Migipedia: vieles bleibt gleich – einiges wird anders

von Community Manager ‎15.11.2018 14:30 - bearbeitet ‎15.11.2018 15:45 (957 Ansichten)

181113_Migipedia_Bild_Blog_Reactions.jpg

Es stehen VerĂ€nderungen an. In den vergangenen Wochen wurde hinter den Kulissen viel gearbeitet, damit Migipedia fĂŒr die Zukunft gewappnet ist. Dadurch werden ein paar Dinge anders, und ihr sollt diese natĂŒrlich im Voraus erfahren.

 

«Die einzige Konstante im Leben ist die VerĂ€nderung.» Mit diesen leicht angepassten Worten des Philosophen Heraklit versuchte mich ein guter Freund zu trösten, als die Beziehung zu meiner Jugendliebe vor Jahren zu Ende ging. Das Zitat hat mir dabei nicht allzu viel geholfen. DarĂŒber zu sprechen hingegen schon. Keine Sorge, Migipedia kĂŒndet euch die Freundschaft nicht. Die Website soll weiter euch gehören.


Seit Jahren setzen wir bei Migipedia in den Bereichen Produktbewertungen, Blog, Forum und bei den sogenannten Crowdsourcings auf eine spezielle Softwarelösung eines amerikanischen Herstellers. Auch in den besten Beziehungen kann es aber vorkommen, dass man seine AnsprĂŒche an den Partner Ă€ndert oder sich auf andere Themen fokussieren möchte. Das ist auch bei Migipedia der Fall. Deshalb haben wir in den letzten Wochen fleissig daran gearbeitet, gewisse Teile aus der oben genannten Software herauszulösen. Jetzt stehen wir kurz davor, die neue Lösung in Betrieb zu nehmen, und genau damit sind gewisse Änderungen verbunden.

 

Als erstes ist es mir ein Anliegen, euch zu informieren, dass es vom Sonntag, 18. November, bis am Montag, 19. November 2018, nicht möglich sein wird, Produkte zu bewerten oder via Migipedia Fragen zu unseren Produkten zu stellen.

 

Die Neuausrichtung der oben genannten Partnerschaft bringt weitere VerĂ€nderungen mit sich. Diese möchte ich hier gerne Punkt fĂŒr Punkt aufzeigen:

  • Eure Produktbewertungen und Fragen zu unseren Produkten werden vorerst nicht mehr in euren Profil-Seiten wieder zu finden sein.
  • Vorerst werden auch eure Produktbewertungen und Fragen zu unseren Produkten keinen Einfluss mehr auf euren Rang bei Migipedia haben. Allerdings messen wir eure AktivitĂ€ten weiter und werden diese zu gegebener Zeit allenfalls wieder euren Profilen gutschreiben.
  • Eure VorschlĂ€ge bei sogenannten Crowdsourcings werden ebenfalls vorlĂ€ufig nicht mehr in euren Profilen zu sehen sein.
  • Den gemischten Activity Stream gibt es nicht mehr. Er ist aufgeteilt in die Bereiche Forum, Bewertungen und Fragen. Ideen kommen spĂ€ter allenfalls auch wieder dazu. Wobei dieser Kanal jeweils nur wĂ€hrend einiger Wochen im Jahr mit neuen Inhalten befĂŒllt wird.

Einigen von euch mögen die oben genannten VerĂ€nderungen möglicherweise schwer aufliegen. Wir haben uns lange ĂŒberlegt, ob wir diesen Schritt wagen möchten. Aber um Migipedia fit fĂŒr die Zukunft zu machen, mussten wir diesen Weg einschlagen. Migipedia wird schneller, weniger fehleranfĂ€llig und besser nutzbar sein. Zudem arbeiten wir daran, dass Migipedia-Funktionen nicht nur auf Migipedia selbst, sondern auch auf anderen Migros-Websites zu finden sein werden. Auch deshalb sind diese VerĂ€nderungen notwendig.


Ich möchte euch im Voraus ganz herzlich fĂŒr euer VerstĂ€ndnis danken und hoffe, dass unsere Beziehung, trotz VerĂ€nderungen, weiter standhĂ€lt oder dadurch gar gefestigt werden kann. Dass ihr dazu eure Meinung kundtun dĂŒrft, versteht sich natĂŒrlich von selbst.

Kommentare
User Avatar
von Mystery1978
am ‎15.11.2018 16:42
Mal sehen wie das die User aufnehmen werden. Und wie es dann am 20.11.2018 aussieht.
User Avatar
von Community Manager
am ‎15.11.2018 16:46

Hallo @Mystery1978

Wir sind auf jeden Fall zuversichtlich, dass wir das Projekt Anfang nĂ€chster Woche sauber abschliessen können. Viel zu sehen gibt es nicht, weil es sich hier um eine technische Ablösung eines Systems handelt. Aber diese Ablösung ist mit VerĂ€nderungen fĂŒr die User verbunden. Diese VerĂ€nderungen sind leider unumgĂ€nglich, um Migipedia in die Zukunft fĂŒhren zu können.

