Antworten
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 326
Registriert: ‎04.04.2018

Migros Restaurant Saucen

Hallo zusammen, letzte Woche, hab ich Fisch Knusperli mit Pommes gegessen. Das die Saucen -.10 aufgeschlagen haben ist ja bekannt. Ist auch nicht das worauf ich hinaus will.

Ketchup und Mayo sind neu verpackt, neue Sorte ist auch verständlich.

Aber in den Döschen waren 25g und in den Beutel nun 17g drinn. Ich musste 3 Mal zur Kasse gehen das es reichte 7×17g hätte ich mit ca. 3× oder 4× 25g draussen gehabt.

Theoretisch hätte ich dann 1.80 oder 2.40 bezahlt aber 4.20 ist schon deftig. Und eines ist noch intressant, die Frau an der Kasse hat gesagt

"Sie sind der Erste, dem das auffält. Untereinander im Theam hätten sie das auch nicht fair gefunden, aber Chef hätte gesagt : Das merken doch die Kunden NICHT."

Waren die Worte der Verkäuferin an der Kasse.

Wenn uns die Chef's der Migros Restaurant's für dumm verkaufen wollen find ich das schon dreist.

Oder was meint ihr dazu ?

Lg @Mystery1978
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 959
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Migros Restaurant Saucen

Warum hast du nicht mit dem Chef geredet und wählst den anonymen Weg übers Internet? Nicht "Ihre Mitarbeiterin hat mir erzählt Sie sagten xy..." Sondern ihm einfach eine Kundenrückmeldung geben dass der Preisaufschlag und Füllmengen abnahme auffällt, und Kunden nicht dumm sind und du findest es wär nur fair würd man drüber informiert werden vorher. Ging das nicht?
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 96
Registriert: ‎04.06.2010

Betreff: Migros Restaurant Saucen

Nein, ging nicht. Grund: Man könnte hier nicht ellenlange Beiträge texten... Wenn Migipedia einmal geschlossen wird, dann erst, wenn jedes Thema mysteriös abgenudelt wurde ;-) Sorry - etwas spätabendlicher Stumpfsinn.

Gibts denn die „alten“ Traiteur-Becherli nicht mehr? Letzte Woche sah ich die in Bern noch, auch für Ketchup und Mayonnaise.
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 326
Registriert: ‎04.04.2018

Betreff: Migros Restaurant Saucen

Nein das ging nicht @Bodenseeknusperli , du weisst ja sicher auch das Verantwortliche sich nicht selber stellen . Das müssen immer Drittpersonen sein. Der eigene Chef zu dem kann man gehen. Wenn nun bspw. Patienten Probleme haben muss die Schwester zum Oberarzt. Der kommt dann wenn er Zeit hat.

2. War er gar nicht anwesend und

3. Hatte ich einfach zuviel Hunger.

Wenn alle hier gleich zum Chef das klären gehen, dann würde es Migipedia Community gar nicht mehr brauchen.

Deshalb wähle ich anonymen Weg übers Internet.
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 326
Registriert: ‎04.04.2018

Betreff: Migros Restaurant Saucen

@rbde565 dä haben sich unsere Beiträge gekreuzt. Mysteriös ist wohl eine Anspielung auf den Nick den ich trage. Erklärung dazu das ich Internet Radio DJ war, und da ebe DJ Mystery1978.

Nun zu dem was du geschrieben hast, ja die gibt es noch an gewissen Orten werden Restposten sein die noch weg gehen müssen. Die Beutel sind eine andere Marke.

Wegen der Länge meiner Beiträge, ich bin nun einfach nicht wirklich einer der sich kurtz fassen kann. Wenn ich schreibe, dann schreibe ich so, das es jeder verstehen sollte. Wenn man eben ins Detail gehen muss dann werden Texte länger 😉
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 16.605
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Migros Restaurant Saucen

Hallo @Mystery1978

Ich gehe diesem Umstand nach. Verrätst du mir in welchem Migros Restaurant das war?
Einen schönen Mittwoch.

Liebe Grüsse, Angela

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 959
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Migros Restaurant Saucen

@Mystery1978 also hast du garnicht nach ihm gefragt? Und zwar nach dem Essen natürlich kanns verstehen dass es nicht geht wenn man hunger hat. Ich hab das gefühl du verurteilst gern etwas kann das sein? Mit dem "sich nicht stellen wollen" auch würde das "Social Media Echo" fehlen Vorort, es geht dir ja primär um die empörung seiner Aussage. Und dass jetzt Leute hier sich auch drüber aufregen wie beim anderen Thema wegen den Tagesaktionen wo du auch ordentlich Dampf abgelassen hast. Ich meine das nicht angreifend, sondern nüchtern betrachtet.

Dass so einen Satz intern nicht nett ist absolut richtig, aber ich hab da zu viele Lästereien über Kunden oder Patienten mitbekommen durch die Ausbildungen/Jobs vielleicht bin ich da zu kühl geworden, wenn du wüsstest was so geredet wird...

Und jetzt muss es ja auch mit dem Chef geklärt werden, über jemanden vom Migipedua Team mit einigen Anrufen, nur so. Beansprucht mehr Zeit als vor Ort das anzusprechen.
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 326
Registriert: ‎04.04.2018

Betreff: Migros Restaurant Saucen

Was soll ich nun Antworten, wenn du mir sagst was ich tun sollte und was ich lassen sollte ? Ich verurteiĺe nicht, ich stelle nur fest. Ich zähle Facts auf, aber die Rede ich eben nicht schön mit Weichspühler. Darf man evt. 1 Mal im Leben eine eigene Meinung haben?

Dann sage ich eben: "du hast Recht und ich nicht"