Mit welchem neuen Tiefkühlgericht bringst du deine Liebsten zum Schmelzen?

Ideas Overview Description


Lasagne ist ja schön und gut. Aber das geht noch besser: Wir suchen das neue Tiefkühlgericht, das schmeckt, überrascht und im besten Fall sogar die Herzen deiner Liebsten zum Schmelzen bringt. Sag uns, was du im 2016 bei dir zuhause servierst.

Wir suchen eine Hauptmahlzeit, sprich keine Apérohäppchen, keine Pizza oder andere Knabbereien.

Kriterien:
- Deine Idee beschreibt die Zutaten oder den Geschmack des Tiefkühl-Fertiggerichtes.
- In Frage kommen nur Ideen, welche eine Hauptmahlzeit beschreiben.
- Bitte beachte, dass wir nur Ideen für salzige Mahlzeiten suchen. Süsse Vorschläge können wir nicht berücksichtigen.
- Halte dir vor Augen, dass wir ein Gericht suchen, welches im Ofen oder in einer Pfanne zubereitet wird.
- Deine Idee ist originell und es gibt noch kein entsprechendes Produkt in der Migros.
- Gib deiner Idee einen Namen.
- Es gelten die Migipedia Spielregeln.

Belohnung:
Unter den inspirierendsten Ideen vergeben wir Migros-Gutscheine im Gesamtwert von 1‘000 Franken.


Die Ausschreibung ist abgeschlossen. Zusätzliche Eingaben sind nicht mehr möglich.
Neue Idee

Gemüsetortilla (Vegetarisch)

von Engel63 am ‎03.08.2015 12:29

Smiley (fröhlich)

 

Sämtliche Zutaten für eine Gemüsetortilla in einen Gefrierbeutel geben, das sind ganz sicher Kartoffelscheiben, Erbsen, Tomaten in Würfeln, Salz, Pfeffer und frische Kräuter, wie Petersilie oder Schnittlauch, etwas Rosmarin. Die Gemüsetortilla könnte auch erweitert werden mit Champignons in Scheiben, Rüebli gescheibelt und Vielem mehr ...............

 

Für die Zubereitung in der Pfanne oder im Ofen in einer Gratinform soll man als einziges noch frische Landeier von glücklichen Hühnern dazugeben und der Rest macht sich von Alleine!

 

Smiley (überglücklich)

Zutaten 

Mangoldblätter,Weissbrotwürfelchen,Butter,Kartoffel feingewüfelt, Peperoni feingewürfelt, schalotten,Knobllauchzeche, wermuth,weissmehl, Milch,Ei, Kreutersaltz Muskat, Pfeffer, Mais

 

Sausce Zutaten

Gemüsebullion,Rahm Salz Pfefer, Muskat, Mehl, Butter 

geribener Bergkäse zum Gratinieren

 

Schupfnudeln Försterart

von Engel63 am ‎03.08.2015 11:54

Lachender Smiley

 

Vegetarische Pfanne:

Leckere Schupfnudeln, die unsere Nachbarn aus Deutschland kennen, gescheibelte Champignons dazu, Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch, Salz und Pfeffer hinein, mit etwas gutem Rahm verfeinern. Kann auch mit verschiedenen Pilzen gemacht werden.

 

Fleischliebhaber Pfanne:

Zusätzlich frisches geschnetzeltes Kalb- oder Schweinsfleisch dazu, evt. Rehgeschnetzeltes oder vom Hirsch hineingeben.

 

Die fertigen Schupfnudeln Försterart können mit einem Esslöffel Preiselbeeren in der Mitte garniert werden, sieht auch toll aus und macht Appetit.

 

Frau (fröhlich)

Bündner Pizokel

von meype am ‎04.08.2015 22:41
Jeder Bündner macht Pizokel etwas anders. Ich liebe folgende Version:
Der Pizokelteig ist vergleichbar mit einem Spätzliteig. Die im Salzwasser gegarten Pizokel werden mit Salzkartoffeln und rezentem Reibkäse abwechselnd in eine Gratinform geschichtet (-> letzte Schicht Reibkäse). Am Schluss goldbraun gebratene Zwiebelringe darübergeben und evtl. noch etwas zerlassene Butter.
Das Gericht ist sehr nahrhaft, aber eben auch sehr fein! Apfelmus passt übrigens sehr gut dazu.

Vegi-Spätzlipfanne

von Imperator am ‎03.08.2015 14:03

Feine Spätzli mit verschiedenen Gemüse,

Zwiebel, Rüebli, Peperoni und Champignons.

Das ganze mit einer sähmigen Sauce verfeinert.

Kann als Pfannengericht, aber auch im Ofen zubereitet werden.

Am Schluss geriebenen Käse darüber geben.

 

Pizzoccheri Puschlaver Art

von Cartmen am ‎04.08.2015 11:44

 

Zutaten

Puschlaver Pizzoccel (Buchweizen Nudeln), Kartoffeln, Wirz, Karoten, Spinat,Lauch,Knoblauch,Butter, Reibkäse. 

