Antworten
Jungautor
User Avatar
Beiträge: 18
Registriert: ‎23.06.2010

Migrol und Cumulus

Letzte Woche mal wieder ein Angebot an einer Tankstelle gesehen für Extra-Cumulus-Punkte. Und wieder werden die Punkte pro getankten Liter vergeben und nicht pro ausgegebenem Franken. Treibstoff ist m.W. das einzige Migros-Produkt, bei dem die Punkte nach Warenmenge vergeben werden statt nach Preis. Für mich unverständlich. Warum ist das so?

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 129
Registriert: ‎23.05.2011

Betreff: Migrol und Cumulus

[ Bearbeitet ]

Ich dopple bei diesem Wunsch noch mit einem eigenen Wunsch an Migrol nach: die fehlende Rundung auf die nächsten 5 Rappen beim Benzinkauf, wenn mit Karte bezahlt - ich hasse Rappenbeträge im Konto - denn nur Migrol ist nicht in der Lage zu runden - alle anderen Benzinmarken runden. 

- beim normalen Benzinkauf ist es kein Problem - ich stoppe am richtigen Ort, auch wenn es halt 2-3 Versuche braucht.

- wenn es aber 5Rappen Rabatt je Liter gibt, bin ich gezwungen, genau die 5Liter Marke zu treffen, ausser wenn zufällig der Literpreis bei x.x0 oder x.x5 CHF - dann geht es auch bei einem Liter.

 

Ich habe an der Kasse schon gebeten : Bitte rundet auf den nächsten Franken auf .... geht nur bei Barzahlung, war die Antwort. 

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 100
Registriert: ‎09.01.2019

Aufrundung auf die nächsten 5 Rappen

[ Bearbeitet ]

Hallo @Tessin ,

 

Wenn der Literpreis nach Abzug der 5 Rp/Liter bei den Rappen mit einer geraden Zahl endet (x.x2, x.x4, x.x6, x.x8), reicht es, auf eine 2,5 Liter-Marke zu zielen. Bei x.x0 reicht es sogar, auf einen halben Liter zu zielen.

 

Hast Du schon versucht, direkt bei Deiner Bank (von der die Kreditkarte herkommt) zu beantragen, dass dort Dein Konto auf Aufrundung umgestellt wird ?

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 174
Registriert: ‎16.03.2017

Re: Migrol und Cumulus

Hallo @remoapeter.

Die Punktevergabe wurde mit Migrol als Partner vertraglich vereinbart.

Zusätzliche Informationen für das Sammeln der Punkte findest du unter folgendem Link: https://www.migros.ch/de/cumulus/ueber-cumulus/sammeln-und-einloesen.html#migrol

Beste Grüsse

Elias

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 129
Registriert: ‎23.05.2011

Re: Migrol und Cumulus

@Cumulus-Infoline  Ich habe den Link aufgerufen und ich lese da:

  • Benzin: 2 Liter = 1 Punkt
    (mit der Migrol Private Card: 2 Liter = 2 Punkte)

Nun dies ist mir noch nie aufgefallen - weil nie überprüft. Aber dann wäre es ja doch nur logisch, wenn statt des Rabatts von 5Rp pro Liter alternativ einfach 5 Cumulus pro Liter gutgeschrieben würden, wenn ich meinen Migrol Bon aus der Cumulus-Abrechnung einlöse ! Dann hätte ich mein Problem mit den ungeraden Beträgen beim tanken weg - ich stoppe einfach bei 5 oder 10 Rappen und bei 2-3 Versuchen gelingt dies immer ;-)

 

@Cinderella1925 : Danke für den Tipp im 2. Satz - gehe der Sache nach, damit sie mir jeden Kaufvorgang runden. Migrol ist bei mir die einzige Firma in der Schweiz, welche nicht rundet. Es ist bei der Kontrolle in der Buchhaltung etwas lästig. 

Autor
User Avatar
Beiträge: 22
Registriert: ‎15.06.2017

Betreff: Migrol und Cumulus

Ich habe mir eben die Seniorenkarte Karte bestellt, da ich im April meinen 60 Geburtstag gefeiert habe. Wieso dort in einem Pflichtfeld nach meiner Telefonnummer gefragt wird, ist mir jedoch ein Rätsel.

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 100
Registriert: ‎09.01.2019

Betreff: Migrol und Cumulus

Gibt es bei der Migros eine Seniorenkarte ab 60 ? Davon habe ich noch nie gehört.

Hast Du die Teilnahmebedingungen/Datenschutzbestimmungen genau durchgelesen ? Dort steht bestimmt, wozu Deine Telefonnummer gebraucht wird.

Autor
User Avatar
Beiträge: 64
Registriert: ‎03.12.2016

Betreff: Migrol und Cumulus

@Cinderella1925 

Die Seniorenkarte ist ein Angebot der Genossenschaft Migros Aare und nur dort erhältlich bzw. in deren Filialen einsetzbar.

https://www.migros.ch/de/genossenschaften/migros-aare/angebot/supermarkt/hauptseite-seniorenvorteils...

Highlighted
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 17.142
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Migrol und Cumulus

Vielen Dank für deinen Tweet. Aufgrund deiner Rückmeldung haben wir uns dazu entschieden, dass die Telefonnummer ab sofort kein Pflichtfeld mehr ist. ^lc