Migros soll giftfreie Kleider produzieren

von GreenpeaceSchweiz am ‎13.02.2013 12:52
Wir wollen, dass die Migros alle ihre Kleider in Zukunft giftfrei produziert. Migros soll ein verbindliches Versprechen abgeben, die drei gefährlichsten Chemikaliengruppen Nonylphenolethoxylate, Weichmacher und per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) so schnell wie möglich zu verbannen und bis 2020 alle gefährlichen Chemikalien aus der gesamten Produktionskette zu eliminieren.

Weltweit haben dies mehr als 15 Firmen - darunter auch Coop, Zara, Levis oder Benetton - bereits getan. Wir sind sicher, dass Migros das auch hinkriegt - denn es wäre schade wenn Migros «ein M giftiger» bleibt!

Kommentare
User Avatar
von GastM am ‎13.02.2013 13:04
Das unterstütze ich vollkommen!
User Avatar
von GastM am ‎13.02.2013 13:05
Bin absolut auch dafür. Migros soll endlich auf so gefährliche Chemikalien verzichten!!!!
User Avatar
von GastM am ‎13.02.2013 13:12
Unsere Zukunft soll giftfrei sein.
Danke
User Avatar
von GastM am ‎13.02.2013 13:26
Sollte für Migros absolut klar sein, dies sofort und ohne wenn und aber umzusetzen!
User Avatar
von GastM am ‎13.02.2013 13:26
Ja zu giftfreier Mode!
User Avatar
von GastM am ‎13.02.2013 13:29
Ich erwarte, dass auch die Migros bis spätestens 2020 giftfrei produzieren lässt!
User Avatar
von GastM am ‎13.02.2013 13:30
Sollte selbstverständlich sein!
User Avatar
von GastM am ‎13.02.2013 13:30
Migros ohne Gift - ein M besser!
User Avatar
von GastM am ‎13.02.2013 13:30
Schliesse mich dieser Forderung an!
User Avatar
von GastM am ‎13.02.2013 13:31
So ist es. Ein G weniger - ein M besser