Antworten
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 199
Registriert: ‎31.07.2018

Migros Crowdsourcing in der NZZ

Hallo zäme

 

Vielleicht habt ihr es schon gesehen: Gestern hat die NZZ einen schönen Bericht gemacht darüber, wie wir neue Produkte aus den Ideen der Migros-Besitzerinnen und -Besitzer kreieren. @Philipp_Migros hat zum Thema Crowdsourcing auch ausführlich Auskunft gegeben.

 

Schaut es euch doch kurz an, wenn ihr mehr wissen möchtet und einen Blick hinter die Kulissen werfen wollt:

https://www.nzz.ch/wirtschaft/eine-marmelade-oder-eine-creme-fuellung-wie-migros-auf-den-dialog-mit-...

 

Liebe Grüsse

Dominik

M-VIP
User Avatar
Beiträge: 1.171
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Migros Crowdsourcing in der NZZ

Gibt es eigentlich irgendwo eine Liste aller bisher abgestimmter Produkte die ins Regal kamen? Das würd mich meega interessieren :)
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 106
Registriert: ‎27.03.2015

Betreff: Migros Crowdsourcing in der NZZ

Hallo Bodenseeknusperli

Eine solche Liste führen wir. Aber sie ist nicht online. Ich werde am Freitag einen Teil veröffentlichen. Ok?

Mit liebem Gruss
Philipp
MMM-VIP
User Avatar
Beiträge: 3.885
Registriert: ‎04.11.2010

Betreff: Migros Crowdsourcing in der NZZ

Hallo @Philipp_Migros 

 

Wenn wir den Flop "Monopoly“ auslassen, sollte diese mit Konfitüre Erdbeermund und Brotaufstrich Herbststünde beginnen, danach Blévita Gruyère, I am Bad-Dusche Dirty-Harry und Caribbean Night… 🧐

 

Beste Grüsse

Frederica

»Die einzige Art gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.«
Albert Camus
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 106
Registriert: ‎27.03.2015

Betreff: Migros Crowdsourcing in der NZZ

Jawohl Frederica, die sind alle auf der Liste drauf. Soviel verrate ich hier schon mal: das Blévita Gruyère ist das erfolgreichste Produkt, dass wir mit der Community entwickeln durften.

Mit liebem Gruss
Philipp
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 106
Registriert: ‎27.03.2015

Betreff: Migros Crowdsourcing in der NZZ

Hallo zusammen

 

Wie versprochen bin ich heute die Liste mit allen Produkten, die wir mit euch entwickeln durften,  durchgegangen. Wenn ich die Crowdsourcings und Abstimmungen zusammenzähle, dann komme ich per Datum heute auf 88 Artikel, Ideen und Services. Dabei habe ich berücksichtigt, dass Crowdsourcings meist in einer Abstimmung endeten. Diese Produkte habe ich nicht doppelt gezählt - wär auch nicht korrekt. Beginnen wir mit einer Auswahl an Crowdsourcing Produkte, die dank euren Ideen und Wünschen den Weg ins Regal gefunden haben und heute noch erhältlich sind:

 


Nächste Woche wird das You 100 CAL Tropical Joghurt im Migros-Reagal anzutreffen sein. Dabei handelt sich um den Gewinner aus dem Crowdsourcing vom letztjährigen Paléo-Festival. Zudem gab es da noch die Rezept-Idee, die zusammen mit Migusto entwickelt wurde.

Natürlich gibt es auch eine Vielzahl an Produkten, die nicht mehr verfügbar sind. Die Gründe dafür sind vielfälltig. Teilweise wurden die Ideen nur als Limited Edition auf Zeit eingeführt oder sie haben trotz allem nicht der Nachfrage der Kundinnen und Kunden entsprochen. Seit Juni 2010 suchen wir gemeinsam mit euch nach neuen Ideen und in den letzten Jahren haben sich Geschmecker sowie die Gesellschaft verändert. Dennoch möchte ich hier noch ein paar Produkte nennen, die nicht mehr verfügbar sein. Wer erinnert sich an...

 

  • Chili Fries
  • Döner Büx
  • M-Classic Joghurt Minze Sauce
  • M-Classic Senf Honig Sauce
  • Candida Mojito
  • Mango Passionsfruch Crème
  • Raccard Special Tomate/Basilikum
  • I Am Shower Caribbean Night
  • I Am Shower Dirty Harry
  • Truffes Irish Cream
  • Unterhose "Der Durchschaubare"

Beide Listen ist noch länger. Doch an dieser Stelle breche ich vorläufig ab. Es freut mich, dass ich euch an dieser Stelle verraten, dass in rund zwei Monaten ein nächstes Crowdsourcing stattfinden wird. Die Ideensuche wird sich um das Thema Dessert drehen. Ich freue mich schon heute auf eure Ideen. In der Zwischenzeit bleiben noch ein paar Tage, um mit uns die Einkaufsliste in der Migros App zu "verbessern". 

 

Liebe Grüsse

Philipp

 

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 339
Registriert: ‎16.08.2012

Betreff: Migros Crowdsourcing in der NZZ

Die Bio Crème Grill Gemüse ist leider, leider nicht mehr im Sortiment (bei der Verfügbarkeitsabfrage wahrscheinlich nur noch dort enthalten, wo Listenfehler auftreten oder sich ein Restposten sehr gut versteckt länger halten kann - vielleicht sollte ich mal in der Filiale Murifeld nachschauen gehen und die angeblich noch 45 dort vorhandenen Tuben aufkaufen). Ihr habt mein vollstes Verständnis, dass ihr das Sortiment "neuen Konsumgewohnheiten" anpasst. In Zeiten zunehmender vegetarischer/veganer und biologischer Ernährung ist ein Pizza-Aufstrich mit Rindfleisch und Palmöl bestimmt ein valabler Ersatz...

Autor
User Avatar
Beiträge: 64
Registriert: ‎03.12.2016

Betreff: Migros Crowdsourcing in der NZZ

Die Candida Mojito war leider von Anfang an eine Limited Edition. Dabei war dies die beste Zahnpasta, welche ich je aus der Migros-Industrie verwendet habe. Wirklich schade, dass sie verschwunden ist und wohl auch in Zukunft nicht mehr ageboten wird.

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 645
Registriert: ‎28.08.2014

Betreff: Migros Crowdsourcing in der NZZ

Ist sicherlich auch eines der beliebtesten Artikel.... Für mich das bekannteste Produkt...

 

 

Ich würde eine Crowdfounding über einen neuen M-Budget Artikel begrüssen.

 

Zudem wer kennt die ewige und lustige Diskussion über DönerBüx

M-VIP
User Avatar
Beiträge: 1.171
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Migros Crowdsourcing in der NZZ

@Philipp_Migros wow viielen lieben Dank. Mega spannend zu sehen dass einiges erst durchs reinvoten dazu kam was Heute mega beliebt ist. Die Liste ist klasse und reicht vollkommen, herzlichen Dank für diese Müh :)
Joghurt Birne Belle Helene ist das liebste meines Vaters, darum geh ich hauptsächlich noch in die Migros, gut habens die Kunden damals reingebracht :D