Süsskartoffel Pommes!!

von Macros am ‎26.08.2015 13:52

Warte schon lange darauf.

Maispizza

von Engel63 am ‎03.08.2015 11:46

Katze (glücklich)

 

Eine leckere Maispizza:

 

Aus Maigriess eine dicke Polenta kochen mit guter Bouillon, erkalten lassen und flach streichen, ca. 2-3 cm dick.

 

Vegetarische Variante:

Mit frischen Tomaten in Scheiben oder gehackten Tomaten belegen, reichlich Mozzarella sehr grob geraffelt darüber, Kräuter wie: Oreagano, Basilikum und etwas Pfeffer darüber.

 

Für Fleischliebhaber:

Zusätzlich Schinken oder gut geräuchter Speck in Stücken darüber verteilen.

 

Fischliebhaber:

Zusätzlich Sardellenfilet oder wer diese gar nicht mag, Thon in Stücke darauf verteilen.

 

Wer mag, evt. Oliven in Scheiben, Kapern oder Artischoken darüber geben.

 

Lachende Frau

 

Mehr vegane Optionen

von linopacino am ‎08.08.2015 13:44
es wäre super mehr vegane produkte zu finden. Dhal wär eine option, curry geht auch immer. ein kartoffelgericht etc. Wie immer kommen die vegane Ernährung zu kurz. Was für allergiker natürlich schwierig ist.

das klassische Riz Casimir

von Nero12 am ‎03.08.2015 14:51

mit Basmatireis, versch. Früchte, Quorngeschnetzeltes an einer rassigen Currysauce.

Asiatische Reispfanne

von Nero12 am ‎03.08.2015 14:50

mit Räuchertofu

div. Gemüse wie Blumenkohl, Rüebli, Paprika

div. Sprossen.

 

Mit Kokosmilch verfeinert oder an einer Sojasauce oder Currysauce.

Vegi-Moussaka

von Enaira67 am ‎16.08.2015 10:27

Ich fände es toll wenn man die Vegi-Moussaka aus der SaisonKüche August 2015 Tiefgekühlt in der Migros kaufen könnte. vegi 01.PNG

veganer Kichererbsenauflauf

von Cile94 am ‎08.08.2015 00:28
Vielleicht eine vegane Kreation in Zusammenarbeit mit dem Hiltl / Tibits.

Vegane Plätzli

von pedro156 am ‎07.08.2015 20:09
Statt Chäsplätzli etc wünschte ich mir ein veganes Plätzli gefüllt mit saftigem Gemüse

Vegetarische Kartoffelgulaschpfanne

von Engel63 am ‎06.08.2015 18:17

Smiley (fröhlich)

 

Kartofeln in grosse Würfel, ebensoviele Rüebli in dicke Rädli schneiden, gleichviel Gemüsezwiebeln in grobe Stücke trennen, ganze Champignons hinzu, Bouillon, Tomatenmark, frische gelbe Peperoni hinein in groben Stücken und wer mag. frische rote Peperoncini in feinen Streifen dazu.

 

Auf das fertige Gericht im Teller einen grosses gehäuften Klacks Sauercreme darauf und ein chüstiges gutes frisches Brot reichen.

 

En Guete! Lachender Smiley

Gemüse-Curry

von Imperator am ‎05.08.2015 19:38

Knackiges, gemischtes Gemüse an einer rassigen, sähmigen Curry-Sauce.

Ergänzt mit Reis oder feinen Nüdeli.

grünes Thaicurry

von senoriitah am ‎04.08.2015 22:18
Da man nicht immer Zeit hat, eine ganze Currysauce mit Poulet, gedämpftem Gemüse, Kokos-/ und Sojamilch zuzubereiten wäre dies eine praktische Möglichkeit. Die Sauce besteht wie gesagt aus Kokos und Sojamilch und wird mit grünem Currypulver richtig rassig und orientalisch gewürzt. Als Beilage empfehle ich Reis oder Reisnudeln.

Raclettekartoffelbirne

von Engel63 am ‎04.08.2015 17:54

Katze (glücklich)

 

Kartoffeln in gut 3-4 mm dicke Scheiben schneiden, Raclettekäse in grobe Würfel schneiden und ebenso die schönen reifen saftigen Birnen in Schnitze oder auch gewürfelt, alles gut mischen und würzen je nach Lust und Laune, evt. mit etwas Buntem-Pfeffer oder Blumenpfeffer, wenig frischen Muskat und ab in den Ofen oder wer mag in die Bratpfanne und Deckel drauf.

 

En Guete!

 

Katze (überglücklich)

 

Asiatischer Nudeltopf

von Nero12 am ‎03.08.2015 14:46

mit Reisnudeln

mit versch. Gemüse wie Sojasprossen, Bohnen, Rüebli, Paprika, etc.

und Pilze an einer Sojasauce

Amerikanischer Gemüse Topf

von Frederica am ‎03.08.2015 12:54

Viel buntes Gemüse (gelbe und rote Paprika, Mais, Brechbohnen), Kidneybohnen, Maiskölbchen und Zwiebeln.

