas gedämpfte sehr fein geschnittene Zwiebel dazu, einrollen, backen und Essen!

Urban Salades

von TheUfffi am ‎05.04.2016 17:14
Frische Salate mit tollen Zutaten, wie Avocado, Edamame-Bohnen, Falafel, Humus, saisongerecht mit bspw. Spargeln etc. Dazu interessante Dressings, wie Limette, Kräuter, Honig-Balsamico.
Der Geschmack soll frisch sein im Sommer. Im Winter villeicht mal herzhafter mit Gruyere-Käse und Trauben

Veganer Kichererbsensalat

von freumi am ‎31.03.2016 21:03

Kichererbsen Rüebli Mais Apfel und würzen mit Curry,Kräutern und Meersalz.

Omeletten

von 007Jethro am ‎30.03.2016 19:55

Omeletten je nach dem auch gerne mit Volkornmehl, dazu verschiedene süsse z.B. Fruchtkompot, Yogurtcreme... und salzige z.B. Schinken, Käse, Gemüse... Füllungen zum selber wählen

Sushi-rolls

von Carmex am ‎29.03.2016 17:47
Sushi-Rollen zum abbeissen (Zutaten Lachs, Thon, Avocado,Gurken, Karotten etc. Mit einem Algenblatt umwickelt- da bleiben die Hände sauber). Vegi und Fish Varianten. Verpackung wie die Wraps mit Soyasauce dazu 😊

!..kokos..!

von Sheily am ‎29.03.2016 14:14

in kokosraspeln parniertes pouletbrüstli, oder tofu blätzchen

eine kokosmus curry oder mango sauce

ob in form eines burger/sandwiches, oder doch lieber mit reis, glasnudeln, nudeln, oder ebly?

 

geschmackserlebnis altbekannt und doch neu gestaltet, frisch, süsslich, rezent

 

ein kokosdessert. ein frape/shake/glace wär dazu oder danach genial! :)

 

kokos ist grad wieder voll im trend! steigt auf den zug auf liebe migros! ;)

ich wüsste endlich mal was essen. kann mich sonst nicht recht entscheiden und begeistern für die migros menue's die man halt langsam gesehen hat nach den jahren...

 

Ein Dorayaki ist wie ein Kurztrip nach Japan. Sogar die Kirschblüten meint man zu riechen:-)

Die Rote Bohnenpaste, auch Adzukibohnenpaste genannt, ist eine süße, dunkel purpurrote Paste aus Adzukibohnen, die in verschiedenen chinesischenkoreanischen oder japanischen Speisen verwendet wird, meist für Süßwaren. Die Paste wird aus zunächst gekochten und anschließend zerdrückten Adzukibohnen hergestellt und während der Produktion meist mit Zucker oder Honig gesüßt. Häufig werden die Bohnenhülsen vor dem Süßen ausgesiebt, was zu einer weicheren und homogeneren Masse führt.

Damit werden Teigtaschen gefüllt. 

Super lecker und sogar für Veganer geeignet. 

 

Waldorf-Astoria Sandwich

von Imperator am ‎04.04.2016 19:51

Ein Vollkornbrötchen gefüllt mit

 

unten knackige Salatblätter um das durchweichen zu verhindern,

ein cremiger Sellerie-Salat mit Ananasstücken und Wallnusskernen,

darauf etwas Kresse-Sprossen für das speziell würzige.

Ramen Suppe

von komplizin am ‎02.04.2016 18:38

Die gesunde japanische Suppe besteht aus Bouillion, Eier, Nudeln, Gemüse, Ingwer, Sojasproessen Sojasauce und Reiswein und nach Wahl auch Fleisch. Macht angenehmt satt.

Süsskartoffeln

von Amael am ‎01.04.2016 22:54
Süsskartoffeln-Frites mit Sauce und Gemüse

Falafel Salat

von PriscillaM am ‎01.04.2016 16:05

Frischer Blattsalat mit Cherry-Tomaten, Avocado, Gurkenstückchen, getoppt mit knusprigen Falafelbällchen. Dazu ein erfrischendes Tahini-Joghurtdressing bestehend aus Joghurt, Olivenöl, Zitronensaft, Kreuzkümmel und Tahini. 

