Antworten
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 247
Registriert: ‎27.06.2019

Re: Betreff: Qualität und Frische von Früchten bei Migros

 

Liebe Tamara

 

Danke für Deine Bemühungen. Heute wollte ich im Migros Brunau Brombeeren kaufen (weil sie diese Woche Aktion sind). Ich habe ziemlich angewidert darauf verzichtet: Von ca. 20-30 Packungen im Verkaufsgestellt enthielten bloss 2-3 Packungen keine verschimmelte Beeren, die restlichen Packungen wiesen alle von blossem Auge sichtbare massiv verschimmelte Früchte auf! Als ich einen Mitarbeitenden, der gerade Netzmelonen ins Gestellt einräumte, freundlich darauf hinwies und ihm das Schimmel-Desaster sogar noch gezeigt habe, meinte er bloss lapidar, ich könnte ja eine Packung kaufen, die keine verschimmelten Früchte habe, wenn ich so heikel wäre, ich könnte ja auswählen, es gäbe mehr als eine Packung im Gestell, diese Packungen räume er jetzt nicht weg... Ich habe dankend auf den Kauf der Beeren verzichtet.

Als ich das einem Kollegen geschildert habe, meine dieser, ich solle das nächste Mal ein Foto machen und es dem Lebensmittelinspektor schicken, der hätte bestimmt Freude daran, erst recht, wenn es nicht das erste Mal sei... Ich bin nicht der Typ, der solche Sachen macht, aber vielleicht wäre es nicht mal schlecht, wenn man das mal den Lebensmittelbehörden melden würde. Mitarbeitenden scheint das gänzlich egal zu sein, dass gesundheitsgefährdende massiv verschimmelte Beeren verkauft werden; mehrere Kunden wollten diese Beeren kaufen und haben die Packungen angewidert ins Gestell zurückgelegt...

 

Ich habe bereits versucht, eine verschimmelte Beerenpackung beim Migros Kundendienst am nächsten Tag nach dem Kauf zurückzugeben (die Kaufquittung hatte ich ebenfalls noch). Ich wurde relativ schnippisch und unfreundlich abgefertigt à la wie ich auf die Idee kommen würde, Früchte zurückgeben zu wollen, ich hätte die Früchte falsch gelagert (obwohl ich mit der Quittung nachweisen konnte, dass es keine 24h her war, als ich die Früchte gekauft habe und obwohl ich mehrfach betont habe, die Früchte seien noch kalt, sie kämen direkt aus dem Kühlschrank) usw. Darum mache ich mir schon gar nicht mehr die Mühe, Quittungen aufzubewahren und Früchte zurückgeben zu wollen; ich kaufe einfach keine Beeren mehr bei Migros, sondern gehe zur Konkurrenz.

 

Viele Grüsse

 

 

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 17.401
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Qualität und Frische von Früchten bei Migros

Hallo @MartinSimeon, danke für deine Geduld. Es tut uns leid, dass du schlechte Erfahrungen mit der Früchtequalität in der Filiale Pfäffikon machen musstest. Wir haben den zuständigen Einkäufer dieses Supermarkts informiert. Dieser wird sich mit den Verantwortlichen der Filiale Wetzikon in Verbindung setzen und den Sachverhalt besprechen. Einen bestimmten Grund kann ich dir nicht nennen. Wir sind bemüht, unseren Kundinnen und Kunden stets einwandfreie Ware anzubieten. Danke für deinen Hinweis. Liebe Grüsse, Heidi

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 17.401
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Qualität und Frische von Früchten bei Migros

Hallo @smartcoyote, danke für deine Schilderungen. Wir haben gesehen, dass du uns via Kontaktformular ebenfalls geschrieben hast. Die Genossenschaft Migros Zürich, welche für das Thema zuständig ist, hat dein Anliegen erhalten. Du erhältst direkt per E-Mail eine Antwort. Liebe Grüsse, Heidi