Indisches Kichererbsen Curry

von Meisie am ‎23.08.2015 19:39
Tiefgekühltes indisches Kichererbsen Curry mit Tomaten und Reis auf die Seite.

Tiefkühlgerichtidee

von Gardengirl am ‎11.08.2015 00:01

Capuns

 

Eine Schweizer Spezialität, gesund, nahrhaft und wenn gut gemacht, etwas vom Feinsten - auch für Nicht-Bündner

Ich wäre für tiefgefrorene Tramezzini oder Sandwiches, zum warm Essen!

Keine Zeit selbt eines herzustellen oder die Zutaten nicht Zuhause?
Kein Problem - Pack auf und Tramezzini oder Sandwich in den Tischgrill, Bratpfanne oder Backofen.
In Italien bekommt man die Tramezzini und belegten Brote meist auch warm angeboten. Einfach ein Genuss ... 

Capuns - Etwas Schweizerisches

von tnaegelin am ‎09.08.2015 09:25

Wie bereits andere Autoren vorgeschlagen haben, wären Capuns (vegetarisch) etwas Feines. Damit könnte man ein schweizerische Spezialität aufleben lassen, auf welche ich mich im Engadin immer freue. Hauptsache: vegetarisch. Ich denke fleischhaltige Varianten gibt es genug und ist nicht mehr zeigemäss.

Moussaka

von galvan am ‎07.08.2015 21:49
Hackfleischschicht darüber Oberginen- und Kartoffelscheiben oder anstelle der Oberginen Zucchetti geschichtet. Obern drauf Bechamel mit Käse. Wer mags nicht?

Tomaten-Blumenkohl-Gratin

von pat5 am ‎07.08.2015 08:07

Eine schön fruchtige tomatensauce zubereiten (mit rüebli, zwiebeln, frischen tomaten oder pelati etc.). den blumenkohl je nach zeit etwas vorkochen und dann mit der tomatensauce mischen. das ganze in eine ofenfeste form geben, mit käse bestreuen und im ofen überbacken.

Wirz-Kartoffel-Rüebli-Pfanne

von Engel63 am ‎06.08.2015 18:11

Katze (glücklich)

 

Wirz, festkochene Kartoffeln, etwas Bouillon, eine grosse Gemüsezwiebel, alles in grosse Stücke schneiden, eine Portion Rüebli in Rädli dazu mit Salz, Pfeffer abschmecken. Wer mag etwas Muskat oder eine Prise Chili hinein, frische Frühlingszwiebeln mit Stengeln in Rädli gibt ebenfalls eine schönen Farbtatsch.

Das Gericht auf dem Tisch mit einem Esslöffel Sauercreme reichen.

 

Für Fleischliebhaber mit gerösteten Speckstreifen garnieren.

Ente Süss-Sauer

von Imperator am ‎04.08.2015 08:49

Feines, knuspriges Entenfleisch.

Dazu verschiedene Gemüse (z.B. Peperoni, Soyasprossen, Bambussprossen, Bohnen usw.)

und natürlich Ananasstücke.

Das ganze an einer Sweet-Sauersauce.

Ergänzen mit Chinesischen Eiernüdelchen oder Jasminreis.

So richtig herrlich Chinesisch/Asiatisch.

Quinoa Topf

von Frederica am ‎03.08.2015 12:30

Quinoa mit Sojabohnenkernen, Tomatenwürfeln, roten Zwiebelwürfeln, Grünkohlstücken und Julienne-Porree mit Sojasosse gewürzt.

Griechisches "Risoni Gericht"

von Frederica am ‎03.08.2015 12:37

Risoni-Nudeln mit Gemüse in einer kremigen Joghurtsosse verfeinert mit Pferrminze.

Golabki - polnische Kohlrouladen

Status: Abgeschlossen
von Malgonia am ‎29.08.2015 18:42

Kohlrouladen gefüllt mit Hackfleisch, Hackfleisch mit Reis oder Reis mit Pilzen, jeweils in Tomatensauce. Lecker! Wären super, einzeln entnehmbar, zum warm machen in einer Pfanne.

Status: Abgeschlossen

Empanadas

von Izzy1993 am ‎27.08.2015 11:43
Empanadas, die spanischen frittierten Teigtaschen sind schon seit meiner Kindheit ein riesen Fav was SpanischeGerichte anbelangt. Als Studentin ist man aber unter Zeitdruck und den Teig (bitte den originalen mit dem weisswein) selber zumachen und dann noch frittieren nimmt viel zeit in Anspruch. Deswegen wäre ein vorfrittierter Empanada Hauptgang sehr zu vorkommend. Egal ob mit Huhn/Hack oder vegi (vegan) wäre toll

Pierogi

von anetaw am ‎10.08.2015 16:44
Polnische gefüllte Teigtaschen oder allgemeine Teigtaschen mit Zwiebel und Sauce, die man einfach im Backofen aufbacken kann.

