Antworten
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 209
Registriert: ‎03.12.2016

Betreff: Yoghurt ohne Zucker

Wo Menschen arbeiten, können Fehler passieren.

Da kann es schon mal vorkommen, dass bei der Online-Erfassung etwas falsch abgeschrieben wird.

Oder gar die Werte eines anderen (ähnlichem) Produktes eingegeben werden.

Möglicherweise hat sich im Laufe der Zeit auch die Zusammensetzung geändert und man hat es online noch nicht angepasst.

M-VIP
User Avatar
Beiträge: 1.344
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Yoghurt ohne Zucker

Wer Adleraugen hat kann es von dem Bild der Rückansicht ablesen, das hab ich versucht, aber im Link auf Seite 1 wurde von 5,6g geschrieben, da kam ich dann beim Bild doch durcheinander. Ich schau morgen mal RL obs mit dem online übereinstimmt😁

Aber geht ja auch nur um die Aussage, "es geht nicht", wobei auch wenn es geht dann gibts wieder "Verkostungen" und die mit mehr Zucker schneiden besser ab, was ja klar ist. Also naja... was solls.
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 209
Registriert: ‎03.12.2016

Betreff: Yoghurt ohne Zucker

@Bodenseeknusperli 

 

Eigentlich habe ich meinem letzten Beitrag nicht Dich angeklagt, sondern auf smartcoyotes Kommentar genatwortet... Smiley (überglücklich)

Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 439
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: Yoghurt ohne Zucker

 

 

@Bodenseeknusperli 

 

Brauchst doch nicht extra so einen riesen Aufwand zu machen Smiley (zwinkernd)  Ob es nun ca. 5g oder 4g spielt keine grosse Rolle, ich war bloss ein wenig verwirrt und hab darum sicherheitshalber nachgefragt Smiley (zwinkernd)

 

 

Highlighted
Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 439
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: Yoghurt ohne Zucker

 

@Nachtspalter 

 

Da hast du recht, Fehler können passieren. Ich wollte einfach nur darauf hinweisen, dass es durchaus möglich ist, dass die online-Angaben nicht immer mit denjenigen auf der Verpackung übereinstimmen - aus den von dir genannten Gründen.