Frage der Woche

von Community Manager am ‎06.06.2017 15:57 (2.802 Ansichten)

Frage_der_Woche_Migipedia_News.jpgJede Woche erreichen uns unzählige Anfragen - über die M-Infoline, Facebook, Instagram oder Youtube. Ab sofort stellen wir euch hier die interessanteste Frage vor – nämlich diejenige, die es auch wöchentlich ins Migros Magazin schafft.


Kann ich Cornatur-Produkte einfrieren?
Ja, diese vegetarischen Produkte lassen sich einfrieren und im Tiefkühler zwei bis drei Monate aufbewahren. Sie können in der Originalverpackung oder in einer anderen geeigneten Verpackung eingefroren werden – zum Beispiel in einem Gefrierbeutel oder einer tiefkühlfesten Kunststoffschale. Aufgetaut werden die Cornatur-Produkte am besten im Kühlschrank.


Habt auch ihr Fragen an die Migros, die euch nachts nicht schlafen lassen? Dann habt ihr jetzt mit unserer neuen Rubrik die Möglichkeit, diese beantwortet zu bekommen. Und wer weiss, vielleicht wird eure Frage schon bald die nächste Frage der Woche?

Kommentare
User Avatar
von Frederica
‎07.06.2017 09:15 - bearbeitet ‎07.06.2017 09:21

... nachts nicht schlafen lassen?

 

Wegen einer Frage an die Migros? Umöglich!

Habe die Rubik “Frage der Woche“ der letzten vier Wochen Online angesehen, da ich kein Genossenschafter, noch Abonnent des MM bin.

Kann mir aber nicht vorstellen, dass die Frage “Gibt es bei Migros-Filialen die Möglichkeit, Elektroautos aufzuladen?“, viele Personen interessieren könnte!?

 

Werde also die “Frage der Woche“ auf Migipedia ignorieren. Braucht es für mich nicht!

 

Übrigens: Wenn ich nicht einschlafen kann: lese ich ein Gedicht von Ingeborg Bachmann, Heinrich von Kleist, Hermann Hesse oder Rainer Maria Rilke... 😴 💤

User Avatar
von moz79
am ‎09.06.2017 16:11

@Frederica

 

Bin auch selten schlaflos. Wenn doch, helfen bei mir etwas feines zu Rauchen und ein Zombie-Film zur Beruhigung ;-)

 

Lesen funktioniert gar nicht: Irgendwann ist das Buch fertig und der Morgen graut...

 

Greez moz

User Avatar
von amisu
am ‎30.06.2017 14:36

Warum sind die Lösungen für das Kreuzworträtsel, Paroli, Sudoku, Quiz so schlecht zum einsenden geworden ? Sehr kompliziert und aufwendig. Hat das einen bestimmten Zweck ?

User Avatar
von AlMiDeCoLi
am ‎30.06.2017 14:49

Zum besseren Verständnis: @amisu spricht die Neugestaltung der Internetseiten des Migros-Magazins an.

 

 

User Avatar
von Community Manager
am ‎30.06.2017 15:11

Lieber Amisu, was genau ist denn komplizierter geworden? Ich frage sonst gerne bei meinen Kollegen vom Migros-Magazin nach. Liebe Grüsse,

 

Cristina

 

 

 

 

User Avatar
von AlMiDeCoLi
am ‎30.06.2017 15:27

Ich bin ehrlich gesagt auch nicht begeistert davon. Ich habe zweimal versucht, per Direktlink auf die Kreuzworträtselseite zu gelangen, welche zuerst auch erscheint. Nach der Anmeldung per Migros-Login werde ich aber gezwungen, irgendwelche Themen für die Startseite auszuwählen; ein Überspringen oder die Abmeldung ist nicht möglich. Habe ich ein Thema ausgewählt, darf ich endlich «Weiter», jedoch erscheint nicht wieder die von mir gewünschte Kreuzworträtselseite, sondern eine Zusammenstellung einer Startseite und ich muss die Kreuzworträtselseite in der Navigation suchen. Höchst unerfreulich, diese Änderung.

User Avatar
von andreachrista
am ‎30.06.2017 15:35

Warum ist es nicht möglich, über den Kundendienst der örtlichen Filiale Artikel aus anderen Filialen der Schweiz anzufordern? Hier auf Migipedia entdecke ich immer wieder Produkte, die es bei uns nicht gibt, die aber sehr verlockend sind. 

User Avatar
von Community Manager
am ‎30.06.2017 15:51

Liebe Andreachrista

 

Das finde ich ein spannendes Geschäftsmodell! Wahrscheinlich ist es aus logistischen Gründen vorerst nicht möglich. Ich bin in anderen Kantonen auch immer wieder überrascht, welche Produkte sie im Migros-Regal haben und schlage dann gleich vor Ort zu :) Welches Produkt würdest du denn gerne mal ausprobieren?

