Antworten
Wiederkehrer
User Avatar
Beiträge: 1
Registriert: ‎08.12.2018

Migros APP Einkaufsliste auf dem selfscanning Gerät.

Das Display des Selfscaninng Gerätes ist gross, die Cumulus daten werden eh erfasst um das Gerät zu entnehmen. Da würde es sich anbiet die Einkaudlist die man in der APP erstellt hat auch darauf anzuzeigen.
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 97
Registriert: ‎09.01.2019

Betreff: Migros APP Einkaufsliste auf dem selfscanning Gerät.

Hallo,

 

Ich hab zwar kein Handy und fühl mich nicht persönlich betroffen, aber ich fürchte, bei zwei Listen auf dem Display würde die Fehlerquote beim Einscannen ansteigen. In der Annahme, dass gewissenhafte Kunden vor dem Zurückgeben des Scanners nochmals den Inhalt des Einkaufswagens/-Korbes mit der Liste vergleichen, entsteht ein nicht unerhebliches Risiko, mit der falschen Liste zu vergleichen.

 

 

MMM-VIP
User Avatar
Beiträge: 3.881
Registriert: ‎04.11.2010

Betreff: Migros APP Einkaufsliste auf dem selfscanning Gerät.

Guten Morgen @Kriga88 

 

Das Begehren oder die Idee ist nicht neu und sollte bei den Verantwortlichen deponiert sein. Thread von @marcoti :Einkaufsliste in der Migros App, »Die Migros App wäre aber dann…«

 

Sehe es ähnlich wie @Cinderella1925, dass bei mehreren Listen ein durcheinander vorprogrammiert wäre.

Bin zufrieden wie es ist, da mit der Apple Watch eingekauft wird ⌚️

 

Beste Grüsse

Frederica

»Die einzige Art gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.«
Albert Camus
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 17.127
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Migros APP Einkaufsliste auf dem selfscanning Gerät.

Hallo @Kriga88

Vielen Dank für deine Anregung.

Unsere Entwickler arbeiten zurzeit an einer Neugestaltung der Einkaufsliste. In einigen Monaten erscheint eine überarbeitete Version davon.
 
Deinen Input haben wir aufgenommen - zurzeit können wir dir jedoch nicht versprechen, dass dieser umgesetzt wird.

Liebe Grüsse

Angela
 

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 129
Registriert: ‎23.05.2011

Re: Betreff: Migros APP Einkaufsliste auf dem selfscanning Gerät.

[ Bearbeitet ]

@Kriga88  Ich sehe das Problem schon, wenn man die Einkaufsliste auf dem Handy hat und ständig zwischen Handy und Handscanner wechseln muss - @Frederica   hat halt sein Handy "fest am Arm" ;-) .

 

Ich habe die Einkaufsliste auch auf dem Handy (nicht Migros App - weil diese viel zu umständlich ) und benutze natürlich allgemeine Begriffe wie z.B. "Kuchen" . Beim Einkauf habe ich dann einen ganz speziellen im Visier und falls nicht vorhanden, nehme ich einen anderen ....oder entscheide mich ganz spontan.

 

Für einen automatischen Abgleich zwischen "M-App-Einkaufsliste" und "Subito-Handscanner"  sind allgemeine Begriffe allerdings nie möglich, nur um mal den von @marcoti benutzten Begriff "Kuchen" zu nehmen... da ist von der Pfanne über die Grillzange, Spielkochherd bis zum wirklichen Kuchen ganz am Schlusse alles drin. 

 

Damit bliebe noch die Möglichkeit, die eigenen Begriffe manuell wegzuwischen, wie ich es auf meinem Handy möglich ist, denn irgendwie müssen die ja nach dem Scanning wieder weg - allein schon wegen der Übersicht... d.h. am Ende des Einkaufs sind dann nur noch die tatsächlich gekauften und gescannten Artikel sichbar - die weggewischten vielleicht ganz unten und durchstrichen, um sie wieder zurückholen zu können - wie bei meiner App auch. 

Eine weitere Pflicht wäre die farbliche Trennung zwischen Einkaufsliste und gescanntem Einkauf - die orange Aktionsfarbe wäre meiner Meinung dann schon zuviel... ebenfalls das angezeigte Sparpotenzial.

 

Dann  kann man ja bekanntlich in der Migros App mehrere Einkaufslisten speichern - logisch, hier könnte nur der Einkauf 1 übernommen werden - wie der bezeichnet ist an sich egal, das Problem ist ja nur bei denen, die mehrere Listen haben resp. erst beim Einkauf merken, dass die falsche Liste ausgewählt wurde. 

 

Also, doch nur eine Sache für wenige technologie-affine Typen ??

 

@M-Infoline  Ich hoffe, wenn die Entwickler schon die Einkaufsliste neu gestalten, werden sie sicher zuerst überlegen müssen: Wollen wir nur eine einfache Einkaufsliste mit sehr allgemein gehaltenen Begriffen, die auch persönlich ergänzt werden können (so etwas habe ich in meiner privaten App).... ODER müssen alle Migros Artikel detailliert da drinnen sein...  mit all den wöchentlichen Änderungen.

Aber dieser Mix von Beidem (heutiger Zustand) finde ich jetzt persönlich nicht so gut.... siehe das Beispiel oben mit dem Suchbegriff "Kuchen". 

Viel Glück an die Entwickler bei ihrer Arbeit - der Zuordnung der richtigen Begrifflichkeiten !

 

 

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 489
Registriert: ‎04.04.2018

Betreff: Migros APP Einkaufsliste auf dem selfscanning Gerät.

Liebe Migipedia Gemeinde,

Was habt ihr nur gemacht, als es noch keine App-Einkaufslisten gegeben hat? Frau oder Mann nimmt manchmal auch besser Stift und Papier. Zum Teil hat man noch im Kopf was in Aktion ist, und wenn man spontan was sieht das man möchte, oder einem zu Hause in den Sinn kommt, was eigentlich noch gebraucht würde, schreibt man eben das von Hand auf.

Mit dem scannen seid ihr eh 3Minuten länger in der Migros als " Kassengänger".

Würde wieder mal bei den Mandelgipfel der Code vergessen gehn den man scannen muss beim Schild (da offen Wahre), Dann ist Mann oder Frau ja schön verärgert. Aber Einkaufsliste schreiben ist Frau/Mann auch schneller als erst das Handy aus der Tasche, dann entsperren dann Migros App oder sonstige Einkaufsapp suchen, dann in die Liste eingeben.

Wir brauchen zum Einkaufen Kopf,Schreiber und Notitz Zettel. Wer sich mit Einkauf App beschäftigt, hat zu viel Zeit.