 

Man könnte auch noch ein Stück Pitabrot dazu reichen. 

Knödel jeglicher Art

von andreachrista am ‎31.03.2016 17:11

Ich vermisse Knödel in der Schweiz. Meine Favoriten sind solche aus Kartoffelteig, gefüllt mit Hackfleisch. Als Snack wären sie gut geeignet, sie dürfen einfach nicht zu trocken sein. Ohne Füllung empfiehlt sich eine Sauce dazu. Quarkklösse wären eine leichtere Version, die auch süss hergestellt werden können. Semmelknödel wären es gleichfalls wert, bei Migros angeboten zu werden. Es brauchen gar keine exotischen Spezialitäten zu sein, auch unsere Nachbarn haben Spannendes auf der Speisekarte! 

Gestopftes Brot

von andreachrista am ‎31.03.2016 16:40

Gestopftes Brot habe ich noch nirgends zum Kauf angeboten gekriegt. Dabei schmeckt es super, ist unkompliziert auch im Stehen zu geniessen und sieht erst noch verlockend aus. Es handelt sich um ein rundes Formenbrot oder Baguette, dessen Inneres herausgelöst wird. Man vermischt die Krumen mit Butter und Quark und mengt Käse- und Schinkenwürfel unter. Ebenfalls empfehlenswert: Essiggurken gewürfelt und Baumnüsse gehackt. Natürlich sind Variationen erlaubt! Mit Salz, Pfeffer und evtl. Paprikapulver abschmecken. Ich gebe manchmal noch einen Spritzer Weisswein hinzu. Die Masse wird satt ins ausgehöhlte Brot eingefüllt. Nach einiger Zeit in der Kühlung lassen sich saubere Scheiben schneiden. 

Pouletsalat Hawaii

von Imperator am ‎29.03.2016 12:52

Einen Salat aus Poulet-Geschnetzeltem mit Ananasstückchen,Kirschen, Maiskörnern und vieleicht Süsskartoffelstückchen.

Angemacht mit einer fruchtigen, leicht scharfen Currysauce.

Für Vegetarier währe eine Variante mit Tofu anstelle des Pouletfleisches zu empfehlen.

Chips it

von Regulaalaa am ‎16.04.2016 22:29

Chips aus verschiedenen saisonalem Gemüse und Früchten: getrocknet, nicht frittiert

 

salzige / gewürzte Varianten denkbar

 

z.B. Preis nach Gramm oder verschiedene Säckligrössen mit 3 oder 4 Sorten nach Wahl... 

Veganes Eis

von Maureen am ‎12.04.2016 14:05

Vorallem jeztz im Sommer passt es!

Ein veganes Ei, vielleicht mit Mandelmilch o.Ä. 

Mit Obst oder Nüsse garnieren.

Maispizza

von Engel63 am ‎08.04.2016 15:58

Eine leckere Maispizza:

 

Aus Maigriess eine dicke Polenta kochen mit guter Bouillon, erkalten lassen und flach streichen, ca. 2-3 cm dick.

 

Vegetarische Variante:

Mit frischen Tomaten in Scheiben oder gehackten Tomaten belegen, reichlich Mozzarella sehr grob geraffelt darüber, Kräuter wie: Oreagano, Basilikum und etwas Pfeffer darüber.

 

Für Fleischliebhaber:

Zusätzlich Schinken oder gut geräuchter Speck in Stücken darüber verteilen.

 

Fischliebhaber:

Zusätzlich Sardellenfilet oder wer diese gar nicht mag, Thon in Stücke darauf verteilen.

 

Wer mag, evt. Oliven in Scheiben, Kapern oder Artischoken darüber geben.

Pouletbrust gefüllt vegetarisch

von Engel63 am ‎08.04.2016 16:06

Ein grosses Pouletbrüstli gefüllt mit Frischkäse und x-verschiedenen frischen Kräutern.

 

Nature gegart oder mit einer feinen Cornflakespanade.

