Migros verbessern

Ideas Overview Description

Hilf uns, mit deiner Idee die MIGROS ein M besser zu machen!
Neue Idee
Ihr kennt dass, man geht einkaufen ohne Plastiksack. Zuhause habt ihr sicher zig Plastiksäcke und Taschen die sich langsam türmen. Meine Idee wäre das man in der Nähe der Kassen Behälter aufstellt wo jeder die überzähligen Plastiksäcke von zu Hause abgeben kann und so den Leuten zu Verfügung stellt die gerade keinen dabei haben. Somit würden weniger Einwegbeutel verwendet und man hätte vielleicht sogar eine hochwertigere Tragetasche.
Was ich mir sehnlichst wünsche sind möglichst Natur belassene Produkte. Was heisst dies im Konkreten:
* keinerlei Farbstoffe
* keine künstlichen Süssstoffe
* keine Geschmacksverstärker
* keine sonstigen E-Stoffe
* kein zusätzlicher Zucker
* wenig Kohlenhydrate
Ein Beispiel: Alles und überall wird mit Zucker gesüsst und so ist es mir nicht möglich Fleischaufschnitt oder Speck ohne Zuckerzusatz zu kaufen.
Ich bin davon überzeugt, dass die Migros eine Produktlinie, z.B. analog M-Budget, lancieren kann, die gesund ist und bei sehr vielen Kunden und Kundinnen grossen Anklang finden wird.

Mandelmilch

von Strieli am ‎17.10.2012 17:15
Kürzlich war ich in den USA und Kanada unterwegs.Da habe ich die Mandelmilch entdeckt.Diese ist Laktose-und Glutenfrei,ausserdem hat sie mehr Calcium als Kuhmilch,ist reich an Vitamin E und ist für Leute geeignet die Cholesterin probleme haben.Gibt es Normal,ungesüsst mit Schokoladen-oder Vanillegeschmack.Ich fand sie vom Geschmack her suuuuper, ist leicht süsslich.Habe im Internet nach der Milch umgeschaut doch leider,wenn überhaupt,ist sie nur im Reformhaus erhätlich.Mit einer guten Werbung damit die "Allergiker" darauf aufmerksam werden.
Wir wollen, dass die Migros alle ihre Kleider in Zukunft giftfrei produziert. Migros soll ein verbindliches Versprechen abgeben, die drei gefährlichsten Chemikaliengruppen Nonylphenolethoxylate, Weichmacher und per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) so schnell wie möglich zu verbannen und bis 2020 alle gefährlichen Chemikalien aus der gesamten Produktionskette zu eliminieren.

Weltweit haben dies mehr als 15 Firmen - darunter auch Coop, Zara, Levis oder Benetton - bereits getan. Wir sind sicher, dass Migros das auch hinkriegt - denn es wäre schade wenn Migros «ein M giftiger» bleibt!

Stevia statt Zucker

von GastM am ‎15.09.2012 12:10
Ich wünsche mir, dass die Migros in ihren Produkten vermehrt Stevia zum süssen verwendet. Unserer Gesundheit zu liebe
Ich kann nicht verstehen, wie so viele Kunden selbst eine einzelne Mango oder eine Gurke in ein kostenfreies Plastikbeutelchen einpacken, nur um es dann zu Hause wieder zu entsorgen. Der gedankenlose Griff zu diesen Plastikbeutelchen ist bei vielen Menschen so eine Gewohnheit geworden, dass nur eine Gebühr (z.B. 10 Rappen) ein Anreiz wäre, sich einmal bewusst zu überlegen, ob und wofür man eine Plastiktüte verwendet. Denn diese Plastiktüten sind CO2-schädlich in der Herstellung, kontaminieren unsere Umwelt, weil sie oft umherfliegen, bringen Tiere um (entweder direkt durch ersticken oder indirekt durch versehentliches Verschlucken) und landen oft über Flüsse im Meer, wo sie schlussendlich in immer kleinere Teilchen zerbrechen und die Meeresbewohner "vergiften", denn abgebaut werden sie nicht. Die meisten anderen Plastiktüten, die nicht im Meer oder in der Umwelt landen, werden verbrannt und verursachen dadurch noch mehr CO2.
Durch die Einführung einer Plastiktütengebühr (für alle Plastikbeutelchen im Shop) würde zumindest das Ausmaß dieser Umweltbelastung etwas eingegrenzt werden. Und durch die durch Migros gesparten Kosten für die Plastiktütchen könnte Forschung an Recyclingmethoden und abbaubarer Plastik unterstützt werden.

Vielen Dank für das Inbetrachtnehmen dieser Idee!

Quittungen nur auf Anfrage

von GastM am ‎02.12.2012 16:26
Liebe Migros

Als ich kürzlich in einer Filiale stand, sah ich, wie eine Mitarbeiterin einen Sack voller abgelehnter Quittungen entsorgte. Ich fragte mich weshalb es überhaupt nötig sei, das alles immer ausgedruckt wird und schlage vor das die Einkäufer immer zuerst gefragt werden, ob sie eine Quittung wollen oder nicht.
Das würde zwar die KassiererInnen einen Fingerzeig mehr kosten, doch der Umwelt viele unnötig abgeholzte Bäume ersparen.

Weniger Zucker, mehr Stevia

von taar1 am ‎15.10.2013 08:31
Ich flehe euch an, bringt mehr Produkte ohne Zucker (und ohne chemische Süssstoffe), dafür mit Stevia gesüsst.
Ich weiss schon gar nicht mehr was kaufen, weil schlichtwegs jedes (Snack-, Getränke) Produkt entweder eine Zuckerbombe oder mit Acesulfam-K, Aspartam und/oder Cyclamat gesüsst ist. Ich vertrage die chemischen Süssstoffe nicht und kriege jedesmal schmerzhafte Blähungen selbst beim kleinsten Mengen dieser chemischen Verbindungen.

