«Nobelpreiswürdiger Cheese-Cake»

von Community Manager am ‎31.08.2017 15:41 - zuletzt bearbeitet am ‎04.09.2017 09:03 von Community Manager (1.858 Ansichten)

Cheesecake-1520x853.jpg

Auf Twitter haben wir schon den Gastro-Nobelpreis für diesen Kuchen eingeheimst. Jetzt interessiert uns natürlich eure Meinung zur neuen Cheese-Cake-Backmischung. Wir verlosen sechs Stück davon.

 

«Dafür nominier ich euch für den Gastro-Nobelpreis», schreibt Twitter-User @oppendie und postet ein Bild von unserer Cheesecake-Backmischung. Der Sache musste ich gleich auf den Grund gehen und so landete die Backmischung beim nächsten Einkauf – schwups in meinem Wagen. Die Zubereitung ist denkbar einfach und die Torte kann nach Belieben mit Beeren oder Schokolade variiert werden.

 

Sobald das Wunderding im Backofen ist, duftet es in der ganzen Küche wie im siebten Backhimmel. Und gegessen war die Leckerei ungelogen schneller als sie zuvor im Backofen war. Meine Stimme für den Gastro-Nobelpreis bekommt sie also auch - falls es den in Bälde gibt. Auch Migipedia-Userin @Ruth findet: «Danke liebe Migros, da ist dir ein richtiger Wurf gelungen.»

 

Ihr glaubt uns immer noch nicht? Überzeugt euch selber! Wir verlosen wir sechs Packungen von unserem Cheese-Cake. Lass uns im Kommentar wissen, warum gerade du diese süsse Versuchung verdienst. Die Verlosung dauert bis nächsten Montag, 23.29 Uhr. Viel Glück!

Kommentare
User Avatar
von andreachrista
am ‎31.08.2017 18:14

Ich würde zu gerne überprüfen, ob die Preisverleihung zu Recht erfolgt ist!

User Avatar
von miele
am ‎31.08.2017 22:44

Hab den Backofen schon eingeheizt.

User Avatar
von Bodenseeknusperli
am ‎01.09.2017 08:13

Aus irgend einem Grund habe ich bei eurer vorherigen Cheesecake Backmischung zu einem Konkurenzprodukt gewechselt da mir irgendwas nicht passte, fand allerdings die Konsiszent und der Geschmack an sich einfach herrlich und freu mich riesig gibts nun eine neue Mischung, dann könnt ichs wieder ausprobieren ob das was mit uns wird denn ich liiiebe Cheesecake und kriegs ohne Hilfe einfach nicht hin '^^ Würd glatt einen machen mit den Ananas-Physalis aus meinem Garten :D

User Avatar
von Amedeo
am ‎01.09.2017 09:21
Ich will ja nicht unbescheiden sein, aber ich habe jetzt 1 Jahr lang Diät gemacht und 25 Kilos verloren. Jetzt finde ich, habe ich so einen leckeren Cheesecake wirklich verdient....., danach geht's dann ( leider wieder) weiter mit Abnehmen☺
User Avatar
von Frederica
am ‎01.09.2017 10:01

Schreibe im Konjunktiv. Hätte man der CheeseCake für den Nobelpreis vorgeschlagen und er wäre nominiert worden und hätte die Auszeichnung bekommen, wäre er der jüngste Preisträger! 😂

 

Die Beschreibung von @eventus hat mich angesprochen, würde den Cake so zubereiten und meinem Engel servieren! 😋

User Avatar
von Engel63
am ‎01.09.2017 15:05

..... weil ich Quarktorte über alles Liebe und mir gerne was sehr gutes Gönne.