 

2. Variante wäre mit gehackten getrockneten Tomaten und Frischkäse

Frühstücks-Eier Wrap

von fabiennegerschwiler am ‎07.04.2016 17:22
Vollkornwrap mit Rührei und sonstigen Zutaten wie zum Beispiel Thunfisch, Avocado, Pilze, Tomaten etc...

Barbecue Day

von Cartmen am ‎02.04.2016 19:54

Das mann aus verschidenen  Fleischstücken vom Grill selber bestimen kann wie man es mag  oder auch Fleischspsse,Fischspisse vom Gill und für vegetarier auch Cornschnizel Tofuspisse, Fallfelspisse Gemusespisse. Dazu Fladenbrot und verschidenen Sacen und mit sesonalem Salat. Es gibt auch marinierte sachen für den Grill

Kimchi Kultspeise aus Korea

von komplizin am ‎02.04.2016 18:06

Schon lange wünsche ich mir mehr Kimchi in der Schweiz: die koreanische Kultspeise ist gesund, lecker und einzigartig. Sie lässt sich sehr unterschiedlich kombinieren: http://www.kimchiprincess.com/kimchi.html

Ja, ich will!

Suppen, Pasta, Salate, Dips, Häppchen - allemal lecker, aber schlussendlich ist ein Sandwich doch immer meine Wahl, da es einfach das handlichste und unkomplizierteste to-go-Essen bleibt. Gleichzeitig sind Sandwichs so variabel und können mit allerhand Leckerem gefüllt werden.

Zum Beispiel mit Avocado.

Avocado, wer liebt die Frucht nicht? 

In traditionellen Schweizer Bäckereien aber auch bei den Grossverteilern sieht man aber kaum die Kombination von Brot und Avocado. Aus welchen Gründen auch immer: Es wäre mal etwas Neues und fände bestimmt Absatz.

 

Damit das Essen auch längerfristig satt macht, sollte ein Vollkornbrötchen, bestmöglich ohne Weizen (=viele Allergiker, tend. sowieso in Verruf) die Basis bilden, gefüllt mit Avocado und weiteren Zutaten wie saftigen Tomaten, Rucola, Schnittlauch, etwas Salat.

 

Ein veganes, leichtes aber trotzdem sättigendes Zmorgen, Znüni, Zmittag oder auch Zvieri sowohl für Veganer als auch für "Allesfresser" geeignet. Den schmecken wird es bestimmt jedem. :-)

 

 

Pitabrote

von fliegenschnapper am ‎01.04.2016 20:17

frisch gefüllte warme Pittabrote mit Gurken, Tomaten, gekochten Auberginen, Paprika, Zwiebeln, Salat, Hüttenkäse, Falafel (Kichererbsen), Sauce, frischen Kräuter, und Gewürzen usw. Vegetarisch und Vegan möglich. Jeden Tag ein wenig anders gefüllt.

Etwas frisches, gesundes für den Sommer:)

Vegetrische Hamburger aus falafel zutaten anstele runden Kugeln machen einfach rund und flach drucken

und klasisch füllen Focatschabrot mit Mango Apfel Chutney country kartoffeln servieren.

Fish and Chips

von Cartmen am ‎31.03.2016 23:43

Das klasische Britische essen

Piadine mit diversen Füllungen mit saisonale Produckte Vegetarisch oder mit Fleisch 

 

Piadina ist ein sehr dünner Teigfladen, in der Pfanne gebacken und gefüllt und stammt eigentlich aus der Romagna

Diverse Milch Shakes selber gestalten ( auch laktosefrei und vegan)

mit Milch,Lactosefreiemilch,Mandelmilch,Reismilch, Sojamilch,Haselnussmilch,Kokosmilch.

und mit Bio Früchten. 

 

Cornatur Gehacktes mit Hörnli und Apfelmus wie das klasische aber Vegetarsch

W & B

von msonic82 am ‎31.03.2016 21:15

W & B steht für Weisswürste und Bretzel. Viele kennen es von München, warum nicht auch ich der Migros :-) Der süsse Senf dazu sollte natürlich nicht fehlen.