Curry-Reis, Reis, Baby ;)

von PatriciaMaria am ‎06.08.2015 15:48

(Vielleicht hat es die Idee schon, wir sind ja alle gerade sehr fleissig. ;) Aber ich versuche es 'mal.)

 

Curry-Reis ist eigentlich relativ schnell zubereitet. Aaaber bis man alle Zutaten zusammen hat, dauert es beim Einkaufen etwas. Eine tiefgekühlte Version wäre für Eilige so genau das Richtige.

"Curry-Reis, Reis, Baby" besteht aus, natürlich, Reis, vielen süssen Früchten wie Bananen, Ananas, Kirschen, Pfirsichen, gerösteten Cashewnüssen, saftiges Pouletfleisch und einer würzigen Currysauce. :)

Vegane Spätzli

von HansWasHeiri am ‎06.08.2015 13:17

Vegane Spätzli Nature ohne Sauce und Gewürze. Perfekt zum weiterverarbeiten, so wie man möchte.

Zutaten

Grossse Weisse Champinongs, misch Piltzr je nach Seson, Kartoffeln, Zwiebel, Knoblauch, Staudenselerie

Tuhmian,Pflanzen öl, Sojamargarine, Meisstärke, dunkle Miso Paste, bollion,saltz, Pfeffer, Ale Bier, Veganer Bläterteig.

Pappardelle mit Spinat

von Frederica am ‎05.08.2015 07:28

Vegetarisches Gericht nach italienischer Art:  Bandnudeln, Blattspinat und Cherrytomaten in würzig-cremiger Käse-Sosse.

Szegediner Gulaschtopf

von Frederica am ‎04.08.2015 18:11

Kräftig gewürzter Fleisch-Gemüse-Eintopf mit frittierten Kartoffeln, Schweinegulasch, Sauerkraut und Sauerrahm.

Capuns

von andreachrista am ‎04.08.2015 14:42

Bei Capuns stellt der Spätzliteig, angereichert nach Belieben mit Gemüse und/oder Rohwurstwürfelchen, die Füllung dar, eingewickelt in Mangoldblätter. Das mit der Hülle sehe ich jedoch nicht so eng, ich finde, auch Weisskohl, Lattich, Wirsing oder sogar Kopfsalatblätter können verwendet werden. Die Röllchen sollen in eine backfeste Schale gegeben und mit einer Rahm-/Bouillonmischung begossen werden. Überbacken oder auch nur gedämpft eine Delikatesse!

Französisches Omelette

von andreachrista am ‎04.08.2015 06:46

Eine mehlfreie Omelette, fixfertig nur noch zum Aufwärmen, wäre im besten Fall auch optisch ein Schmaus! Die luftige Eierspeise könnte gefüllt und in der Hälfte eingeklappt werden. Gebratene Pilze, evtl. mit Zwiebeln, wären gut, oder ein dick eingekochtes Geschnetzeltes. Oder nicht zäh schmelzender Käse. Auch möglich: Die Zutaten in die Omelette integrieren (z.B. In Streifen geschnittene Schinkentranchen).

Samosas

von Cartmen am ‎03.08.2015 17:16

Samosas mit Ksartoffeln und Erbsen füling  Kartoffel Kokosnus-chutney

Seitan Pitzen Stroganoff (Vegan)

von Cartmen am ‎03.08.2015 14:26

Seitan Pltz Stroganoff  Zutaten Seitan, Campinons,**bleep**akepiltze,Austernpilze, Peperoni, Essiggurken, Zwibel,Paprikapulfer Edelsüss,Chili gemahlen, Boullion,Rotwein, Vegan voll Rahm, Veganer Sauerrahm als dekorazon.

Dazu Rosti

 

Wirsing Chips

von Shayleene am ‎27.08.2015 12:22

Bitte bitte nehmt die Wirsingchips von http://www.heimat-gut.de/ ins Sortiment auf, ich würde die soo sooo gerne probieren, aber man kann sie nicht in die Schweiz bestellen als Privatperson.

Ich denke die würden super bei den Leuten ankommen, da es eine wunderbare alternative zu normalen Kartoffelchips ist.

 

Danke :-)

 

Burek / Pita

von quaak10 am ‎20.08.2015 13:21

Burek oder Pita  - wie in den Balkanländern häufig zubereitet - wären super. Mit verschiedenen Füllungen z.B. Fleischfüllung oder Vegi (Spinat/Frischkäse).

Ryys und Boor

von pfigger ‎12.08.2015 22:31 - bearbeitet ‎12.08.2015 22:35

Urner Spezialität / traditionelles Urner Gericht.