 

Mit liebem Gruss

Philipp

User Avatar
von AlMiDeCoLi
am ‎15.11.2018 19:26

Mir gibt es in Migipedia allgemein zu viele Statistiken, gerade in den Profilen. Wenn diese Datensammelei nicht mehr ersichtlich ist, ist mir das durchaus recht und darf auch sehr gerne so bleiben. 

 

Den Wegfall des gemischten Activity Streams habe ich bereits an anderer Stelle moniert und ich hÀtte vermutlich diesen Artikel hier gÀnzlich verpasst, wenn ich nicht im dortigen Thread darauf aufmerksam gemacht worden wÀre.

User Avatar
von Mystery1978
am ‎15.11.2018 22:46
@Philipp _Migros

Ich hab mir den 1. Beitrag noch mal in Ruhe durch gelesen, und ja , wie du im 2.Post geschrieben hast, kann man ja nix mehr sehen evt. Brauche ich einfach eine Kurtzfassung, oder ein bildliches umdenken, wie zum Beispiel, "E-mail Adresse ist wie eine Wohnadresse die brauchst du das die Post bei dir ankommt " so hab ich es einer Nicht Digitalen Frau beigebracht.

Also wie muss ich das bildlich vor Augen haben?

Und was zum Henker ist "Crowdsourcing" ?
User Avatar
von Bodenseeknusperli
am ‎16.11.2018 01:09
@mystery google halt was crowdsourcing ist oder schau hier auf der Seite nach da wirds dir auch mit Bildchen verstÀndlich erklÀrt.

Finde die VerĂ€nderungen weniger drastisch als ich vermutete, haben ja nur Auswirkung auf den "Rang" bzw die nachschnĂŒfflerei was wer wann gemacht hat im Profil. Gut so. Stimme desweiteren @AlMiDeCoLi zu mit zu viele Statistiken.

Wird schon gut gehen ihr macht das schon recht :)
User Avatar
von Community Manager
‎16.11.2018 08:11 - bearbeitet ‎16.11.2018 16:52

Hallo @Mystery1978, guten Morgen

 

Sogenannte Crowdsourcings findest du hier auf Migipedia. Aber wie du sehen kannst, lĂ€uft aktuell grad keines. Das nĂ€chste ist fĂŒr ca. Ende Januar oder Anfang Februar geplant. Dieses gemeinsame Entwickeln von Produkt-Ideen findet nich all zu oft statt. In diesem Jahr hatten wir eines zu sĂŒssen Pizza-Teig Desserts in Zusammenarbeit mit Migusto. Eine andere Ideensuche fand im Sommer am PalĂ©o Festival in Nyon statt. Dazu lĂ€uft aktuell auch die Abstimmung dazu, welches Produkt in den Laden kommen soll. 

 

Mit lieben GrĂŒssen

Philipp

User Avatar
von Frederica
am ‎16.11.2018 08:40

Guten Morgen @Philipp_Migros

 

Lass mich ĂŒberraschen und hoffe, dass der hier beschriebene Bug, behoben ist. Denn so ist die Plattform mit den beschriebenen GerĂ€ten nicht zu gebrauchen.

Im Weiteren ist mir aufgefallen, dass man das HTML-Fenster nicht mehr vergrössern kann. Da ich mit Modellkonserven arbeite und die hineinkopiere stört es mich eigentlich nicht. Ist aber hinderlich bei Korrekturen, wie Z. B. das Anbringen von “underscore“ bei links.

 

Beste GrĂŒsse und ein erfolgreiches Umstellwochenende đŸ‘šđŸ»â€đŸ’»

Frederica

User Avatar
von Mystery1978
am ‎16.11.2018 15:56
Muss ich jetzt echt jedes einzelne Wort und deren Bedeutung auf Google nachschlagen ? Ich kenn nicht mal den Unterschied von Influencer und Blogger.

Ich weiss Graf mal was rein Post und ein Tread ist. Und dann hat sich's dann bald mal. Wie im Artztbericht oder in der Politik geschrieben oder gesprochen.

Laut Arztbericht habe ich ne leichte LernschwÀche.
User Avatar
von Imperator
am ‎16.11.2018 16:01

Da bin ich aber gespannt!

Ich schaue fast jeden Tag auf Migipedia vorbei,

habe aber nicht so viel zu schreiben!

Ist auch eine frage meiner Zeit, die ich nicht immer habe.

Werde die Neuerungen interessiert erwarten.

