Antworten
M-VIP
User Avatar
Beiträge: 585
Registriert: ‎26.07.2011

Betreff: Migrosprodukte, welche für immer aus dem Regal verschwunden sind

Eine Vielzahl an Léger Produkten, die mich meine ganze Jugend begleitet haben. Darunter auch das Haselnuss Joghurt, welches nun zurück ist und hoffentlich! für immer bleibt. Schade, dass die Léger Linie nicht einfach beibehalten, allenfalls von den Rezepturen leicht optimiert und in neuem Design vermarktet wurde. Sonst vermisse ich noch sehr zwei Subito Gerichte in diesen kleinen Schalen für die Mikrowelle: die Polenta mit Käse und die Bouillon Kartoffeln (beide auch als Snacks geeignet mit nur gut 150 Kalorien) - bitte bringt sie zurück!

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 1.056
Registriert: ‎01.01.2011

Betreff: Migrosprodukte, welche für immer aus dem Regal verschwunden sind

Vielen Dank, Twilight: Über eine Rückkehr ebendieser von Dir genannten Subito-Gerichte würde ich mich ebenfalls freuen; die Polenta war so was von fein.

M-VIP
User Avatar
Beiträge: 585
Registriert: ‎26.07.2011

Betreff: Migrosprodukte, welche für immer aus dem Regal verschwunden sind

Oh ja, ich habe die Subito Polenta in der Hochschul-Mensa (lange Wartezeiten bei Mikrowelle ;-P) teils sogar kalt genossen :-O, so fein war die.

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 1.056
Registriert: ‎01.01.2011

Betreff: Migrosprodukte, welche für immer aus dem Regal verschwunden sind

Genau Lachende Katze, kalt war diese Polenta mindestens so fein wie erhitzt.

Aktiver Entdecker
User Avatar
Beiträge: 1
Registriert: ‎12.03.2013

Betreff: Migrosprodukte, welche für immer aus dem Regal verschwunden sind

Lieber die von Thomy aus dem Sortiment nehmen. Die Eigenmarken sollten doch den Vorrang haben. Deshalb gehe ich und glaube auch viele andere Kunden in die Migros. Die Kräutermayo von Migros war mit abstand die Beste. Bitte bitte holt sie zurück!!!!!
Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 4
Registriert: ‎23.03.2019

Betreff: Migrosprodukte, welche für immer aus dem Regal verschwunden sind

Danke!! Ich hoffe, es melden sich noch viele wegen der M-Kräuter-Mayo, damit diese wieder ins Sortiment aufgenommen wird.

M-VIP
User Avatar
Beiträge: 1.171
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Migrosprodukte, welche für immer aus dem Regal verschwunden sind

Leider liegt der Migros die Eigenprodukte, anders als oft und wehement verteidigt, nicht am Herzen sobald ein anderes mehr Marge und Geld abwirft.

Deswegen verwässert Marke Migros immer mehr zu einem Laden wie jeder andere. Thomy gibts in X anderen Läden, meist billiger. Keine Wiedererkennung mehr in der Marke Migros, die nächste Generation sind heute schon keine Migroskinder mehr und die Alten treuen Kunden werden naturgemäss auch weniger. Die dazwischen sind nichtmehr so verbunden wie früher mit dem M.

Schade.
Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 4
Registriert: ‎27.08.2014

Betreff: Migrosprodukte, welche für immer aus dem Regal verschwunden sind

Sehr treffend geschrieben. Da sollte Migros mal hinter die Bücher. Gerade heute, wo so viel über den wertvollen Wiederkennungswert diskutiert wird. Dieser geht bei M leider immer mehr verloren. Thomy und Glacé XY gibt's in jedem Tankstellenshop und bei beiden deutschen Discountern..... Wozu dann noch extra in die Migros!? Macht Migros wieder zu dem, was sie mal war mit ihren einmaligen Produkten, die den Originale nicht nur im Preis sondern auch in Qualität was voraus haben. Dann gibt's auch wieder Migros-Kinder Nachwuchs. Überleged Sie mal! ;-)
Autor
User Avatar
Beiträge: 25
Registriert: ‎18.08.2018

Betreff: Migrosprodukte, welche für immer aus dem Regal verschwunden sind

So sieht's aus! War ich früher noch ein echtes Migroskind so gehe ich heute genauso gerne im Coop einkaufen. Da beisst ja langsam keine Maus den Faden ab.
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 469
Registriert: ‎13.10.2012

Betreff: Migrosprodukte, welche für immer aus dem Regal verschwunden sind

Ich gehe mittlerweile lieber zu Coop...