Ihr habts ja schon gezeigt, dass es möglich ist mit dem Eistee. Also, der nächste Schritt ist weitere Produkte umzustellen.

Ideen für Produkte, die man mit Stevia süssen könnte: Mehr oder weniger alle Softdrinks, Joghurts, Farmer-Stängel, Muchen/Muffins, Müesli.

Vielen Dank!
p.s. das kontaktlose Bezahlen per NFC ist genial :-)
Hallihallo
Mir ist aufgefallen, dass im Brotregal, v.a. im Brötchenregal, etwas ganz Tolles fehlt;
Maisbrot und Maisbrötchen.
Ich denke, diese Ergänzung würde grossen Anklang bei der Kundschaft finden. :)
Nicht nur ich würde mich freuen.;)

Vegane Produkte

von Mya285 am ‎15.10.2013 18:50
Ich wünsche mir mehr vegane und als vegan gekennzeichnete Produkte.

Kaffeedrinks ohne Zucker

von Mankra am ‎22.09.2012 20:32
Die kalten Kaffee sind zwar toll. Viele Personen trinken den Kaffee ohne Zucker und deshalb sollte es auch kalten Kaffee ohne Zucker (auch kein Süssstoff) geben
Hallo zusammen
Suche vergebens überall Mandelmilch ohne Zucker- und sonstigen Zusätzen (Maltodextrin usw...)
Bei LeShop habt Ihr nun die Alnatura-Linie ins Sortiment genommen, leider ist die Mandelmilch von Alnatura mit allen möglichen Zusätzen "verseucht". Für Paleo-Esser nicht brauchbar und sonst nicht gerade gesundheitsfördernd.
Ist es möglich das die Migros eine Mandelmilch anbietet ohne Zusätze? Bei der Sojamilch geht es ja auch. Währe sehr froh...
Was meint ihr?

Mandelmilch

von MarcFitness am ‎18.03.2014 23:23
Die beste und auch gesündere Alternative zur Milch. Doch wenn dann bitte nur ungesüsst ins Sortiment nehmen!
Freundlich Grüsse

Weihnachten im Herbst

von GastM am ‎11.10.2012 06:02
Weihnachten im Herbst - "I don't like"!

Gloria-Shampoo

von Limitededition am ‎01.10.2012 21:30
- ich möchte mein geliebtes GLORIA-Shampoo von "belle fraicheur" zurück!
- es duftet unbeschreiblich
- aber bitte mit verbesserter Formel - denn es trocknet das Haar aus
Was geschieht mit all den Tonnen von Brot, Gemüse und Früchten nach Ladenschluss?
Statt Lebensmittel, Sandwiches etc. wegzuschmeissen, sollte es einfach verschenkt werden.
Es ist momentan wieder die Diskussion dass zu viele Lebensmittel weggeworfen werden. Eine grosse Menge "Lebensmittelmüll" wird bekanntlich von Grossverteilern wie der Migros beigesteuert. Dafür gibt es natürlich einen guten Grund: Die Lebensmittel dürfen nach dem Ablaufdatum weder verkauft noch verschenkt werden, und auch nicht sonst irgendwie zugänglich sein. Deshalb werden die Müllcontainer mit vielen noch geniessbaren Lebensmitteln sogar abgeschlossen.
Aber was wenn die abzulaufen drohenden Lebensmittel genau am Ablaufdatum an Bedürftige verschenkt werden? Gut fürs Image und für Alle!

Low Carb Produkte

von Giulia05 am ‎29.10.2012 15:22
Low Carb ist nicht nur eine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung die ein Leben lang beibehalten werden sollte.

In den USA gibt's inzwischen schon Low Carb Supermärkte.

Bei uns sind nicht mal die einfachsten Produkte erhältlich. Schaaadeeee!

Ich wäre für die Einführung solcher Produkte wie z.B.
- Mandelmehl (und nein nicht diese ollen "die ganze Mandel gemahlen" Mehle)
- Leinsamenmehl (meine Kaffemühle läuft nämlich fast heiss)
- Sojamehl
- andere Nussmehle
- evtl. Gluten
- Johannisbrotkernmehl
- Weinsteinbackpulver
etc.
Jede Woche kaufen wir viel Obst und Gemüse ein und verwenden dafür pro Sorte einen Plastiksack der zu hause umgehend in den Müll landet. Dabei könnte man alles in dünnen stoffsäcke nach Hause transportieren. Im Idealfall sind die Säcke aus z.b. Bambus hergestellt, waschbar und lange haltbar. Ich würde die Stoffsäcke immer zum einkaufen dabei haben!

Babybel - wieder GROSS!

von marckhuber am ‎19.07.2014 07:38
Hallo Migipedia

Ab und zu mag ich neben "richtigem Käse" auch Babybel! :)
Ich finde es sehr schade, dass die GROSSE VARIANTE nirgends (Kanton Zürich) erhältlich erscheint! Die kleinen zu kaufen verursacht in mir ein ungutes Gefühl, denn die haben nun wirklich für die heutigen Ansprüche ZU VIEL VERPACKUNG (mehr Wachs, mehr Konststofffolie, mehr Plastik-Netzlein) für den jeweils kleinen Inhalt.. das kann nicht gut für die Umwelt sein. Somit entscheide ich mich oft ohne Babybel nach Hause zu gehen.. Ich nehme an anderen geht es auch so..?!

Preise am Produkt

von GastM am ‎15.11.2012 10:30
Es entspricht vielleicht dem allgemeinen Trend, die Produkte nicht mehr mit dem Preis zu versehen. Möglicherweise ist es auch eine Möglichkeit, Geld und Zeit zu sparen. Dennoch finde ich diese Entwicklung für die Konsumenten nicht gut. Die Migros als Dienstleisterin macht hier einen grossen Rückschritt in Sachen Dienstleistung. Ich habe es immer sehr geschätzt, dass die Migros - gegenüber anderer Grossverteiler - ihre Produkte mit den Preisen angeschrieben hat. Es wäre zu hoffen, dass die Migros diese Arbeit wieder aufnehmen würde und sich so im Wettbewerb eine Vorreiterrolle aneignen könnte.

