Antworten
Autor
User Avatar
Beiträge: 30
Registriert: ‎17.07.2019

Re: Betreff: MirosKunden fordern Glas-Wasser-Flaschen, statt PET

hallo,

 

das ""Glasflaschen werden also in der Schweiz nicht 50 Mal verwendet, was optimal wäre, sondern nach einmaligem Gebrauch in die bekannten grünen/braunen/weissen Tonnen entsorgt"" ist wieder ein Märchen, traurig echt traurig

M-VIP
User Avatar
Beiträge: 1.295
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: MirosKunden fordern Glas-Wasser-Flaschen, statt PET

@silvi111
Du hast einen Link hier gepostet bekommen wo du Valser in Glasflaschen Nachhause liefern lassen kannst. Ist halt teuter als in der Migros, das ist wohl der Grund warum du nicht bestellst kann das sein? Öko Ja, aber bitte billig ;)
Bzw fast jese Mineralquellr bietet den Service an, Knutwiler Zentralschweiz z.b einfach mal googlen.

Mein Tipp: Getränkemarkt suchen die haben immer Harrasse mit Mineral in Glasflaschen.
M-VIP
User Avatar
Beiträge: 1.295
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: MirosKunden fordern Glas-Wasser-Flaschen, statt PET

Oh pardon für die Tippfehler, beim korrigieren vom Text auf absenden gekommen.

@Dominik @Migros mal ein Lob wie höflich du bleibst bei dem Ton ^^
Autor
User Avatar
Beiträge: 30
Registriert: ‎17.07.2019

Betreff: MirosKunden fordern Glas-Wasser-Flaschen, statt PET

Glas ist ideal für alle Abfüllarten und den Mehrwegkreislauf. Es verträgt sehr hohe Temperaturen, ist bis etwa 500° Celsius formstabil und eignet sich daher für alle üblichen Abfüllverfahren, wie Kalt- und Heissabfüllung, Pasteurisierung, Sterilabfüllung oder aseptische Abfüllung. Mehrwegflaschen lassen sich mit hohen Spültemperaturen hygienisch einwandfrei reinigen.

https://www.vetropack.ch/de/glas/eigenschaften/

 

https://www.gesundes-haus.ch/verpackungsmaterial/einweg-oder-mehrwegflasche-glas-alu-oder-pet.html

 

https://www.nzz.ch/wissenschaft/mikroplastic-im-flaschenwasser-ld.1366478

 

https://www.vetropack.ch/fileadmin/doc/01_publications/02_Vetrotime_Customer_Magazine/German/Vetroti...

 

so ich hoffe nun, das auch die Migros, die sich ja gerne als Oekonomisches Unternehmen brüstet, endlich für eine Nachhaltige LEERGUT - Bewirtschaftung einsetzt, weil ja schon in der Politik nur Gelabbert wird, danke

 

Autor
User Avatar
Beiträge: 30
Registriert: ‎17.07.2019

Betreff: MirosKunden fordern Glas-Wasser-Flaschen, statt PET

Für alle die nicht links Anklicken möchten hier ein Auszug aus de NZZ

 

""

Ist die Sorge, dass Mikroplastic im Flaschenwasser gesundheitsgefährdend sein könnte, also nur ein Luxusproblem? Die Stellungnahmen des deutschen Bundesinstituts für Risikobewertungund der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit deuten in eine andere Richtung: Weil belastbare Daten fehlen, sei eine gesundheitliche Bewertung derzeit schlicht nicht möglich. Genau wie die WHO drängt man auf mehr Forschung. Sicherheit hört sich anders an.

Sicher ist aber: Selbst wenn das Mikroplastic in den Wasserflaschen sich als für Menschen unschädlich herausstellen sollte – der Müllberg, den die 480 Milliarden Flaschen im Jahr produzieren, ist ein riesiges Umweltproblem. Das Material zerfällt mit der Zeit zu Mikroplastic, gelangt in die Meere – und dass es für die dort lebenden Organismen gesundheitsgefährdend ist, das hat die Forschung ausreichend bestätigt.""

 

 

Lieber Gruss an alle die noch selbständig Denken dürfen/könne..

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 140
Registriert: ‎03.12.2016

Betreff: MirosKunden fordern Glas-Wasser-Flaschen, statt PET

Richtig. Und ebendieser Tonfall erinnert mich an gesperrte User wie Migiferkel und ivan96.

Autor
User Avatar
Beiträge: 23
Registriert: ‎05.02.2019

Betreff: MirosKunden fordern Glas-Wasser-Flaschen, statt PET

Also beim Bier funktioniert das wiederverwenden mit den 0.5L Flaschen nicht schlecht, da wird auch nicht nach jedem Gebrauch eingeschmolzen.

Autor
User Avatar
Beiträge: 30
Registriert: ‎17.07.2019

Betreff: MirosKunden fordern Glas-Wasser-Flaschen, statt PET

Genau wie bei Mosterei Möhl AG im Thurgau Mehrwegflaschn mit 0.50Fr. Pfand, seit jahren funktioniert.

 

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 208
Registriert: ‎09.06.2019

Betreff: MirosKunden fordern Glas-Wasser-Flaschen, statt PET

Autor
User Avatar
Beiträge: 30
Registriert: ‎17.07.2019

Betreff: MirosKunden fordern Glas-Wasser-Flaschen, statt PET

Ja , die Studie ist kostenlos, einen Auszug (Auf Deutsch übersetzt)

 

https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0043135417309272

 

 

 

Die gefundenen Partikel korrelierten mit den Materialien, aus denen die Flaschen / Kartons hergestellt wurden.

Dies weist darauf hin, dass Kunststoffverpackungen Mikropartikel abgeben, die direkt vom Verbraucher aufgenommen werden.

 

Prost alleseits...