 

Ryys und Boor - Quelle Uri Tourismus http://www.uri.info/


Rezept z.B. hier:
http://www.uri.info/de/events/restaurants/urner-rezepte/ryys-und-boor
inkl. ein paar weitere Informationen

 

Zutaten

  • 400 g Reis
  • 400 g Lauch
  • 100 g gehackte Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 1 l Bouillon
  • evtl. Reibkäse


Für den Zwiebelguss

  • 120 g Butter
  • 200 g geschnetzelte Zwiebeln
  • 2 feingehackte Knoblauchzehen

Moussaka

von 007Jethro am ‎09.08.2015 22:11

Mein Lieblingsessen aus dem Ofen eine leckere Moussaka, mit Kartoffeln, Auberginen, Hackfleisch, Tomatensauce und natürlich Bechamel Sauce :-)

Gefrorene Wan-Tan das ist ein super feines Gericht und Wan- Tan gibt es Vegetarisch oder mit Fleisch. Es ist Chinesisch und wie ihr wisst ist Chinesische Küche sehr gut.

"Falsche Kutteln"

von ani_j am ‎09.08.2015 06:17

Ein Rezept aus der Auflaufform, das ich bisher in Erinnerung an mein Grosi jeweils selber mache:

 

Breite Omeletten-Flädli in einer Tomaten-Bechamel-Sauce, für die Saucen-Basis gerne auch noch einige feine Rüebli- und Selleriewürfelchen.

Reibkäse drüber - ab in den Ofen und gold-braun gratinieren.

 

Nicht schwierig, aber recht aufwändig mit den ganzen Omeletten vorher machen und der Sauce, wäre prima, wenn's das schon so fertig gäbe und nur noch in den Ofen müsste.

 

Zugegeben, das Rezept entspricht wohl nicht mehr den Grundsätzen moderner Ernährung.

Aber wenn man es genau als das verkauft, was es ist, nämlich "Grosis bestes Rezept" könnte es ja vielleicht klappen. :)

Chabis & Schaffleisch

von pfigger am ‎08.08.2015 14:18
Urner Spezialität / traditionelles Urner Gericht.

Rezept z.B. hier:
http://m.uri.info/de/events/urner-rezepte,/events/urner-rezepte/chabis-schaffleisch
inkl. ein paar weitere Informationen

Sommerrollen

von andreachrista am ‎08.08.2015 11:57

Im Gegensatz zu den Frühlingsrollen werden die Sommerrollen nur gedämpft, nicht frittiert. Ich mag das lieber, weil mir der Teig der gekauften Frühlingsrollen zu zäh und hart ist nach dem Erwärmen im Ofen oder in der Bratpfanne. Die Sommerrollen können natürlich bei Bedarf ebenfalls frittiert werden. Vielfältig gefüllt - vegetarisch, vegan oder fleischhaltig - stellen sie ein komplettes Gericht dar. Eine süsse milde Chilisauce wäre die Abrundung. Solche Saucen können problemlos eingefroren werden.

gefüllte tomaten

von hummepr1 am ‎07.08.2015 16:55

tomaten gefüllt mit gut gewürztem hackfleisch, als beilage reis.

vegetaniervariante: gefüllt mit fetakäse

Gemüseravioli

von Sunnygirls am ‎07.08.2015 16:39
Gemüseravioli an Gemüse Bouillongewürz. Können so mit beliebiger Sauce, etwas Wasser oder Käse ergänzt werden. Würden vielleicht etwas weniger chemisch riechen als die Ravioli aus der Dose.

Gemüse-Tarte Tatin

von andreachrista am ‎07.08.2015 15:53

Eine "sunnyside down-Wähe" fehlt noch im Migros-Sortiment (glaube ich!). Die muss nicht zwingend süss sein, Gemüse geht auch, und zwar nicht zu knapp, damit eine vollständige Mahlzeit entsteht. Der darübergelegte Teig (Blätter-, Kuchen- oder Mürbeteig) hält das Ganze saftig. Für den Backofen genügt der Rohling, soll das Gericht jedoch auch in der Mikrowelle zubereitet werden können, sollte es vorgebacken sein.

Auflauf / Älplermaggaronen

von Halina95 am ‎07.08.2015 10:35

Teigwaren mit Käse und speck oder gemüse oder Pilzen

Kartoffeln dürfen natürlich nicht fehlen

Ich liiiebe Auflaufgerichte 

Sexy low carb food

von morsha am ‎06.08.2015 23:00
Wer sich kohlenhydrat-reduziert ernähren will, kocht am Besten selber frisch. Doch wenn man betufstätig ist, wäre man so froh auch mal zu einem originellen Tiefkühl-Menü zu greifen:

# Chicken - Babyspinat - Frühlingszwiebeln - Cashewnüsse - Kokosmilch

# Lachs - Zucchetti - Peperoni - Ingwer - Red Curry - Kokosmilch

# Aubergine - Tomaten - Peperoni - Zwiebeln - Italienische Kräuter.

Spinat-Ricotta-Crespelle

von meype am ‎06.08.2015 13:41
Gefüllte und überbackene Omeletten nach italienischer Art: Crespelle (Omeletten) mit Spinat-Ricotta-Masse füllen und aufrollen. Anschliessend die Rollen in Stücke teilen und aufrecht in eine gebutterte Gratinfom stellen. Parmesan darüberstreuen und im Backofen überbacken.