Empanadas

von obrechtgomm am ‎31.03.2016 20:10

Diese köstliche südamerikanische (Zwischen-)Mahlzeit würde ich sehr begrüssen.

Die Füllung kann mit Fleisch, Crevetten oder nur Gemüse sein.

Mix dich Fit

von monika1977 am ‎31.03.2016 19:30
Verschiedene Früchte offen und Getreideflöcken,Honig,Nüsse,Joguhrt,Milch.so das der Kunde sein eigenes Gesundes Birchermüssli Mixen kann.Und das ganze in einer Box wo er mit Depot retour bringen kann und immer eine neue bekommt.Die alte wird gewaschen ect.depot fr.10.00 dazu einen Bircher Müsli pass und das 10 gratis.

Gemüse-Couscous

von jasirax am ‎31.03.2016 19:28
Couscous mit Olivenöl und wenig Zitronensaft, frischen Salatgurkenstückli, Peperoni, getrockneten Tomaten und frischer Pfefferminze.

Porridge with Fruits

von Mitzu am ‎31.03.2016 18:36
Haferbrei mit frischen Früchten (saisonal angehaucht)

Kopfsalatrollen

von andreachrista am ‎31.03.2016 17:35

Ich liebe Sushi-Reis (wenn er gut gemacht ist), Algen hingegen weniger. Kopfsalat wäre mal was Anderes, ansonsten können herkömmliche Sushirezepte herangezogen werden. 

 

Auch denkbar: Statt Reis Rollgerste verwenden, dann wird es richtig schweizerisch.

ausgewogene Ernährung

von FlorenceBinggeli am ‎31.03.2016 15:26

Meine Gedanken / Vorschläge zum...

  • ...Zmorge: Chia Pudding mit frischen Früchten
  • ...Znüni: reichhaltiger Nusssnack (gesund und natürlich zubereitet) - Bspw. in Riegelform
  • ...Zmittag: Vollkorn Wraps mit Quark- oder Hüttenkasebasis oder Ebli & Gemüsesalat 
  • ...Zvieri: Grichischer Yoghurtmix z. B. mit Früchten
  • ...Znacht: Suppen oder thailändische Menus mit Reis, Gemüse und Poulet

Pouletspiesse mit Satay Sauce und dazu einen Thai Gurkensalat

 

oder die Vegivariante

 

Tofuspiess mit Stay Sauce und dazu einen Thai Gurkensalat

Baukasten-Suppe

von andreachrista am ‎30.03.2016 16:44

In einem Topf blubbert eine klare Bouillon, und der Kunde kann für den Grundpreis vier (nur als Beispiel) Zutaten wählen. Möchte er noch mehr haben, zahlt er pro Sorte einen Aufpreis. So kann er sich täglich was Anderes zusammenstellen lassen, es wird nie langweilig.

Analog einer Paninoteca wählt der Kunde selber das Brot und die Zutaten aus... Es gibt eine Auslage wo die verschiedenen Zutaten vom Kunden gesehen werden.

Wie zum Beispiel 3-4 Arten von Fleisch wie z.Bsp. Fleischkäse, Pouletbrust, Roastbeef, Schinken

Dann verschiedener Anstrich wie Senf, Merrettich, Mayo, Butter

Dann Gemüse wie Grill-Gemüse, Champignons, getrocknete Tomaten, Aubergine

Bei-Gemüse, wie Salatgurken, Essiggurken, Peperoni, Salat, Tomaten

Dann Käse wie Mozarella, Gruyère, Bergkäs, Pecorino

dann kann man wählen ob kalt oder warm machen im Sandwichmaker :-)

 

mmhhhh miammi 

Vegi-Sandwich Mediteranea

von Imperator am ‎30.03.2016 12:28

Ein rusticales Brötchen, z.B. Steinofenbrötchen oder Wurzelbrötchen,

gefüllt mit einer milde, eingedickten Tomatensauce und Grill-Gemüse

(Vorschlag: Peperoni, Zucchettini, Auberginen und Artischokenherzen)

fein abgeschmeckt mit Kräutern

Vegi Hot Dog

von Leai am ‎29.03.2016 13:47

...mit feinen Vegi-Würstchen (gerne auch vegan) und einem richtig frischen Hot Dog Brötchen. Darin eine würzige Sauce, geröstete Zwiebeln und Salat. Ein Hot Dog Deluxe für alle, die es gerne fleischlos mögen.

