Antworten
Autor
User Avatar
Beiträge: 26
Registriert: ‎02.10.2013

Re: Betreff: Wechsel auf M-Budget mobile - Erfahrungen?

Bonitätsprüfung läuft meistens via Creditreform, dort sind alle echten Schulden auf Kreditkarten gemeldet, nicht offene Rechnungen, und Leasing, Kleinkredite & co, sprich Blankokredite. Ist das alles leer und hat man keine Betreibungen, so steht einer M-Kreditkarte sicher nichts im wege, falls man noch ein Einkommen hat. Ganz einfach.

Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 587
Registriert: ‎30.07.2015

Re: Betreff: Wechsel auf M-Budget mobile - Erfahrungen?

@magoo

 

Es geht aber nicht um Kreditkarten, sondern um Handy-Abo-Wechsel von Swisscom zu M-Budget-Mobile.

Solange Migipedia runde Profilbilder verwendet, bleibt mein Avatar weiss, denn ich unterstütze dieses sehr hart, kalt und unfreundlich wirkende Format nicht!
Autor
User Avatar
Beiträge: 26
Registriert: ‎02.10.2013

Re: Betreff: Wechsel auf M-Budget mobile - Erfahrungen?

Ja, sorry, wollte nur das Verfahren beschreiben, ob man dann ein Abo macht oder sonstwas spielt dann keine so grosse Rolle mehr. Auch wenn man bei den grossen Versandhändlern in CH 'auf Rechnung' bestellen möchte passiert dasselbe.

Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 2
Registriert: ‎04.07.2018

Betreff: Wechsel auf M-Budget mobile - Erfahrungen?

Hallo  zusammen,

 

Leider scheine auch ich davon betroffen zu sein. Portierung hätte heute Morgen stattfinden sollen, habe immer noch kein Netzt. Super, wenn man M-Budget nur per Hotline kontakieren, kann wenn das Natel nicht geht und Festnetz hat man ja heutzutage nicht mehr!!

 

Hoffe, dass es bald klappt, extrem mühsam so!

Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 587
Registriert: ‎30.07.2015

Betreff: Wechsel auf M-Budget mobile - Erfahrungen?

@Strubelis

 

Genau aus unter anderem solchen Gründen hat man eben Festnetz auch heutzutage noch. Es ist jeder selbst schuld, wenn er darauf verzichtet.

Solange Migipedia runde Profilbilder verwendet, bleibt mein Avatar weiss, denn ich unterstütze dieses sehr hart, kalt und unfreundlich wirkende Format nicht!
Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 2
Registriert: ‎04.07.2018

Betreff: Wechsel auf M-Budget mobile - Erfahrungen?

Weil mein Mobileanbieter nicht fähig ist seinen Job zu machen, muss ich Geld fürs Festnetz ausgeben?? Nein, sehr ich nicht ein!
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 535
Registriert: ‎19.04.2017

Re: Betreff: Wechsel auf M-Budget mobile - Erfahrungen?

Hallo Strubelis

 

Wenn du mir per Mail deine persönlichen Daten zukommen lässt, leite ich deine Reklamation gerne umgehend weiter.

Schick mir doch bitte Namen, Telefonnummer und weitere Kundendaten, die von Bedeutung sein könnten an migipedia@mgb.ch.

 

Herzlich

Kathrin

Entdecker
User Avatar
Beiträge: 1
Registriert: ‎18.08.2018

Betreff: Wechsel auf M-Budget mobile - Erfahrungen?

Hallo ML-G

 

Deine Erfahrungen kommen mir sehr bekannt vor:  Nichts geht, warten, Hotline, warten, Vertrösten, warten, jeden Tag anrufen, leere Versprechen, Problem nach 3 Wochen noch nicht gelöst etc.

Wenn man die (gekauften?) Beiträge hier verfolgt, könnte man meinen ich sei ein Einzelfall. Ein Jahr später neuer Versuch mit MBudget: Wollte von Prepaid auf Abo wechseln, hat auch nicht geklappt. Es wurden sogar Vertragsdokumente verwechselt, plötzlich war jemand anders auf meine Nummer eingetragen, obwohl ich das Handy rege benutzte. Statt den Fehler zu suchen wurde dann einfach per sofort das Telefon abgestellt. Rufnummer verloren, Guthaben verloren. Ob ich mich wieder bei der Hotline gemeldet habe?? Nein, das erspare ich mir dieses Mal, lasse es gut sein. R.I.P. MbudgetMobile

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 304
Registriert: ‎03.10.2017

Re: Betreff: Wechsel auf M-Budget mobile - Erfahrungen?

Hallo @chiquita32

 

Es tut mir leid, dass du diese Erfahrung machen musstest.

Teile mir per Privatnachricht deine persönlichen Daten  mit (Namen, Telefonnummer und weitere Kundendaten, die von Bedeutung sein könnten ), dann leite ich deine Reklamation gerne umgehend weiter.

 

Herzliche Grüsse

Marina

Profi-Mitglied
User Avatar
Beiträge: 1
Registriert: ‎26.06.2017

Re: Betreff: Wechsel auf M-Budget mobile - Erfahrungen?

Habe vor ueber 1 Woche MBudget Mobile Prepaid zum Max Abo gewechselt, bis heute habe kein Internet, kann kein SMS schicken. Meine erste "neue" SIMKarte wurde gewechselt, zweite funktioniert bis nun auch nicht. Kann nur anrufen - wie erstes Natel im 80's .

Kann MBM nur abraten. Viel zu viel Aerger damit.