Reis-Gratin

von moz79 am ‎06.08.2015 11:49

Reis, Sellerie, Karotten, Lauch und Zwiebeln mit Reibkäse und einem Guss aus Eiern und Milch mischen. Mit Käse überbacken. Yammi :-)

 

Alternativ kann natürlich anderes Gemüse und Fleisch verwendet werden.

Sarma mit Karma

von olgi am ‎05.08.2015 22:34

Wie wärs mit Sauerkraut-Hackfleisch-Rollen (Sarma)? Vielleicht noch mit ein paar Salzkartoffeln als Beilage.

 

Ein Name für das Gericht könnte "Sarma mit Karma" sein Smiley (zwinkernd)

 

 

Polenta/Hirse-Auflauf mit Hackfleisch

von pat5 am ‎05.08.2015 13:12

Das Hackfleisch so  zubereiten wie bei "Ghackets mit Hörndli". Polenta und/oder Hirse (ich mag es am liebsten gemischt) normal zubereiten. Danach abwechslungsweise Schicht für Schicht in eine ofenfeste Form geben. Nach belieben noch mit Käse bestreuen und ab in den Ofen zum überbacken.

Curry-Linseneintopf mit Gemüse

von meype am ‎04.08.2015 22:58
Kleingeschnittene Zwiebeln, Currypulver, Kreuzkümmelsamen und eine Zimtstange im Öl andünsten. Etwas Harissa dazugeben. Danach mit Wasser ablöschen und Kokosmilch beifügen. Dann rote Linsen und Kartoffelwürfel dazugeben und alles köcheln lassen. Gegen Schluss zusätzlich Kürbiswürfel dazugeben. Dazu passt Naturejoghurt mit Koriander

Ebli-Pfanne

von Imperator am ‎04.08.2015 17:20

Ebli-Zartweizen mit knackigem gemischtem Gemüse und Poulet-Geschnetzeltem.

Vollendet mit einer rassigen, sähmigen Sauce.

Hachis parmentier

von shigatse am ‎04.08.2015 10:56

ein einfacher Kartoffel-Hackfleischauflauf, aus Kartoffelstock, Hackfleisch und eventuell mit Käse überbacken...

Knusperente

von andreachrista am ‎03.08.2015 17:47

Für mich braucht es nicht die Weihnachtszeit sein - ich liebe knusprige Ente ganzjährig. Ich bevorzuge die Keulen, weil sie saftiger als die Brüste sind. Als Fertiggericht wünsche ich mir Folgendes: Ente, Rotkraut, Marroni, Bratapfel, alles auf genügend Bratensauce.

Djuvec-Reis

von andreachrista am ‎03.08.2015 16:44

Das serbische Reisgericht gibt es in unzähligen Varianten. Typisch ist die von Paprika (also Peperoni-Schoten) stammende rote Farbe. Der Langkornreis wird häufig noch mit Erbsen angereichert. In der Grundform kann der Eintopf vegetarisch gehalten werden, ich liebe ihn aber mit gegrillten Cevapcici. Man könnte auch ein Pilaw machen und das Gehackte als Bestandteil gleich mitkochen.

Sauerkraut ist für mich nicht nur im Winter etwas Feines, ich liebe es ganzjährig. Da ich Reste selber schon eingefroren habe, weiss ich, dass dies ohne Qualitätsverlust möglich ist. Ich fände es prima, eine fertig angerichtete Portion einfach in der Mikrowelle oder im Wasserbad erwärmen zu können. Für mich sollte natürlich Fleisch dabei sein, dazu Salzkartoffeln. Eine vegetarische Variante wäre natürlich ebenfalls denkbar. Man könnte auch eine Sommer- und eine Wintervariante produzieren, erstere weniger deftig als die zweite. Fisch, z.B. Lachs könnte ich mir auch als Zutat vorstellen.

Nudeln mit versch. Gemüse und Pilze

von Nero12 am ‎03.08.2015 14:38

vegetarisch und vegan,

Risi Bisi

von Imperator am ‎03.08.2015 14:05

Ein Reisgericht mit Erbsen, Rüebli und Schinkenwürfelchen.

Fein mit Kräutern abgeschmeckt.

 

Gemüse im Bierteig

von carmentrachsu am ‎28.08.2015 12:16
Champignons, Zucchetti, Auberginen, Zwiebelringe, alle möglichen Gemüsesorten.

Kartoffelgratin deluxe

von Hulda01 am ‎28.08.2015 07:17

Saftiger, geschmacklich gut abgestimmter Kartoffelgratin mit Bio-Zutaten und mit extra viel Schweizerkäse überbacken für eine vollwertige Mahlzeit für berufstätige Geniesser und andere Gourmets.

Puschlaver Pizokel

von jcschweizer am ‎27.08.2015 19:32
Buchseiten, Spinat oder Wird, weitere Gemüsemischung und Reibkäse..

Paella

von claudio68 am ‎21.08.2015 18:57

Ich liebe Spanische Paellas, egal ob mit Fisch oder Gemüse.

Das wäre doch mal was, oder?