Hummus

von monti86 am ‎25.06.2014 22:24
Wo bleibt der Nature Hummus in der Migros?!
Coop und Aldi bieten Nature wie auch Hummus mit Geschmack an. Besonders gesund und für den heissen Sommer geeignet.
Super Alternative anstatt immer auf Tofu umsteigen zu müssen.
Die Schweiz ist zum Multikulti Staat geworden und immer mehr ausländische Produkte werden in den Läden gesucht. Migros handelt!

In Deutschland einkaufen

von Solfrid am ‎17.10.2012 22:14
Liebe Migros, wie kommt es, dass ihr im Migrosmagazin bemängelt, dass die EinwohnerInnen der Schweiz im Ausland einkaufen? Das tut ihr doch auch - oder ist es ein reiner Zufall, dass die Migros-Homepage in Deutschland gemacht wird?

Farmer Mini Riegel

von Sandra0607 am ‎31.05.2013 07:31
Wie wäre es wen man Farmer auch in mini Ausgabe haben könnte, so könnte man Packungen mit verschiedenen Sorten machen, die wären Ideal zum mitnehmen und als dessert :)

Tetra Pakungen

von Schwingerfreund am ‎16.05.2013 11:33
Wie wäre es, wenn wir Migros Kunden unsere Tetra Pak in der Migros in einem Container entsorgen könnten? Die Tetra Pak lassen sich doch auch wieder weiterverwerten.
Die Migros setzt sich doch immer wieder für die Umwelt ein, wäre doch ein Schritt in die richtige Richtung.
Mich als als Migros Kundin würde es riesig freuen.

Ungesalzene Erdnüsse

von HIMcDunnough am ‎15.05.2013 18:51
Warum gibt es Erdnüsse zwar in allen nur erdenklichen Variationen (Bio, M-Budget, gross, klein, gemischt mit anderen Nüssen etc.), aber ausschliesslich geröstet und gesalzen/gewürzt/gezuckert? Zu viel Salz zu essen ist bekanntermassen eine der grössten Ernährungssünden; das Salz macht die an sich gesunden Nüsse zu ungesunden Snacks. Warum kann man also alle Nüsse unverarbeitet kaufen (Mandeln, Cashew-, Hasel-, Walnüsse), die beliebten Erdnüsse aber nicht (bzw. nicht, ohne sie mühsam einzeln schälen zu müssen)?
Hab' ich übrigens auch sonst noch nirgendwo gesehen, wär' also eine Marktlücke ;)
Ich gehe ab und zu in ein M-Restaurant. Als Vegetarier werde ich meistens enttäuscht. Das Vegi-Angebot ist leider weniger als halbherzig. "... aber es hat doch ein grosses Gemüsebuffet". Liebe Migros: das ist wie in der Quartierbeiz wo das einzige Vegi-Gericht auf der Karte der berüchtigte Gemüseteller (mit oder ohne Spiegelei) ist. Wir Vegetarier wollen uns mit Lust und Freude ernähren. Nichts gegen Gemüse, aber ein bisschen was sollte schon noch dazu kommen. Ihr habt doch etliche Cornatur-Angebote in Euren Läden. Warum nicht im Restaurant? Idee: neues Konzept: täglich 1 richtiges Vegi-Menü.

Red Bull Zero

von Inho16 am ‎15.04.2013 09:56
Das neue Red Bull Zero
Feiner denn je..!
Besser denn je..!
Geschmacksvoller denn je..!
Obendrauf noch mit Zero Zucker!

Nehmt das bitte ins Sortiment!

Vollkornzopf

von GastM am ‎16.08.2013 12:49
es wäre schön auch mal ein Vollkornzopf in der Migros kaufen zu können.

Stevia-Produkte

von noemialley am ‎30.04.2014 11:48
Mittlerweile gibt es viele "light" Produkte- die aber praktisch alle mit künstlichen Süsstoffen wie Aspartam und Succhralose gesüsst sind.(über deren langfristige Folgen Ungewissheit herrscht)
Deswegen habe ich mich gefragt, ob es nicht möglich wäre einige Produkte mit Stevia, einem viel gesünderen, natürlichen Süsstoff, mit dem in Südamerika schon seit mehreren hundert Jahren gesüsst wird, zu süssen? Z.B Süssgetränke oder Joghurt?
Oder hat es möglicherweise ein mir noch nicht bekannten Grund?

Fanta Shokata

von SanjiC am ‎21.03.2013 07:45
Fanta Shokata soll nicht nur im Balkan verkauft werden =)
Der prickelnde Geschmack von Holunder ist vor allem im Sommer super erfrischend.
Wenn man dieses Getränk einmal probiert hat, möchte man es nie wieder hergeben!
In Amerika ist die Marke "Crystal Light" sehr populär, und zwar handelt es sich um Getränkepulver/Sirup in verschiedensten Geschmacksrichtungen ebenfalls gibt es Sirups von anderen Marken. Der Clou ist das diese wie gesagt kalorienfrei und dennoch sehr lecker und erfrischend sind. Leider gibt es in der Schweiz keine vergleichbaren Produkte. Diese würden eine noch günstigere Variante zu den kalorienfreien Getränken in Flaschen darstellen bei einer gleichzeitigen Erweiterung des Geschmackssortiment (diese Pulver gibt es in dutzend Geschmäckern). Ihr würdet damit eine grosse Zielgruppe ansprechen

Vegi-Artikel kennzeichnen

von xxcuzs am ‎19.02.2013 21:33
Liebe Migros,
ich weiss es ist viel verlangt, aber es würde (nicht nur mein) Leben extrem vereinfachen, wenn ihr eure vegetarischen Produkte kennzeichnen würdet - als Beispiel, eine Sweet&Sour Sauce von euch (habe die Marke vergessen) hat bei der Verpackung ein kleines "V -Suitable for vegetarians", find ich super. Ich achte immer auf die Zutaten, ich will mich nicht beklagen: Doch bei zu vielen Abkürzungen und E-Nummern habe ich irgendwann keine Lust mehr und kaufe es nicht. Oftmals ist auch nicht genau beschrieben, was zB. für fette (pfl. oder auch tierisch) sich im Produkt befinden. Danke!

