Antworten
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 79
Registriert: ‎24.06.2010

Rezeptkarte - wer erfindent denn sowas???

In der Migros sind mir vor einiger Zeit so Rezeptkarten aufgefallen die man mitnehmen darf. Ich habe mir die für das Rindsfilt mit Rotwein-Balsamico-Sauce ausgesucht.

 

Erstaunlicherweise stimmen sogar die Garzeiten. Die meisten Rezepterfinder tun sich sehr schwer mit Angaben zu Low Temperature.

 

Wer aber hat um Himmels willen denn dieses Sauce erfunden? 3 dl Rotwein und 1 dl Balsamico!

 

1. Der abgebildete Balsamico ist nichts spezielles, da geht auch das, was man schon zu Hause hat

2. Das wird naturgemäss so sauer, dass man irgendwie süssen muss!

 

Der ungeübte macht das wahrscheinlich notgedrungen dann halt mit Zucker. Dank meiner Erfahrung beim Kochem mit Balsamico, habe ich die Sauce mit ca. 1 Teelöffel Honig verfeinert! DAS war genau das, was es brauchte!

 

Liebe Migros, wenn ihr schon Rezepte anbietet, dann bitte nur solche, die "verhebed". Bei so einem treuren Fleisch ist es einfach Schade, wenn da keine gute Sauce dazu kommt.

 

Und für alle, die das nun auch nachkochen wollen: Ich habe die Butter weggelassen und einen wirklich nur kleinen Sprutz Rahm genommen. Beim Honig mal sorgfältig anfangen. Evt. brauchts dann noch etwas mehr. Aber so wars dann himmlisch! Genau so, wie es auf dem Rezeptbild auf der Karte auch ausgesehen hat :-D

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 225
Registriert: ‎03.12.2016

Betreff: Rezeptkarte - wer erfindent denn sowas???

Rezeptkarten kannte ich bisher nur von Coop.

Dass die Migros das nun nachmacht, ist mir neu.

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 394
Registriert: ‎09.01.2019

Betreff: Rezeptkarte - wer erfindent denn sowas???

Ich hab die auch noch nicht gesehen. Ich würde sie allerdings auch nicht mitnehmen, denn bei solchen Rezepten sind systematisch Zutaten auf der Liste, die ich dann extra kaufen müsste und mit denen ich danach nichts menr anfangen könnte.

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 79
Registriert: ‎24.06.2010

Betreff: Rezeptkarte - wer erfindent denn sowas???

Es gab bei uns einige dieser Karten. Steht was von Migusto drauf. Habe die aber vor ein paar Wochen mitgenommen. Könnte jetzt nicht mal sagen, ob es wieder neue gegeben hat.

 

Das da Produkte aufgeführt sind, ist ja in Ordnung. Aber könnte eben auch nach hinten losgehen, wenn eine Kundin, wie ich rausfindet, dass der teure Balsamico nicht besser als der günstige ist.

MMM-VIP
User Avatar
Beiträge: 3.951
Registriert: ‎04.11.2010

Betreff: Rezeptkarte - wer erfindent denn sowas???

[ Bearbeitet ]

Edit: Link aus Sicherheitsüberlegungen entfent! @Cinderella1925 @globinli 

»Die einzige Art gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.«
Albert Camus
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 79
Registriert: ‎24.06.2010

Betreff: Rezeptkarte - wer erfindent denn sowas???

@FredericaGenau dieses Rezept. Wäre jetzt nicht auf die Idee gekommen, das online zu suchen.

 

Also alle, die das nachkochen wollen: Es wird wirklich butterzart. Und wenn genau ausgeführt, total sauer. Aber die Migrosleute sollen das doch einfach mal genau so nachkochen :-D

Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 475
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: Rezeptkarte - wer erfindent denn sowas???

 

Ich kannte solche Rezeptkarten auch nur von Coop. Habe sie noch in keinem Migros gesehen, werde das nächste Mal aber Ausschau danach halten.

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 582
Registriert: ‎04.08.2014

Re: Rezeptkarte - wer erfindent denn sowas???

Sali globinli

 

Ich danke dir für deine Rückmeldung. Schade, dass unser Rezept anscheinend nicht gut war. Umso besser, dass du selber ein Verbesserungsvorschlag hattest.

Gerne leite ich diesen bei uns intern weiter. Für solche Kundenrückmeldungen sind wir sehr dankbar.

 

Beste Grüsse,

Silvia

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 582
Registriert: ‎04.08.2014

Re: Rezeptkarte - wer erfindent denn sowas???

Sali globinli,

Die Rezeptverantwortlichen haben sich für das Feedback bedankt. Sie möchten aber noch erwähnen, dass es stark auf den Essig ankommt. Bei einem Essig, der eine gewisse Zeit gereift ist damit viel Zucker enthalten ist, stimmt der Tipp. 

Beste Grüsse, Silvia

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 79
Registriert: ‎24.06.2010

Re: Rezeptkarte - wer erfindent denn sowas???

[ Bearbeitet ]

@Silvia_Migros 

 

Herzlichen Dank fürs Abklären! Ich weiss, dass es sehr feinen und auch recht süssen Balsamico gibt, nur müsstet ihr das dazu schreiben. Ich habe extra den Balsamico gekauft, der auf der Karte abgebildet war. Schon beim Probieren ist mir aufgefallen, dass der nicht gross anders ist, als den den ich schon habe.

 

Wenn eure Köche natürlich den sehr feinen und extrem treuren Balsamico nehmen, dann mag es vielleicht schon gehen ;-) Das wäre dann der Balsamico, der auch sehr fein über Vanille-Glace ist.

 

Aber eben, das Rezept sagt das so nicht.