User Avatar
von Frederica
vor einem Monat

Wo haben sich die Antworten an Benutzer bei Produkten versteckt? đŸ•”đŸ»â€â™‚ïž

 

Z. B. beim Saison-Joghurt Apfelstrudel wurden einige (32) Antworten gegeben und keine ist ersichtlich.

 

Meine Wenigkeit schrieb am 12.03.2014 um 09:26 Uhr an @kathykurt: »beim HolunderblĂŒtenjoghurt schrieb M-Infoline vor zwei Monaten...[...]«

 

Werden diese nachgeliefert oder wurden diese ins Nirwana 🗑 geschreddert⁉

User Avatar
von Mystery1978
vor einem Monat
Da stehen nur 17 Antworten und 2 Fragen wenn sie verjÀhrt wÀhren könnten sie gelöscht worden sein, wenn du von 32 Antworten sprichst. Wie gesagt "könnten" weil ich weiss es nicht genau.

@Frederica

Sonst "könnte " es auch sein, das die Wartungen noch nicht vollendet sind. Sieh Tread "Kann nicht antworten "

Lg @Mystery1978
User Avatar
von anetaw
vor einem Monat

Hallo Ihr Lieben

 

Leider kann ich heute Null-Kommentare zu neuen Produkten abgeben. Heute ist ja der 21.11.2018, mĂŒsste doch wieder gehen oder?

 

Ich kriege dauernd die Fehlermeldung: <<Beim Abschicken deiner Bewertung ist etwas schief gelaufen.>>

Ist es immer noch wegen der Umstellung?

Danke fĂŒrs Feedback.

User Avatar
von Community Manager
vor einem Monat

Hallo @anetaw

 

Du hast recht, es mĂŒsste klappen, tut es aber im Moment grad nicht. Wir sind am klĂ€ren, woran das liegt. Immerhin konnte man nach den Wartungsarbeiten bereits einmal Bewertungen abgeben. Ich informiere an dieser Stelle wieder, wenn alles wieder rund lĂ€uft.

 

Ich erlaube mir in diesem Kommentar auch dich @Frederica anzuschreiben. Ja, beim Export der "Fragen & Antworten" sind leider beim ersten Versuch nicht alle Inhalte mitgekommen. Aber es ist alles noch vorhanden. Wir spielen die fehlenden "Fragen & Antworten" in den nĂ€chsten Tagen ins System ein. Dann ist Migipedia wieder komplett. Noch eine Frage an dich: Wieso weisst du noch, was du am 12.3.2014 an Kathykurt geschrieben hast?

Danke fĂŒr eure Geduld und mit lieben GrĂŒssen
Philipp

 

 

User Avatar
von Community Manager
vor einem Monat

Hallo zusammen

 

HÀtte ich noch 10 Minuten gewartet mit dem Schreiben der Antwort oben, wÀre der erste Teil der Antwort hinfÀllig geworden. In der Tat gab es heute einen Ausfall zur Datenbank. Dadurch konnten keine Bewertungen abgegeben werden. Jetzt klappts aber wieder.

 

Mit lieben GrĂŒssen
Philipp

User Avatar
von Frederica
am vor einem Monat - zuletzt bearbeitet am vor einem Monat

Hallo @Philipp_Migros

 

đŸ€” Ja wie weiss Frederica das noch? War ja 43 Jahre in der heute IT genannten DomĂ€ne beruflich tĂ€tig, unter anderem auch 10 Jahre als DB-Administrator. Programmierte sogar noch Systeme mit Assembler und am IBM 360-Rechner war das Programm beendigt, wann FFFF aufleuchtete đŸ€Ł

Alle meine Produktbewertungen und Antworten zu deren sind auf Datenbanken abgespeichert und das seit Montag, den 07. Juni 2010. Nicht jedoch die Kommentare im Forum, Ideen, Blog oder News.

 

Beste GrĂŒsse

Frederica

User Avatar
von Mystery1978
vor 3 Wochen
@Frederica

Dann hast du in der Stenografie Zeit deinen Job begonnen ? ErklĂ€hrt mir nun einiges. Wenn ich nĂ€chstes mal "wandelndes Lexikon" schreib, ist das rin Kompliment 😉 und das meine ich nicht ironisch.

Ich habe Prodeukte Bewertung nochmal getestet, und bei mir geht es mit Sternen und Text.

Lg @Mystery1978
User Avatar
von Community Manager
vor 3 Wochen

Hallo @Frederica

 

Es freut mich, dir mitteilen zu können, dass seit gestern alle fehlenden Fragen und Antworten zu den Produkten auch wieder da sind. Über eine andere Route konnten wir die fehlenden exportieren und wieder hinzufĂŒgen. Danke dir nochmals fĂŒrs darauf aufmerksam machen.

 

Mit liebem Gruss

Philipp