GO VEGI/VEGAN!

von GastM am ‎05.04.2014 17:27
Es sollte mehr vegetarisches und veganes Essen geben!
Ich fände es cool, wenn statt der üblichen Fleischravioli aus Büchsen auch andere vegetarische Sorten eingeführt würden. z.B. Ricotta/Spinat Füllung.

cheers

Migros geht grün

von FazariL am ‎24.06.2013 00:19
Als Grosskonzern ein gutes Vorbild sein und die kleinen Plastiktüten mit kleinen Papiertüten ersetzen. Ein M für die UMwelt!

Müesli oder Cornflakes ohne Zucker

von quacki am ‎16.09.2012 09:35
Es wäre schön wen es ein Müesli, oder Cornflakes ganz ohne Zucker geben würde.
Ohne Ahornsirup, ohne Honig, ohne Zucker, ohne Süssmittel.

Vollkorn Corn Flakes

von karin81 am ‎13.03.2014 22:32
Es wäre toll, wenn es in der Migros bezahlbare möglichst zuckerfreie Vollkorn Corn Flakes zu kaufen geben würde. Es sollte kein Markenprodukt sein (Kellogs Special K ist mir für das Familienbudget viel zu teuer und enthält immer noch zuviel Zucker). Ich halte viel von den preiswerteren Migros Eigenmarken und Innovationen.

Mehr vegan

von GastM am ‎05.03.2014 22:43
Noch mehr vegane Produkte! :D

Dein Sparschwein zählt mit!

von josizurbi am ‎06.01.2013 12:51
Man könnte doch ein Sparschwein machen, dass man ein und ausschalten kann.
Wenn es eigeschaltet ist zählt es, dass Geld dazuzählt welches du einwirfst
und abzählt was du herausnimmst.
(Es würde mit Sonnenenergie und Bewegungsenergie laufen und hätte einen Code)

Reduktion von Zucker

von valentinscherrer am ‎02.03.2014 16:48
Ich würde DRINGEND den Zuckergehalt bei DIVERSESTEN Produkten reduzieren. Nicht nur bei der Migros, sondern auch bei allen andern.

Joghurt ohne Zucker

von sabrina_frei am ‎20.04.2013 21:57
Ich hab Joghurt echt gern, aber leider sind die meisten einfach zu süss. Wie wärs, wenn die Migros mal ein Joghurt ohne Zuckerzusatz macht? In Frankreich und in Spanien gibts das und zwar in fast jedem Laden.

Doritos

von NY_GIANTS am ‎26.01.2014 13:32
Guten Tag,

Ich finde es richtig schade das in der Migros Filialen keine einzige americanische Chips Marke gibt... Im Ausland gibt es überall americanische Chips Marken in den Läden.

Ist es wirklich nicht möglich ein oder zwei Marken ins Sortiment zu bringen?

Vor allem gibt es in der Schweiz immer mehr und mehr Menschen die american Sports schauen, und dazu gehört halt Getränk und Chips..

Ich weiss das bei LeShop die Doritos im Angebot gibt, da könnten ja die Doritos doch auch ein Platz im Herzen der Chips Regale einen zuhause finden oder?

Gruss & Danke

Kleiderschrank Duftsäckchen Total

von 29292 am ‎21.08.2013 16:52
Mein Kleiderschrank ist ein Erbstück und somit schon etwas in die Jahre gekommen. Bewahrt man darin frisch gewaschene Kleidung auf, so nimmt diese mit der Zeit den Duft des Schrankes an - ein penetranter Geruch, der halt nach 'etwas altem' riecht. Im Migros-Sortiment gibt es meines Wissens genau ein Produkt (M-Fresh Smile Deo), welches sich als 'Kleiderschrank Duftsäckchen' eignet. Es wäre schön, wenn die Auswahl an solchen Schrankdeos etwas grösser würde. Ich denke, ein Duftsäckchen, welches nach dem beliebten Migros Total Waschmittel riechen würde, könnte sich durchaus bewähren!
Lg Matthias
Ich bin dafür, dass es in der Migros eine vegane Zahnpasta gibt, die bestenfalls mit B12 angereichert wäre. Noch cooler fände ich es, wenn die Migros eine komplett vegane Kosmetiklinie führen würde, so wie der DM in Deutschland Alverde hat.

Self-Scanning - Lasst es bleiben!

von Mi-klein am ‎24.06.2014 12:43
Heute habe ich mich fürchterlich aufgeregt. Nach meinem Einkauf in der Migros Entfelden gehe ich zur Kasse. Was sehe ich, eine riiiiesige Schlange von Leuten die gerne an den verbliebenen "normalen" Kassen zahlen möchten. Die Hälfte der Kassen sind jetzt nämlich weg und durch dieses leidige Selfscanning ersetzt.

Meint die Migros wirklich, dadurch etwas sparen zu können? ich glaube viel eher dass sich, insbesondere die älteren Kunden dann die Migros sparen werden und lieber woanders einkaufen wo sie noch wie Kunden behandelt werden und nicht wie Angestellte auch noch den Part des Verkaufens übernehmen müssen...



Sojabohnen

von lflatz am ‎07.01.2014 16:20
Warum verkauft Migros keine Sojabohnen?
Ich habe zwar die Möglichkeit, über Migipedia zu einzelnen Produkten Anfragen zu machen, aber ich fände es viel besser, wenn man zumindest online alle veganen Produkte kennezeichnen würde... also zB eine eigene Kategorie... und kommt jetzt bitte nicht mit dem V-Label, dort sind es etwa 95 Produkte, aber ich meine bei Getränken, Süssigkeiten...