Vietnamesische Summer Rolls

von Leai am ‎29.03.2016 13:45

Ein frisches, asiatisches Gericht für unterwegs mit Fisch, Fleisch oder vegetarisch. Für jeden etwas und ganz schnell auf die Hand.

Es handelt sich um eine holländische Spezialität. Die Fleischbällchen sind mit einer Rind- und Kalbfleischmasse gefüllt und werden paniert.  Sie müssen außen sehr knusprig sein und können mit Senf gegessen werden.

Die Bitterballen sind nicht bitter. Zu ihrem Namen kamen sie, weil ursprünglich dazu ein Magenbitter getrunken wurde. 

Status: Abgeschlossen

Californian Mini Salmon Burger

von Shoshanna am ‎17.04.2016 11:44
Knusprige Burger-Buns mit einem Stück gebratenem Lachsfilet und etwas Salat z.B. Lattich, Rucola oder frischer Spinat, evtl. Avocado, dazu wahlweise: Wasabi-Mayo, Honey-Mustard oder Limonen-Remoulade.

Porridge (M-orridge)

von Auraylia am ‎15.04.2016 21:11
Warmer Porridge (Haferbrei) ggf. Vegane Variante mit Sojamilch und frischen Früchten.
Passt zu jeder Tageszeit, ist bekömmlich und lässt sich unterwegs praktisch verzehren

Fritatta!

von d-i-a-n-a am ‎13.04.2016 22:57

Fritatta oder Tortilla oder nennen wir es, wie wir wollen:

Ei, Kartoffeln & Gemüse.

Kann man kalt oder warm essen. Aus der Hand. Passt zu vielem. Super einfach in der Herstellung. Und ist zugleich vegetarisch (die Kombi von Ei und Kartoffeln ergibt übrigens eine sehr gute biologische Wertigkeit! ) und  glutenfrei, lactosefrei, super-frei! Nur Ei-Allergiker haben es mit dem Gericht schwer.

 

Bitte, bitte!

Linsen-Salat

von Katie123 am ‎13.04.2016 13:28

Linsen Salat (schwarze Linsen), garniert mit Gurke, Tomate etc. (evtl. auch Gemüse nach Wahl)

Leckeres, knackiges Gemüse mit reichhaltigem, gesundem Dipp- gesund, lecker, für den kleinen Hunger dazwischen.

Smoothie Bar!!!

von Cati81 am ‎06.04.2016 20:46
Smoothies mit frischem Obst und frischem Gemüse!

Thai Curry Suppe im Kartonbecher

von Steffi92 am ‎06.04.2016 18:18
- Koriander
- Pouletfleisch
- rote Currypaste
- Ingwer
- Hühnerbouillon
- Kokosmilch
- Erdnussöl

Ich wünsche mir Take Away Suppen im Karton-/ Thermosbecher :-)

Healthy bowl

von komplizin am ‎02.04.2016 21:27

Schon fast ein Instagram Klassiker: healthy blows, z.B. mit Avocado, Ei, Quinoa und Broccoli. Oder in der Zmorge Version mit Açai und Müesli.

Word Food Tour

von Cartmen am ‎02.04.2016 20:16

Eine Kulinarische Reise um die Welt mit den Nationalgerichten zu den Ländern und Regionen tüpsch Serviert wird,und jeden Tag ein anderes Gericht von den Ländern

 

 

Scones mit Clotted Cream

von komplizin am ‎02.04.2016 18:49

Das feine englisch Gebäck kann als süsse (z.B. mit Gonfi) oder salzige (mit clotted cream, Tomate, Käse) Zwischenmahlzeit genossen werden.

