Das Risoletto feiert Geburtstag

von Community Manager ‎30.09.2016 15:05 - bearbeitet ‎04.10.2016 19:26 (33.373 Ansichten)

risoletto_header.JPG

Er knuspert und klebt und begleitet Gross und Klein seit fünfzig Jahren auf Ausflügen, Schulreisen und Badi-Besuchen: das Risoletto.

 

Kakaobohnen, Milchpulver, Zucker und gepuffter Reis. Das sind sie, die Geheimzutaten für den Migros-Klassiker Risoletto. Vor 50 Jahren wurde das Produkt ins Markenregister eingetragen, der Schokoriegel feiert also dieses Jahr einen runden Geburtstag. Grund genug, euch ein paar spannende Zahlen zum knusprig-klebrigen Genussobjekt zu servieren.

 

Wusstet ihr, dass

 

…der Caramelkern des Risolettos exakt 11.25cm misst - und dies in der Farbik von Chocolat Frey auch akribisch kontrolliert wird?

 

…die Chocolat Frey stündlich 13’440 Risoletto-Riegel produziert?

 

…2,8 Millionen Risolettos pro Jahr die Chocolat Frey verlassen?

 

…der Reis für die knursprigen Reis-Crispies aus dem Piemont stammt und im Tessin verarbeitet wird?

 

…es den Riegel seit 2013 auch in einer 100 Kalorien-Variante gibt? 

 

…das Kulturprozent jährlich rund 12’000 Franken alleine aus dem Risoletto-Verkauf erhält?

 

 

Wer es noch genauer wissen will, schaut sich den Film über die Risoletto-Herstellung auf unserer «Von uns von hier»-Seite an. Wollt ihr den Riegel zumindest bildlich per Post verschicken und jemandem so eine Freude machen, könnt ihr das auf unserer Migros-Momente-Seite tun. 

 

Und nun nimmt es mich natürlich wunder, was ihr am Risoletto besonders liebt und welche Variante ihr am liebsten mögt. Es gibt die Risolettos mittlerweile ja auch als Minis und mit weisser Schokolade sowie für ganz kurz noch als Glace, denn die eiskalte Variante wurde aussortiert und ist am verschwinden. Oder würdet ihr euch zum 50-Jahr-Jubiläum vielleicht noch eine ganz andere Risoletto-Version wünschen?

Kommentare
User Avatar
von deactivated user
am ‎30.09.2016 15:41

Dieser Film ist echt gut gemacht! Hier auch noch der Direktlink zu YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=zvdIMHUERoM

User Avatar
von deactivated user
am ‎30.09.2016 15:54

Nur die Zutatenliste ist leider etwas länger als hier im Artikel suggeriert wird:

 

Zucker, Kondensmilch gezuckert, Glukosesirup, Kakaobutter, Getreide-Crispies 6% (mit Reis, Zucker, Kochsalz), Vollmilchpulver, Kakaomasse, Erdnussöl gehärtet, Magermilchpulver, Invertzuckersirup, Haselnüsse, Emulgator: Sojalecithin und E 476, Kochsalz, Aromen. Kann Spuren von anderen Nüssen enthalten. Kakao in der Schokolade 29% mindestens.

 

Quelle: http://www.codecheck.info/essen/suesswaren/frucht_energie_muesliriegel/ean_7616500150362/id_398568/R...

User Avatar
von Community Manager
am ‎30.09.2016 16:13

Hallo @Migroleum, vielen Dank für die Blumen wegen dem Video :-)

Danke auch für die Ergänzung der Zutatenliste.

 

Liebe Grüsse,

Cristina

User Avatar
von Nilleos
am ‎01.10.2016 12:41

Der Caramelkern ist sooo fein! =)

Wie wäre es mal mit schwarzer Schokolade? Bestimmt auch sehr gut.