Enchilladas

von nicbes am ‎20.08.2015 14:42

Unsere Familie liebt Enchilladas. Für wenn es mal shcnell gehen muss, wäre ein tiefgekühlte Fariante perfekt!

Älpler Magronen

von bucale am ‎16.08.2015 10:25

MMMMMMMMMMMMh, eine Portion Älpler Magronen ist schon etwas leckeres. Noch besser, wenn man sie ganz schnell und einfach zubereiten könnte.

  • Gefrierfach auf
  • Backofen an
  • Älpler Magronen in den Ofen schieben
  • Tisch decken, und......
  • Essen!
  • Nur noch ein Glas Migros-Apfelmus öffnen, und
  • GENIESSEN!

Ein herrliches schweizer Gericht, ganz schnell und einfach - ein Gedicht!

Die holländischen Bitterballen werden auf der Basis einer dicken Béchamel, vermischt mitgewolftem Fleisch/Geflügel/Fisch, produziert. Die Masse wird vor dem Formen und Panieren kalt gestellt, sodass sie fest wird. Je nach Fleischanteil ist das Gericht teurer oder günstiger. Dazu passt Salat. Z.B. Karrottensalat, Kraut- oder Fenchelsalat kann mit eingefroren werden. Oder Sie empfehlen einen Blattsalat, der dann separat zugekauft werden muss.

Falafel-Burger

von Enaira67 am ‎11.08.2015 20:10

Falafel - Burger  in der Pfanne braten oder im Ofen backen.

Plus in der Verpackung noch eine separate Tomaten Salsa, die man dazu aufwärmen kann.

Spätzlipfanne

von it_rockz am ‎11.08.2015 17:11

Spätzli, Speck, Zwiebeln, Rahm und Rosmarin... eine feine Spätzlipfanne! Smiley (überglücklich)

Mango Chicken

von worldaround am ‎10.08.2015 20:02

Ich fänd es einfach genial, wenn mein in Australien entdecktes Mango Chicken Gericht als Tiefkühlkost aufgetaut werden könnte.

Kurz gesagt besteht es aus: Chicken, kurz mit wenig Zwiebeln angebraten und dazu die Sauce aus Mango-Saft, Bouillon, Creme Fraiche, Senf, viel Currypaste, Salz Pfeffer, die Sauce wird kurz aufgekocht, dann über das angebratene Fleisch geleert und ab in den Ofen für ca. 45 Min. bei 180Grad... Detaillierte Mengenangaben liefere ich gerne nach... Ui das wär genial!

Moussaka

von M-Alaska am ‎10.08.2015 15:56

Moussaka vegetarisch oder mit Fleisch

Kartoffeln, Zucchetti, Auberginen, Tomaten , Feta, (Rindshackfleisch)

 

Gyoza

von Kazuma am ‎10.08.2015 14:56

Die leckeren Teigtaschen aus Japan. Katze (glücklich)

 

Als Fleisch oder Vegie Variante.

SAMOSA

von amore am ‎10.08.2015 10:41

Ich liiiiebe SAMOSA...leider gibt es die nur im Mix-Paket...wäre uuu toll wenn es nur SAMOSA gäbte...mit Gemüse, mit Poulet...etc...yaaaaaaaaaaaaaaaaaaami......

Pytt i panna

von Ursielch am ‎09.08.2015 23:42
In Schweden sehr beliebt, vor allem bei Kindern. Pytt i panna besteht aus Kartoffeln, Fleisch, Wurst und Zwiebeln. Alles ist in sehr kleine Stücke geschnitten und wird in der Pfanne unter vielem Wenden knusprig gebraten. Man isst es zusammen mit einem Spiegelei und Randen. Auch Ketchup ist fein dazu.
Gibt es auch als vegetarische Variante.

Omeletten

von stepat am ‎09.08.2015 13:57

bereits gefüllte Omeletten mit Gemüse, Schinken- Käse, Hackfleisch oder Pilzen!

Erspart einem das lange herausbacken der Omeletten :-)

Produkte ohne Rahm Gewürze etc

von joeweibel am ‎09.08.2015 05:30

Ich habe z.B, Lasagne auch schon vorgekocht eingefroren ohne Zutaten von Saucen Gewürzen. Das hat den Vorteil, dass man Vegan Produkte haben kann oder diese auf vegetarisch ändern kann und eine belibige Geschmacksrichtung geben kann. Und der Geschmack wird besser und man merkt es kaum, dass es ein Fertigprodukt ist. Weiterer Vorteil: Man hat nicht für JEDE Gruppierung ein Produkt. Auch Pizza gehen bis zur Stufe vegetarisch.

Belgische Waffeln

von MayaCh am ‎08.08.2015 20:25

Super leckere süsse Waffeln für die kalten Wintertage

Pâté aux pommes de terre

von Rebecca95 am ‎08.08.2015 07:48
Pâté aux pommes de terre: Hierbei handelt es sich um ein Blätterteigkörbchen, welches mit Kartoffeln gefüllt ist. Damit es nicht trocken ist, wird es mit einer Crème Fraiche Sauce aufgefüllt.

