Antworten
M-VIP
User Avatar
Beiträge: 1.287
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Mehr Budget-Gemüse

Schon seltsam.
Eine Liste über die neu günstigeren Produkte geht zum umsetzen.
Die grosse bewerbung darum, geht.
Der Aufwand und die Kosten, geht.
Das alles ist kein Problem, aber bei Artikeln die rausfliegen gehts nicht. Seit Jahren die gleichen Gründe, seit Jahren enttäuschte vor den Kopf gestossene Kunden. Nicht WEIL Produkt xy rausfliegt sondern weil man urplötzlich vor leerem Regal steht und nichtmal noch auf Vorrat kaufen konnte.
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 197
Registriert: ‎27.06.2019

Re: Betreff: Mehr Budget-Gemüse

 

@M-Infoline  / Heidi

 

Migros Brunau, Migros Glattpark, Migros Flughafen

 

 

Ihr braucht euch wirklich nicht ständig zu entschuldigen wegen den qualitativ nicht einwandfreien Beeren. Ich schreibe es einfach hier ins Forum, damit ihr Bescheid wisst. Wie's scheint, ändert sich leider nicht gross etwas, auch wenn ihr die zuständige Abteilung informiert, das Problem besteht leider weiterhin... oder es ist ihnen schlicht egal, solange die Beeren alle/mehrheitlich verkauft werden...

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 197
Registriert: ‎27.06.2019

Re: Betreff: Mehr Budget-Gemüse

 

@Nachtspalter 

 

Bin deiner Meinung

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 197
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: Mehr Budget-Gemüse

 

@Bodenseeknusperli 

 

Ich vermute mal, Migros hat ihre Gründe, warum's nicht geht bzw. warum sie das nicht machen wollen... Ist Kalkül. Und dass sie das nicht an die grosse Glocke hängen wollen, ist auch verständlich, man will ja die Kunden nicht noch mehr verärgern... Solange die Mehrheit der Kunden weiterhin bei Migros einkauft, wird sich auch diesbezüglich nicht viel ändern; ändern wird sich vermutlich erst etwas, wenn die Mehrheit der Kunden nicht mehr bei Migros einkauft und sich das dann beim Umsatz/Gewinn drastisch bemerkbar macht...

M-VIP
User Avatar
Beiträge: 1.287
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Mehr Budget-Gemüse

@EEnergy kleine Frage wegen Driscollis, heute extra im Lidl geschaut alle frischen Früchte sind aus der Schweiz. Wo sind denn die zu finden welche du meinst?
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 197
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: Mehr Budget-Gemüse

 

@Bodenseeknusperli 

 

Die Beeren von Driscoll's sind wahrscheinlich diejenigen, welche Lidl aus dem Ausland (Spanien etc.) importiert hatte (bevor die Schweizer Beeren Saison haben).

Ich habe gestern auch nochmals im Lidl nachgeschaut, die Schweizer Beeren stammen alle aus der Schweiz, Driscoll's wird nirgends auf den Verpackungen erwähnt, sondern Namen von Schweizer Betrieben...

M-VIP
User Avatar
Beiträge: 1.287
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Mehr Budget-Gemüse

Ah oke, dann ists wohl einfach ausser Saison, so wie halt bei allen auch Migros. Aber da wären wir beim anderen Thema mit z.b Erdbeeren im Winter kaufen ect. Aber danke dir für die Info ^^
Jungautor
User Avatar
Beiträge: 17
Registriert: ‎21.09.2017

Betreff: Mehr Budget-Gemüse

logisch auf diese Art lockt man die Kundschaft in den Laden doch beim contären wen das Produkt weg ist schreit kein Hahn danach und man steht vor dem Regal und weg war das was man bis anhin vorfand an dieser Stelle!!!! 

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 682
Registriert: ‎28.08.2014

Betreff: Mehr Budget-Gemüse

Genau, sobald die Schweizer Beeren keine Saison haben.

 

Die Migros führt die Driscolli Beeren nur unter der Extra Marke...

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 197
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: Mehr Budget-Gemüse

 

Die Extra-Marke kaufe ich nicht, die ist so was von überteuert, kostet zum Teil 2-3 Fr. mehr als die "normalen" Beeren bei Migros, und auch die sind meiner Meinung nach schon viel zu teuer (wenn man die mangelhafte Qualität vergleicht)...