Antworten
Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 475
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: Plastik-Taschen

 

Ja, die hab ich auch, und die nutz ich auch. Wobei ich auch die gratis Früchte/Gemüse-Raschelsäckli meistens mehrmals benutze (wenn ich nicht grad eine faule/vermatschte Frucht beim Einkauf erwischt hab, die dann im Säckli beim Transport ausgelaufen ist, dann kann ich das Raschelsäckli nur noch zu Hause als Sammelsäckli/Sammelbehälter für den Transport zu unserem Bio-Abfall-Kübel nutzen)

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 17.477
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Plastik-Taschen

Hallo @Rabbit93, danke für deinen Beitrag. Es gibt tatsächlich Unterschiede je nach Genossenschaft. Wenn du mir mitteilst, wo du jeweils einkaufst, kläre ich dies mit der zuständigen Fachstelle ab. Liebe Grüsse, Luisa

Jungautor
User Avatar
Beiträge: 15
Registriert: ‎21.01.2016

Betreff: Plastik-Taschen

Hallo Traberli Smiley (zwinkernd)

Kurz zur "Frischfleischtheke".. ich nehme da des öfteren Tupperbehälter mit, die lieben Verkäufer/innen haben es mir bisher ohne zu diskutieren in diese Behälter gelegt ohne jegliche weitere Verpackung, lediglich der "Waagezettel" habe ich danach jeweils zu entsorgen.Lachender Smiley

Den Käse habe ich lieber im separaten Käsepapier, darin kann man ihn auch im Kühlschrank "lagern" er ist ja dann doch sehr schnell gegessenSmiley (überglücklich)

Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 475
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: Plastik-Taschen

 

@Migiblitz 

 

Nimmst du einen normalen Tupperbehälter mit oder ist das ein spezieller?

 

 

Jungautor
User Avatar
Beiträge: 15
Registriert: ‎21.01.2016

Betreff: Plastik-Taschen

@smartcoyote 

 

Ich nehme die "normalen" von Look Look und anderen Luftdicht Systemen, davon habe ich verschiedene Grössen und sind sehr gut stapelbar, oder eben dann auch super um 2, 4 bis 6 Joghurts daraufzustellen. Die Fleischmarinaden haben bisher keine unentfernbare Rückstände hinterlassen.

Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 475
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: Plastik-Taschen

 

@Migiblitz 

 

Ok, vielen Dank. In dem Fall muss ich mir par solche Luftdicht-Behälter besorgen Smiley (zwinkernd)

Jungautor
User Avatar
Beiträge: 15
Registriert: ‎21.01.2016

Betreff: Plastik-Taschen

@smartcoyote 

 

Ich würde vorerst mal 1 oder 2 besorgen und erst einmal bei Deiner Filiale ausprobieren.. nicht dass es wieder ein "gstürm" gibtSmiley (überglücklich)

Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 475
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: Plastik-Taschen

 

@Migiblitz 

 

Das werde ich machen, danke dir Smiley (zwinkernd)

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 17.477
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Plastik-Taschen

Hallo zusammen


Es gibt ein paar Ausnahmen, in denen trotzdem ein Gratis-Säckli abgegeben wird. Beispiele:

 

- Bei Textilprodukten und Spielwaren als Schutz (z.B. bei Socken,Unterwäsche etc.)
- Bei losen Waren als Erstverpackung (z.B. Schrauben)
- Bei Tiefkühlprodukten oder sonstigen nässenden Produkten (z. B. Salat) als Tropfschutz
- Bei Blumen: Falls ein Säckchen zusätzlich zum Papier gebraucht wird.

 

@Rabbit93: Das sind grobe Richtlinien. Ob im individuellen Fall eines abgegeben wird oder nicht, entscheidet die Filiale situativ.

 

Liebe Grüsse

Tamara

 

 

 

 

Jungautor
User Avatar
Beiträge: 7
Registriert: ‎06.09.2015

Re: Plastik-Taschen

Ich glaube mit dem Kommentar von Tamara wurde das Thema rund um die Gratis Abgabe der Plastik- Taschen sehr gut erklärt. 

Wusste selber nicht alles von den Richtlinien. Auch wenn jede Filiale selber entscheiden darf, wer klug ist bringt die eigenen Raschelsäckchen mit. Man muss zwar immer ein paar bereithalten schont jedoch die Umwelt.