Salat Kreatv

von Cartmen am ‎02.04.2016 14:13

Kreiere dein eigenen Salat aus Bio logiscen zutaten wie z.b avokatos,früchte,Nüssen,käse,fleisch, fisch Tofu, Corn,Seitan verschidenen gekohten,rohem ,eingelegten grillirtem.gebratenem Gemüsse oder mit quinoa cuscus, bulgur, kichererbsen,linsen und noch anderesachen. mit ferschidenen salatsaucen dazu Vollkorn Bötli.

 

15 Datteln frisch, getrocknet

1 Zwiebel rot, klein

2 Tomaten mittelgross, fest

200 g Feta ersatzweise ein anderer Schafskäse

1 Bund Petersilieglattblättrig

50 g Baumnüsskerne

 

Sauce:

1 Esslöffel Weissweinessig

1 Esslöffel Zitronensaft

1 Prise Zucker

1 Teelöffel Koriander gemahlen

Salz, Pfeffer aus der Mühle

4 Esslöffel Olivenöl

Chilischoten, Knoblauch und Ingwer geben diesem Tofu-Gericht eine rassige Würze dazu Basmatireis

zutaten

20 g Ingwer frisch

2 Knoblauchzehen

1.5 Chilischoten rot

2 Frühlingszwiebeln

600 g Tofu

Salz

1.5 dl Gemusebulion

4 Esslöffel Sojasose

2 Esslöffel Limettensaft oder Zitronensaft

2 Esslöffel Honig flüssig

4 Esslöffel Rapsöl oder Sonnenblumenöl

eventuell Sambal Oelek zum Nachschärfen

Koriandergrün zum Bestreuen

Chiasamenpudding mit saisonalen Früchten garniert

Djuvec-Reis

von andreachrista am ‎01.04.2016 17:22

Ich liebe Djuvec, ein osteuropäische Reisgericht! Es enthält Tomatenmark, Peperoni, Zwiebeln, Erbsen, Paprikapulver und natürlich Bouillon. Kann genüsslich mit einem Löffel verzehrt werden.

Lactosefreie Pizza

von Cartmen am ‎01.04.2016 16:46
Lactosefreie Pizza sesonal belegt mit fettakäse,lactosefreie Mozzarella oder veganerkässe

In D und A gibts diese Dampfnudeln in verschiedenen Versionen und sind bei den Gästen sehr beliebt.

Spagetti Plausch mit diversen Saucen 

 

Carbonara

Rindfleischbolognese

Tomatensaucen

Allarabiata

Frischen Cerrytomaten und Basilikum 

pesto Rosso

pesto Basilikum

 

Insekten-Apéro

von Marco_Gisler am ‎01.04.2016 10:25

Die Idee ist ziemlich mutig und trotzdem vielleicht auch revolutionär!? Wie wäre es, wenn man am Take-away gebratene Insekten kaufen könnte. Frittierte Mehlwürmer und andere Varianten. Der Markt dafür ist noch klein, ein Potential ist allerdings vorhanden.

Edamame: Gesunder Snack der satt macht

von seiterle ‎01.04.2016 08:57 - bearbeitet ‎01.04.2016 09:02

 Edamamebohnen gekocht, dazu eine Prise grobkörniges Meersalz und roter Pfeffer.  Ist nicht nur wunderbar gesund und proteinreich, sondern gibt einem, auch wenn es eher eine Knaberei ist, das Gefühl satt zu sein. Dass man die Bohnen mit den Zähnen aus den Schoten lösen muss, hilft dabei genug langsam zu essen, so dass man auch merkt, dass man satt geworden ist, bevor man in Versuchung gerät noch meh zu essen. Wunderbar für alle die, auch wenn es schnell gehen muss, auf die Linie f

Die Bohnen sollten in einem genug grossen Becher angeboten werden, damit man die leeren Schoten irgendwo hin tun kann oder alternativ  zwei ineinander gesteckte Becher mitgeben.

frische suppen

von saeberli am ‎31.03.2016 23:49

frische hausgemachte gemüsesuppen exotisch gewürzt - im sommer auch kalte suppen (gazpacho)

Gemüsestängeli verschiedene

von Kristal54 am ‎31.03.2016 23:03

Gemüsestängeli mit Tip-Sauce aus Magerquark!