User Avatar
von Sanmul
am ‎02.09.2017 04:16

Da ich "bäckerisch" nicht wirklich begabt bin, würde ich mich über die Backmischung sehr freuen und mich so auch einmal bei den WG-Kollegen für die kulinarischen Köstlichkeiten revangieren können. Ausserdem werde ich die Mischung auf "Gelingsicherheit bei Backbanausen" überprüfen und anschliessend auf Migipedia bewerten. 😉

User Avatar
von Socken18
am ‎02.09.2017 07:54

Süsses mag ich und backen kann ich auch, da würde ich die Neuheit sehr gerne testen.

User Avatar
von Kitchenhero
am ‎03.09.2017 06:38
Die Macht der Gewohnheit brechen !
User Avatar
von Amedeo
am ‎03.09.2017 06:50
Heisst was?
User Avatar
von eventus
am ‎03.09.2017 12:40

Dieses Produkt kann ich sehr empfehlen; wer richtigen, guten Cheesecake mag, wird begeistert sein – falls ein wichtiger Punkt beachtet wird!

 

Ich kopiere dazu hier direkt meine Produktbewertung (die auch @Frederica erwähnte ☺️):

 

Super, aber NICHT backen! Weil ein echter Cheesecake nicht gebacken wird, hab ich auch hier nur den Boden für ca. 8 Minuten bei 150° Heissluft gebacken, dann die Füllung darauf verteilt und direkt ca. 2 Std. in den Kühlschrank gestellt. Perfekt! Für die Mischung empfehle ich den sehr feinen M-Budget Frischkäse.

User Avatar
von Iveco
am ‎03.09.2017 12:56

Den würde ich gerne versuchen, Süsses ist ein Hobby von mir, täglich wird genascht.

User Avatar
von Kitchenhero
am ‎04.09.2017 22:21
Heisst, mal eine Backmischung ausprobieren.
Die Verpackung ist ja schon so verführerisch!
User Avatar
von Community Manager
am ‎05.09.2017 14:40

Hallo zäme

 

Über eure diversen Antworten musste ich sehr schmunzeln und es ist der Glücksfee gar nicht einfach gefallen, die Gewinner zu ziehen, am liebsten hätte sie euch alle gewählt :)

Aber wie das Leben nun mal ist, hier sind die Gewinner: @andreachrista@miele@Bodenseeknusperli@Amedeo@Engel63 und @Sanmul.

 

Bitte schickt mir doch per Privatnachricht hier auf Migipedia eure Adresse, damit ich euch den superfeinen Kuchen zukommen lassen kann. Ganz herzlichen Dank an @eventus für seinen Tipp mit dem Nicht-Backen. Das werde ich beim nächsten Mal gleich mal ausprobieren. 

Herzliche Grüsse in die Runde,

Cristina

User Avatar
von Engel63
am ‎05.09.2017 15:06

Katze (überglücklich)

 

Toll, ich freu mich auf das Ausprobieren und wie @eventus

schreibt, nur den Boden 8 Minuten backen, alles andere mischen und darauf verteilen, ab in den Frigo.

 

Super, herzlichen Dank!

User Avatar
von andreachrista
am ‎05.09.2017 16:15

S U P E R ! Herzlichen Dank! Adresse folgt.

User Avatar
von Kristal54
am ‎14.09.2017 21:03

Einen verspäteten Geburtstagskuchen zum ausprobieren! Würde mich riesig freuen!

User Avatar
von Community Manager
am ‎15.09.2017 11:11

Hallo Kristal54

Leider ist der Wettbewerb schon vorbei. Drücke dir aber die Daumen fürs nächste Mal.

Liebe Grüsse, Cristina

User Avatar
von andreachrista
am ‎04.10.2017 17:04

Habe den Cheesecake mittlerweile zubereitet, meinen Kommentar poste ich beim Produkt. Hier ein Foto. Habe mir erlaubt, einen Teil davon vor dem Backen mit farbigen (weichen) Kügelchen zu bestreuen.

 

cheese.png

User Avatar
von Kristal54
am ‎04.10.2017 17:10

Sieht fein aus!