Honig und Bienensterben

von Skade7 am ‎31.01.2013 16:51
Hallo,

Man hört ja seit längerem vom Bienensterben und das die Honigpreise dadurch steigen. Könnte man eigentlich nicht die Bienen (oder die Imker) unterstützen, indem man ein Teil vom Verkaufserlös spendet? Zum Beispiel gehen bei jedem gekauften Honigglas automatisch CHF 0.50 (oder was sonst möglich und rentabel wäre) an eine Stiftung, wo gegen das Bienensterben ankämpft und Neues aufbaut.

Almdudler

von mtagmann am ‎30.06.2013 10:45
Eine gute Idee wäre, wenn ihr in euer Getränkesortiment "Almdudler" aufnehmen würdet - ist erfrischend und schmeckt gut!
Da auf dieser Packung die schöne Kuh ihre für ihr eigenes Wohl notwendigen Hörner noch hat, sprich ihr wurden die Hörner nicht amputiert, frage ich mich nun, ob ich mich darauf verlassen kann, dass Migros in dieser Milchpackung nur Milch von Hornkühen garantiert?!
Wenn nicht, wenn die Milch wohl bio aber von Hornlosen Kühen stammt, möchte ich gerne wissen warum die Migros die Konsumenten mit diesem Bild einer Horntragenden Kuh derart irreführt?

Reiswaffeln mit Geschmack

von louclaire am ‎28.11.2013 20:25
Auf meiner Australienreise habe ich in den Supermärkten einen sehr leckeren Snack entdeckt. Leider gibt es in der Schweiz nur die für mich `langweiligen` Nature- Reiswaffeln und noch die süssen Varianten mit Joghurt und Schokolade. Es würde mich freuen, wenn die Migros auch solche salzigen Reiswaffeln mit Sour Cream, Cheese, (Bild)etc. ins Sortiment aufnehmen würde. Ich denke dies hätte grosses Potential, denn viele Freunde von mir, die schon in Australien waren kannten diese auch und haben davon geschwärmt. Ausserdem habe ich noch in keinem Schweizer Lebensmittelgeschäft Ähnliches gesehen.

Eier - ganz ohne Ei

von bealein am ‎11.05.2014 12:15
Wer ohne tierische Produkte leben möchte oder auf Cholesterin verzichten muss, würde sich über diese Produkte bestimmt freuen!

Es gibt einen pflanzlichen Ei-Ersatz, den man sogar aufschlagen kann. Mann kann also auch Schoggi-Mousse oder Baiser machen...!
Das wäre eine supertolle Ergänzung im Migros-Sortiment: So gäbe es neben Pflanzen-Milch und pflanzlichem Fleischersatz auch für Eier eine Alternative!

Das Produkt heisst "MyEy" und ist zur Zeit offenbar noch nicht in der Schweiz erhältlich (habe es zumindest nicht gefunden): www.myey.info

Müesli ohne Zucker

von patlin am ‎18.11.2013 22:35
Seit Tagen suche ich verzweifelt nach einer Müeslimischung welche keinen zusätzlichen Zucker enthält. Bis zum jetzigen Zeit vergebens. Es macht mich irgendwo wütend, dass es zur genüge Lebensmittel mit viel Zucker, viel Fett und anderen undgesunden Inhaltsstoffen gibt aber dass man für ein "hundsgwöhnlechs", gesundes Müesli ohne Zucker fast mit der Lupe die Läden durchsuchen oder ein Reformhaus oder einen Bioladen aufsuchen muss. Das kann es doch nicht sein. Bitte bietet doch ein gesundes und z.B. mit Agavendicksaft, Birnendicksaft oder meinetwegen Honig gesüsstes Müesli an.Danke

Kelloggs Pop Tarts

von diegobenaglio am ‎13.11.2013 19:50
In Amerika und einzelnen Teilen Deutschlands gibt es von Kelloggs die Pop Tarts. Pop Tarts sind ein bisschen so wie grosse rechteckige Kekse gefüllt mit zum Beispiel Cookie creme. Man kann die roh oder getoastet essen. Wenn man sie toastet schmilzt der Inhalt im Keks und wird besonders lecker,ausserdem kann man sie perfekt zum Frühstück nehmen. Ich probierte mal einen Pop Tart und war überrascht: es schmeckte wunderbar! Und nun frag ich mich ob die Migros das nicht ihren Kunden anbieten könnte. Kelloggs ist ja keine unbekannte Marke bei der Migros :) Aber bitttte nehmt sie ins Sortiment auf!:d

VOLLKORN

von GastM am ‎21.05.2013 22:53
Ich fänds echt suuper wenns mehr vollkorn produkte im sortiment gäb!! (Burger buns, Lasagne, Pizza-/Wähenteige etc etc etc!! Vielleicht sogar Waffeln/Gipfeli/Milchschnitten? Das wärn traum!! :-)
Hallo liebe Migros

Wäre es möglich, dass man die Edamame einführen kann? Im Globus sind sie als Tiefkühlprodukt erhältlich, doch auch nur in den grossen Städten.
Ich liebe Edamame vor allem am Abend sind sie ein leichtes und schnell gemachtes Abendessen.