 

Liebe Grüsse,

Cristina

 

 

User Avatar
von andreachrista
am ‎30.06.2017 16:25

Liebe Christina

 

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich finde es super, wie ernst ihr hier euren Job nehmt! Ich bestelle nur noch bei Leshop, weil ich gesundheitliche Probleme habe. Meine Mutter würde mir aber auf jeden Fall was aus der Filiale bringen, wenn ich sie bäte. Einmal wollte ich Butterblätterteig haben, doch den gab es nicht mehr, und die Angestellte erklärte, sie könne den Artikel nicht besorgen. Sonst habe ich jetzt gerade nichts Konkretes im Kopf. Allerdings betrifft diese Thematik auch Leshop, und zwar in besonders ausgeprägter Weise. Sehr viele "Standardartikel" finde ich dort nicht. Ich weiss, dahinter stecken ökonomische Gründe, aber mir als Kundin hilft das nicht weiter.

 

Auch liebe Grüsse

 

Andrea 

User Avatar
von ulrchschr
am ‎30.06.2017 16:27

Warum gibt es in der abgepackten Charcuterie nur (manchmal) Pouletbrust und Fleischkäse

in Bio-Qualität? Beide schmecken vorzüglich. Ich hätt' aber gern eine grössere Auswahl.

Liebe Grüsse

Ulrich Schär, Zofingen

User Avatar
von Community Manager
am ‎30.06.2017 18:25

Hallo zäme

 

Noch zur Migros-Magazin-Frage und warum wir eine Loginpflicht eingeführt haben: In der Vergangenheit haben viele Nutzerinnen und Nutzer immer mehrfach an den Wettbewerben teilgenommen. Das ist unfair gegenüber allen anderen und mindert deren Chancen auf einen Gewinn. Durch die Registrationspflicht und die Pflicht zur Bestätigung der E-Mailadresse können wir das verhindern und nun allen Leserinnnen und Lesern des Migros-Magazins dieselben Gewinnchancen einräumen.

 

Auffindbar ist sie noch genau gleich: Die alten Links werden redirected oder sonst einfach zu www.migrosmagazin.ch/wettbewerbe.

Hoffe, das hilft euch weiter :)

Liebe Grüsse und happy Weekend,

Cristina

 

 

 

User Avatar
von AlMiDeCoLi
am ‎30.06.2017 18:53

Hallo @Cristina_Migros  

 

Vielen Dank für die Antwort. Aber nein, mir hilft sie nicht weiter. Denn die Loginpflicht stört mich nicht; wohl aber, dass ich nun jedesmal gezwungen werde, irgendwelche Themen für eine Startseite, welche ich gar nicht brauche, auszuwählen. Ich möchte lediglich die Lösung zum Kreuzworträtsel eingeben, aber nicht irgendwelche Startseiten bauen.

 

Grüsse vom AlMiDeCoLi

User Avatar
von monce
am ‎02.07.2017 13:24

Wieso gibt es (auf alle Fälle in der Region Bern) das meeeeegafein Chiabrot nicht mehr??? Das war mit Abstand das aller-allerbeste Brot, das Migros je produziert hat...

Dieselbs Frage habe ich für die ebenfalls genialen Proteinjoghurts im schwarzen 250g-Becher: wieso wurden die aus dem Sortiment genommen? Die Oh-Joghurts sind zwar auch ok, kommen aber an die Andy's (oder war es David? :-) ) nicht heran und haben auch nur 170g Inhalt...

danke für die Info!

User Avatar
von Frederica
am ‎02.07.2017 15:14

Grüezi @monce

 

Wurde in der Migros Aare wegen zu geringer Nachfrage ausgelistet!

 

Beste Grüsse

Frederica

User Avatar
von pucalpa
am ‎06.07.2017 07:53

Was bedeutet der Begriff bei gewissen Produkten am Schluss der Zutatenauflistung (kann) Soya, Nüsse usw. enthalten?

User Avatar
von stecki
am ‎06.07.2017 08:47

@AlMiDeCoLi  Nein, du musst nicht jedes Mal die Themen für die Startseite neu auswählen, sondern genau ein Mal. Das dauert ein paar Sekunden und dann ist es erledigt. Ich finde das neue Migros Magazin Layout auch überflüssig, aber mit der Zeit fürs beklagen hierdrin hättest Du die Startseite längst angepasst.

User Avatar
von Frederica
am ‎06.07.2017 09:01

Gruezi @pucalpa

 

Verordnung des EDI über die Kennzeichnung und Anpreisung von Lebensmitteln (LKV) 817.022.21

 [...]

Auf Zutaten (Lebensmittel und Zusatzstoffe) muss auch dann hingewiesen werden, wenn sie nicht absichtlich zugesetzt werden, sondern unbeabsichtigt in ein anderes Lebensmittel gelangt sind (unbeabsichtigte Vermischungen oder Kontaminationen).

 

Damit sichern sich die Hersteller lediglich ab, sollte es doch zu allergischen Reaktionen kommen.

 

Beste Grüsse

Frederica