Evtl. 2 verschiedene Saucen!

Beispiel : Magerquark mit Cilli

            + Magerquark mit Meerrettich

Der Sommer kann kommen!

Im Laden nur ohne Tip Sauce!!! Leider!! Frau (traurig)Frau (wütend)

Schupfnudelpfanne

von msonic82 am ‎31.03.2016 21:12

Schupfnudeln mit Peperoni, Zucchetti und Karotten an leckerer Rahmsauce -> ist keine neue Erfindung, denn über dieses Produkt wird gerade auf Migipedia abgestimmt und eignet sich aus meiner Sicht auch gut für die Take-Away-Theke.

Diverse Flammkuchen Vegetarisch oder mit Fleisch

idividuel gestalten mit diversen sesonalen produckte      

 

Zutaten fur den Teig

15 g Hefe

250 g Weizenmehl

50 g Roggenmehl

½ TL Meersalz

1 EL Olivenöl

Die Zubereitung:Die Hefe in 175 ml lauwarmem Wasser auflösen.Weizenmehl, Roggenmehl und Meersalz in einer Schüssel mit dem Knethaken des Rührgeräts vermischen. Das Hefewasser und das Olivenöl dazugiessen und alles bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 5 Minuten lang zu einem geschmeidigen Teig verrühren (evt. noch etwas Wasser oder Mehl hinzufügen).Den Teig zugedeckt mit einem Küchentuch ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis er doppelt so gross ist Den Hefeteig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche flach drücken und halbieren. Zu zwei Kugeln formen und diese nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen. Danach möglichst dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 
 

 

Tapas Teller

von MayaCh am ‎31.03.2016 21:05

mit Chorizo, Crevetten in Knoblauch, Oliven, Machengo, Jamon serrano und Melonen

Veganes-Plättli

von islaender79 am ‎31.03.2016 19:24

Für Fleisch- und Käseliebhaber gibt es bereits viele Versionen von "Plättli". Wünschenswert wäre es, wenn es auch für die Veganen-Kunden etwas gäbe.

Warme Suppen

von moeni94 am ‎31.03.2016 19:55

In der kalten Jahreszeit, wäre eine gesunde wärmende Suppe in einem Take-away Becher super.

Z.b. Tomatensuppe oder Kürbissuppe.

Regio-Express

von jagisi83 am ‎31.03.2016 19:32

In praktischen allen Kantonen gibt es zahlreiche Spezialitäten (teilweise auch regionale Spezialitäten), seien es Würste, Käse, Fisch und so weiter. Ich könnte mir vorstellen, dass man jeden Tag Spezialitäten aus einem anderen Kanton als "Platte" anbietet. Je nach Produkt können z.B. noch Salat oder Pommes als Beilage dazu gegeben werden.

Spiessli-Mix

von islaender79 am ‎31.03.2016 19:19

Direkt am Take-Away kann ich mir ein Spiesschen zusammenstellen, dazu stehen verschiedenes Fleisch sowie Gemüse zur Verfügung, welches alles noch einmal kurz angebraten oder allenfalls aufgewährmt wird.

Oktoberfest-Platte

von MayaCh am ‎31.03.2016 18:24

in einer Take-away Box

mit Obazda, Radi (Rettich Scheiben), Landrauchschinken, Quarkaufstrich und einer Brezn dazu

Gemüse-Rolls

von sierrafox am ‎31.03.2016 17:32

Verschiedene, je nach Saison variierende Gemüse-Rollen, wobei der Clou ist, dass aussenrum Gemüse (z.B. dünn geschnittene Zucchetti, Lauch, Aubergine, Rüebli) statt eine Teigtasche ist. Innen könnte man wahlweise Vegi bleiben oder den Fleischtiger aus dem Käfig lassen. Beispielsweise wäre eine Rüebli-Roll mit Pilz-Tomate-Hackfleischfüllung sicher lecker, zum Lauch wäre auch eine Füllung mit Fisch denkbar? Indem man keine Teigtasche macht, ist es automatisch glutenfrei, was heutzutage ein wichtiger Faktor für viele ist.