LG
Es ist absolut widerlich, dass die Migros diese Produkte anbietet. Verdächtig wird es, wenn sie verbietet, dass die "Produktion" gefilmt werden darf. Die Migros wäre ein ganzes Stück besser, wenn sie solche grauenhaft produzierten Produkte nicht mehr anbieten würde. Und kommt mir nicht mit dem Argument, die Konsumenten wünschen das. Ihr als Lieferant könntet auch etwas tun. (Ich wünsche auch das Tomatenbrot zurück und bekomme es doch nicht.) Steht dazu, was immer im Migrosmagazin steht: seid tierfreundlich und beendet den Einkauf von solchen elendiglichen Produkten!!!

keine sinnlosen Flugtransporte

von GastM am ‎04.11.2012 17:56
Liebe Marketingverantwortliche

Gegenwärtig ist in Europa Traubensaison. Ich bin masslos enttäuscht, dass die Migros in dieser Zeit Trauben aus BRASILIEN einfliegt. Auch wenn sie kernlos sind, finde ich das völlig überflüssig und hat nichts mit Nachhaltigkeit oder Ökologie zu tun. Ich habe sie versehentlich gekauft weil ich nicht auf die Idee gekommen bin, dass Migros etwas dermassen absurdes in die Läden bringt. Ein bisher guter Migros-Kunde.

Vegetarische Fischstäbchen

von Maigold am ‎16.09.2013 21:07
Toll wären vegetarische Fischstäbchen, zum Beispiel aus zartem Tofu (etwas zwischen Seidentofu und normalem) aromatisiert mit gesunden Algen, umhüllt von einer knusprigen Panade.
In Deutschland gibt es die Möglichkeit an der Kasse beim Bezahlen die Cents auf einen runden Betrag aufzurunden. Die Differenz wird gespendet. Wäre so etwas hier nicht möglich? Ich finds eine tolle Idee. Es gäbe ja verschiedene Programme der Migros, wo man so unterstützen könnte.
gestern schockierte mich der kassensturz mit den unsäglichen schmerzen der sterbenden stute, deren fohlen bei der geburt in der vagina stecken blieb. wie nur kann migros, die sich nachhaltigkeit auf die flagge schreibt, solches fleisch einkaufen. was genau tut migros, um solches tierleid zu stoppen? trutenfleisch aus deutschland ist ein ähnliches thema. warum nur nehmt ihr solche produkte nicht aus dem sortiment und klärt dafür die oft unbewussten kunden auf, warum teureres fleisch gekauft werden muss? mfg zaugg

Tierschutz

von vommonde am ‎06.03.2014 20:34
Also zunächst möchte ich ein Kompliment für den Bereich zur veganen / vegetarischen Ernährung machen. Bei Coop hab ich da nichts so ausführliches gefunden ;-)
Die beiden Merkblätter "Milchprodukte ohne tierisches Lab" und "Zusatzstoffe tierischer Herkunft" sind sehr fortschrittlich. Auch, dass ihr eure Kosmetik-Eigenmarke nicht an Tieren testet ist sehr lobenswert. Bleibt da unbedingt dran! Mehr vegane Produkte, mehr Tierschutz! Vielen Dank! :-)

Vollkornzopf

von FraHei am ‎01.09.2013 13:05
ich fände es super wenn es ein Vollkornzopf im Sortiment gäbe. Der Gesundheit zu Liebe. liebe Grüsse von Heidy

Preisbeschriftung am Regal

von GastM am ‎27.09.2012 11:56
Liebe Migros.
Leider sind Sie in einem Punkt kein M besser, als Ihr Lieblingskonkurrent mit gleicher Logofarbe (Coop). :-( Sehr schade!! Sie haben noch vor einigen Jahren gross Werbung mit Preisbeschriftung auf dem Produkt gemacht, als
Coop dies abschaffte. Nun, Sie haben sich dazu entschieden, dies ebenfalls abzuschaffen. Was jedoch ganz schlecht für Ihr Image ist, sind Preisreduzierte Produkte, welche meist bei der Kasse in einem Gitter oder ähnlich sind, bei denen man zwar die Prozente, jedoch weder den ursprünglichen noch den aktuellen Preis kennt. Ein Nachfragen an der Kasse bremst den Fluss dort unnötig aus. Danke für Ihre Intervention.
Freundliche Grüsse
Ein ehemals überzeugter Migros-Kunde, welcher hofft, es wieder werden zu können.

Quorn

von Meeri am ‎24.08.2013 12:54
Wie wäre es mit einem Rezeptbüchlein für die Quorn-Produkte ???
Mittagessen: Im Take away-Bereich hätte ich gerne ein grösseres vegetarisches / veganes Angebot, auch bei Gourmessa. Meist gibt es genau ein Käsesandwich oder die Wahl zwischen zwei Käsesandwiches und einem Spinatkuchen. Salat geht im Winter als Mittagessen für mich gar nicht (sonst friere ich den ganzen Tag).

Endlich die Augen auf

von admins am ‎04.08.2013 17:33
Liebes Migros Team
Ich würde es begrüssen, wenn auch endlich B Ware im Gemüsesortiment auftaucht. Ich rege mich täglich darüber auf, dass soviel Gemüse weggeworfen wird oder gar nicht abgenommen wird. Jeder Kunde wird es kaufen und würde die Migros auszeichnen. Coop fängt auch damit an. Verkleinert endlich den Lebensmittelmüll.

Danke

Harzerkäse

von anilinivili am ‎02.02.2013 10:42
Den gibt es nicht bei Migros und Coop, dabei ist die ganze Bodybuilder und Fitnessszene verrückt nach diesem EWreichen und dabei schön kalorienarmen Käse. Ein Wunder, dass ihr den noch nicht eingeführt habt. Go go go!!!!!!!!!!!!

Mandelmilch

von Jacquitta am ‎26.01.2014 09:11
Als Alternative zu Sojamilch würde ich mir eine weitere (ungesüsste!) vegane Milch wünschen.

Milchfrei

von sluani am ‎14.01.2014 19:57
Die Migors sollte mehr Milchfreie Produkte ins Sortiment aufnehmen.
Mit Laktoseintoleranz und Milcheiweiss fehlt einem bei dem schmalen Sortiment die Abwechslung!

It's vegan baby!

von mrsjack am ‎14.01.2014 15:59
unbedingt JETZT noch mehr auf vegane produkte setzten! vegan ernährt man sich bald nicht mehr nur aus ethischen und gesundheitlichen gründen, sondern einfach weils extrem trendy ist! und die eh vegane kundschaft wäre sowieso unendlich dankbar!
Bitte bietet Vollkorn-Produkte im M-Budget-Sortiment an.