Knackiges Gemüse wie Peperoni, Kefen, Sojasprossen, **bleep**akepilze & Chinakohlstreifen an gerösteten Ebly®  (Zartweizen), gewürzt mit Curry, Kurkuma und leichter schärfe durch eine milde Chili-Note.

Chäs-Schnitte mit Späck u Wysse

von tschaggi am ‎07.08.2015 19:02

Brotscheibe, leicht getränkt mit Walliser Weisswein, belegt mit geräuchertem Speck und (Raclette)Käse und parfümiert mit wenig Knoblauch; gebrutzelt in der Pfanne, im Ofen oder auf dem Grill: garantiert mega fein :-)

Gegrillte Schweinshaxe

von andreachrista am ‎07.08.2015 14:55

Eine Haxe vom Grill schmeckt auch aufgewärmt noch prima. Vorteil eines Fertiggerichtes: Die Zubereitung dauert nicht lange und verursacht weniger Schmutz. Dazu könnte Kartoffelsalat angerichtet werden - natürlich in einem separaten Fach, das nicht mit in den Backofen oder die Mikrowelle geschoben wird. 

 

Ich würde mir die Haxe richtig Oktoberfest-like wünschen, also mitsamt der Schwarte. Wer die dann nicht essen mag, kann sie ja abtrennen, sie sorgt aber für Saftigkeit und Geschmack.

Griess à la Chef

von andreachrista am ‎07.08.2015 10:09

Ich mag Weizengriess lieber als Mais, er schmeckt fein und ist nicht so mehlig. Das neue Fertiggericht könnte ein Brei sein, vermischt mit beliebigen vegetarischen und/oder fleischigen Zutaten. Käsewürfel wären prima. Zubereitung im Backofen, im Wasserbad, in der Mikrowelle oder in einer Pfanne.

 

Auch möglich: Griess als Beilage zu einem Saucengericht, und zwar als Brei oder angebratene Scheiben oder überbackene Nocken. Passend dazu: Rahmgulasch, Pilzragout, Gemüsebolognese, Rindspfeffer o.Ä.

Linsen-Gemüse-Eintopf

von Purzel am ‎06.08.2015 21:53

Ein Eintopf mit verschiedenen Gemüsen und Linsen. So fein!

Natürlich kann ein Ausbackteig im Tiefkühler nicht knusprig bleiben, und auch nach der Zubereitung in Ofen, Pfanne oder Mikrowelle  ist die Konsistenz gleich wie frisch aus der Fritteuse. Aber der Teig kann trotzdem überzeugen! Man denke an Piccata. Die Zucchiniblüten sind schwierig zu kriegen, als Fertiggericht wären sie was ganz Besonderes. Füllung (Farce) möglich, z.B. mit Frischkäse oder auch fleischig, aber nicht zwingend erforderlich. Dazu passen beispielsweise Bratkartoffeln oder Trockenreis. Eine Sauce gibt das Tüpfelchen auf dem i, z.B. ein Ragout aus Cherrytomaten.

Croque Monsieur

von PatriciaMaria am ‎06.08.2015 16:38

Toast, Schinken, Schweizer Käse-getoastet-so einfach und doch so gut. Im Ofen kurz aufbacken, Salat dazu servieren und schon hat man alle Leckermäulchen auf seiner Seite. ;)

Flammkuchen

von celine_1 am ‎06.08.2015 16:24

Selbstgemachter Flammkuchen mit Rosmarin, Creme Fraiche, Weichkäse und Zwiebeln überbacken und anschliessend noch einen kleinen Löffel flüssiger Honig darüber... ein Leckerschmaus, der jeden zum schmelzen bringt:-)

Yufkateigrollen.

Mittelgrosse Kartoffeln, sehr klein gewürfelt, Zwiebel, fein gehackt, Rinderhack, Yufkateigblätter, Öl, Olivenöl, Salz, Pfeffer.

 

Börek wird als Vorspeise, Zwischenmahlzeit und als Hauptspeise gegessen. Der Kartoffelbörek ist die beliebteste Speise der bosnischen Bevölkerungsgruppe in der Türkei.
  
»Bosnier werden von der türkischen Bevölkerung auch “Kompir Milleti“, Kartoffelvolk, genannt.«

Gerstensuppe

von HansWasHeiri am ‎06.08.2015 13:20

Fixfertige Gerstensuppe mit Gerste, Gemüse und Speck und kleinen Wienerli. Super geeignet für die kalte Jahreszeit.

Bunter Kartoffelstock

von moz79 am ‎06.08.2015 11:56

Verschiedenfarbiger Kartoffelstock in Portionen.

 

z.B. aus blauen Kartoffeln (ohne Butter, aber mit Öl, dann wird er nicht grau), oder eingefärbt mit Spinat, Karotten, Safran und was es sonst noch gibt.

 

Toll wäre auch, wenn er portionierbar wäre. Vielleicht en Bloc, aber mit Sollbruchstellen?