Teigwaren zb.....oder Vollreis......oder Vollkorn-Toast.....

der Trend geht Richtung gesundheitsbewusst und gleichzeitig sparsam!

produkte für diabetiker

von schtupsi am ‎26.12.2012 12:28
ich würde mir wünschen, dass es für diabetiker mehr produkte gibt, eventuell mit stevia?

Speisesalz ohne Jod

von GastM am ‎01.08.2014 17:23
Es wäre schön wenn bei MIGROS auch Salz ohne Jod erhältlich wäre - nicht nur Meersalz.

Gänseleber

von GastM am ‎28.12.2013 16:42
Es ist eine Schande das es verkauft wird. Das Gesetz der Schweiz erlaubt nicht es herzustellen. Tierquälerei in der Migros!
Viele Berg- und Randregionen leiden unter dem Verschwinden der Kleinen Läden. Insbesondere Senioren sind überfordert damit, Grosseinkäufe in weit entfernten Ortschaften zu tätigen und zu transportieren. Vielleicht wäre es ja möglich, wenn ein Migros-Lieferwagen auch Ortschaften ausserhalb des "Leshop-Gebietes" zum Beispiel einmal wöchentlich beliefert um zumindest eine Grundversorgung für die alternde Bevölkerung sicherzustellen.

Ressourcenverschwendung

von GastM am ‎10.06.2013 18:56
Nach dem Einkaufen entsteht jeweils ein Berg an Plastikabfall, der nicht nötig wäre. Beispiel: Ich kaufe einen Pack Katzenfutter "Exelcat". Der Karton würde als Verpackung völlig ausreichen, aber die Katzenfutter- Rationen sind jeweils nochmals als Viererpack in Plastik eingehüllt.
Das Katzenfutter ist nur ein Beispiel. Es gibt unzählige davon. Gerade in der heutigen Zeit, wo die Ressourcen darunter vor allem das Erdöl immer knapper wird ist es umso wichtiger auf die Umwelt zu achten.

Rabatt Karte für singles

von sev1979 am ‎21.07.2014 11:15
Es wird an Senioren und Familien gedacht,aber was ist mit den anderen?

Wie wäre es mit einer Single Karte oder so,fühle mich nämlich als single in der Migros Diskriminiert.
Von M&M's gibt es in den USA die Sorte Holiday Mint. Das sind die besten m&m's die ich je getestet habe. After eight hat ja auch Mintgeschmack drin, aber die von m&m sind tausend Mal besser. Wir haben schon versucht, sie in England zu finden, aber noch ohne Erfolg. Es wäre das Grösste, diese Schokolade auch in der Migros zu finden.

Ausserdem vermissen wir in der Glaceabteilung eine Mint Chocolate Chip Eiscreme. Die gibt es vor allem im Ausland, auch bei bofrost und manchmal bei Lidl oder Aldi. Ich würde gerne in Zukunft einen "Kübel" mit dieser Sorte kaufen, es ist einfach einmalig.
Ich würde es begrüssen, wenn das SVV-Siegel (SVV = Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus) auf möglichst vielen Produkten wäre...vor allem auf Getränken, Süssigkeiten und Snacks.

Zuckerfreie Sirups

von Izzy1993 am ‎05.12.2013 09:03
Als ich letztens in Schweden war, Habe ich in fast jedem Lebensmittel Laden Zuckerfreie Sirups (Stevia oder Asphartam gesüsst) gefunden. Diese hatten keine Kalorien und hattend tolle Geschmacksrichtungen! Könntet ihr nicht auch solche verkaufen. Denn für Körper bewusste Leute wäre es schön auch mal gesüsste Getränke ohne Kohlensäure zu trinken und für Kinder wäre dies Viel besser und gesünder! ^^

Ungesüsste Mandelmilch

von GastM am ‎12.05.2013 00:14
Gute Alternative zur normalen Milch ohne Lactose und geringerer Kohlenhydrateanteil.
wieder ins sortiment nehmen... die gab es früher (bestimmt so 15 jahre her) und sin bis heute unvergesslich :) leider nicht meh erhältlich seit jahren... wieso das???
bringt die mozzarella bällchen zurück

flüssigen KEFIR anbieten

von GastM am ‎25.06.2014 15:40
Auch das gibt es leider in der Schweiz nicht: Kefir in flüssiger Form in der Halbliterpackung. Es gibt nur die kleinen Becher mit dem stichfesten Kefir. Ich wäre der bester Abnehmer, würde dies jeden Tag trinken.

Tofu Sortiment

von StellaBaira am ‎22.06.2014 20:48
Leider hat Coop ein viel grösseres Sortiment an Tofu, für mich der einzige Grund regelmässig bei Coop einkaufen zu gehen.

Ebenfalls vermisse ich die Vielfallt bei den Laktosefreien Produkten.
Ich bin ein Fan von Poulet-Aufschnitt. Leider fehlt mir im Migros-Sortiment ein Pouletbrust-Aufschnitt aus der Schweiz. Ich habe bis jetzt nur welchen gefunden, von dem das Huhn aus dem Ausland stammt. :0(
Aspartam ist krebserregend und nicht gesund. Stevia dagegen rein pflanzlich und hat keine bekannten Nebenwirkungen.

Preise wieder auf dem Produkt!!

von Sandra0607 am ‎26.04.2013 06:27
Ich finde es sehr schade das sie Preise nicht mehr auf den Produkten sind, das hat die Migros von den anderen Läden unterschieden.aber leider habt ihr mit den anderen mitgezogen.
Ich finde es einfach doof wen man zuerst nach dem Preis Vorschen muss, und für Ältere Menschen wäre es sicher auch angenehmer wen die Preise wieder auf den Produkten wäre.
Es gibt ja nicht mehr abfall oder schadet mehr der Umwelt..Ne es gibt weniger Abfall weill es die Preisschilder nicht mehr braucht.Also ich würde es toll finden wen die Preise wieder auf dem Produkt sind, und ich denke werde nicht die einzige sein

Leinöl

von Hadassa27 am ‎21.06.2014 00:39
Wünsche mir, dass in der Migros auch Leinöl erhältlich sein wird, da es im Reformhaus viel zu teuer ist.

Preisdeklaration

von GastM am ‎23.04.2013 22:34
Liebe Migros, da eure Mitarbeiter oft nicht schaffen dort aufzufüllen, wo das Preisschild hängt, bitte wieder den Preis aufdrucken!

Cumulus Punkte

von DibDob am ‎10.11.2013 11:21
Ich finde es sehr schade, dass das alte System wo man am Ende einer Sammelperiode z.B. für 1000 Fr. extra 1000 Punkte bekommen hat, jetzt nicht mehr existiert. Da ich eher viele kleinere Einkäufe betätige (Ich kann mir gut vorstellen, dass es viele Leute gibt, die dies auch machen), nützt mir das neue System, wo man ab 100 Fr. Doppelte Punkte bekommt, nicht viel. Ich wäre froh, wenn Sie das alte System zurückbringen würden. Danke!

Eine sonst sehr zufriedene Migros-Kundin!

Keine Weihnachtsartikel im Oktober

von GastM am ‎11.10.2012 15:17
Bitte keine Weihnachtsartikel im Oktober - es ist wirklich kein Bedürfnis. Lesen Sie die Kommentarfunktion des Tagesanzeigers und sehen Sie die dortigen "thumbs up" !
WIR WOLLEN DAS NICHT -WIRKLICH

Weihnachten - Adventskalender

von GastM am ‎11.10.2012 11:01
BITTE bitte BITTE bitte wie bringe ich meinem Kind bei, dass er noch kein "Türchen" öffnen darf auf dem Adventskalender?!?!? Das er noch ganz vielmals schlafen muss bis es soweit ist?!?! Wenn ihr schon im Anfangs Oktober mit dem Weihnachtssortiment beginnt... solltet ihr auch überlegen einen 90-tägigen Adventskalender zu erschaffen....!!!

Weihnachtssortiment

von GastM am ‎11.10.2012 10:45
Liebe Migros!
Ich bin als Migros-Kind aufgewachsen, habe meine Kinder als Migros.Kinder aufgezogen. Und wir alle lieben Weihnachten!


Aber jeweils ab Oktober habe ich meine Kinder nie mehr zum Einkaufen mitgenommen. Der Grund: Die unsägliche frühe Präsentation von Lebkuchen, Weihnachtsgutsli und -schoggi etc!

Bitte wartet mit den Lebkuchen und den Mailänderli bis Mitte November!!
Und vielleicht noch etwas:
Der dümmliche, dicke Santa hat nichts mit der Schweizer Samichlaustradition zu tun! Dieser ist ein würdiger, ernsthafter und vor allem gütiger alter Mann, der im Wald wohnt und den Kindern und Tieren besonders zugetan ist!

Auch Halloween hat in der Schweiz nichts verloren, wir haben Räbenlichter und Fasnacht.

Freundliche Grüsse
Michaela Fleischhauer, Wädenswil

Nun zu meiner letzen Frage:-)

von MigrosIsCool am ‎15.06.2014 12:04
Ich wollte ebenfalls noch fragen, ob ihr eine neue Seite erstellen könntet von früheren Produkten, welche nicht mehr im Sortiment zu finden sind. Ich finde es unglaublich spannend, wenn man sehen könnte, was für Produkte es noch früher gegeben hat, welche man heute nirgends oder nur noch sehr selten findet.

Kompostieren statt Plastik

von GastM am ‎05.11.2013 08:33
Die Diskussion über die Plastik-Säckli findet überall statt. Es wäre doch toll, wenn die Migros anstelle von den Plastik-Säckli, kompostierbare Säckli zur Verfügung stellen würde. Als wir im Sommer in Arosa bei einem Bäcker Brot einkauften, bekamen wir anstelle von einem Plastik-Sack einen kompostierbaren Sack. Wow!!
Wenn ich Gemüse oder Früchte im Migros einkaufe, vermeide ich die Plastik-Säckli.
Es wäre interessant, herauszufinden wie die Kunden von Migros darüber denken.....

Himbeersirup mit Stevia

von pradolino am ‎31.10.2013 13:42
Hallo Migros

Wie wär's, wenn ihr den beliebten Himbeersirup auch mit Stevia süssen würdet? Wäre eine gesunde Sache :-)

Gruss, F. Uebelhart

gesunde Trockenfrüchte

von Loudana am ‎10.04.2013 17:05
Ich liebe Trockenfrüchte, doch leider bekomme ich sie ungesüsst nur von speziellen händlern, wie vom Schwarzenbach im Niederdörfli. Als nachhaltiges und gesundes Unternehmen fände ich es toll, wenn die Migros ihr Sortiment an Trockenfrüchten noch ausbauen würde mit z.B getrockneten Papaya, Beeren, etc. Zudem sollten sie mehr darauf setzten, dass den Früchten keine Zusatzstoffe und keine weiteren Süsstoffe zugefügt werden (enthalten genügend nat. Fruchtzucker). Ein Anfang besteht bereits mit den Bio Aprikosen welche nicht geschwefelt werden. Das resultat = optimaler Geschmack und viel gesünder.

Vegane Produkte

von jordlae am ‎30.10.2013 11:38
z.B.

- Sandwiches, oder Mikrowellengerichte.
- Wilmensburger Käsescheiben
- mehr Jogurts
- Kichererbsenmehl
- Chia Samen
- Amaranth
- Aufstriche


Und generell bessere Bezeichnungen für Vegan.

Ansonsten herzlichen Dank für die Produkte die es bereits gibt!