Antworten
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 17.401
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Maggi ?

Hallo @Nachtspalter, wir können und wollen unsere Regale nicht endlos befüllen. Es soll noch übersichtlich ausschauen. Und selbstverständlich gibt es Platz für Neues, wie eben damals bei der Entscheidung auch Fremdmarken anzubieten. Diese Produkte müssen aber ihre Berechtigung haben - bezüglich Nachfrage und Ausrichtung des Sortiments. Liebe Grüsse, Sina

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 525
Registriert: ‎16.12.2012

Re: Betreff: Maggi ?

@Nachtspalter:

 

"Daher: Bitte kläre die tatsächlichen Gründe ab, weshalb Maggi in der Migros nicht erhältlich ist.

Danke."

 

Jetzt muss sich die Migros also Dir gegenüber rechtfertigen weil sie ein Produkt dass Du gerne kaufen möchtest nicht im Sortiment führt? Interessante Einstellung...

 

Wenn Dir das Sortiment nicht passt geh woanders einkaufen. Ich bin jedenfalls froh finde ich in der Migros noch nicht so viele Nestlé-Produkte. Dass die Migros die Kunden anderweitig für blöd verkauft ist ein anderes Thema.

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 140
Registriert: ‎03.12.2016

Re: Betreff: Maggi ?

@stecki 

 

Bitte lies Dir den Thread genau durch und sag mir danach, wo genau ICH verlange, dass die Migros Maggi-Produkte ins Sortiment aufnimmt!

 

Ich bemängle die M-Infolijne-Argumentation, dass die Platzverhältnisse die Schuld dafür tragen, dass die Maggi-Produkte nicht ins Sortiment finden.

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 140
Registriert: ‎03.12.2016

Re: Betreff: Maggi ?

@M-Infoline/ Sina

 

Der ursprüngliche Fragesteller wollte sinngemäss wissen, weshalb im Migros-Sortiment Artikel von Knorr in Ordnung, jene von Maggi aber nicht vorhanden sind.

 

Antworten wie «Platzgründe» oder «es würde unübersichtlich ausschauen» sind weder glaubwürdig noch wirken sie professionell. Es wirkt eher wie eine Schnell-Schnell-Antwort. Es tut mir leid, dies sagen zu müssen.

 

Ich empfinde es als sehr enttäuschend, dass man die Fragen der Kundschaft nicht ernster nimmt.

Autor
User Avatar
Beiträge: 33
Registriert: ‎02.06.2014

Re: Betreff: Maggi ?

[ Bearbeitet ]

Hallo @M-Infoline!

Danke für die Antwort. Das mit den Platzverhältnissen könnte man ja überdenken. Die Regale sind voll mit Knorr-Produkten, neben Thomy und BonChef, und da nota bene in Konkurrenz. Es scheint, es gäbe die ganze Palette von Knorr bei Euch. Von Knorr kaufe ich das Aromat, ja. (Da kommt Mirador für meinen Geschmack nicht hin, auch wenns günstiger ist. Mirador flüssig werde ich ausprobieren.)

Aber die Bouillonwürfel von Maggi finde ich halt wirklich besser und "Das Maggi" sowieso.

Man könnte ja ein zwei Produkte aussortieren und dafür andere Marken einführen, das macht Ihr ja eigentlich immer so. Schlagt das doch mal den Category Managern vor.

So kaufe ich bis dahin - ausser das feine Bio-Gemüsebouillon-Pulver von Euch - meine Bouillonwürfel (wie gesagt, jene für Gemüse mit Sonnenblumen- statt Palmöl) halt von Maggi im Denner.

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 140
Registriert: ‎03.12.2016

Re: Betreff: Maggi ?

Wenn die Regale «noch übersichtlich ausschauen» sollen, sollte aber ganz dringend gie ganze Alnatura-Ware aus den Migros-Filialen verbannt werden. Die GMZ baut ja schweizeit eine Alnatura-Supermarkt-Kette auf; es reicht doch, wenn diese Produktpalette dort feilgeboten wrd.

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 347
Registriert: ‎16.08.2012

Re: Betreff: Maggi ?

Aha. Ich soll also eine Stunde Weg auf mich nehmen, um an Alnatura-Produkte zu kommen, nur damit ich in meiner M-Stammfiliale Maggi-Produkte kaufen kann, die ich im Coop und im Denner gleich nebenan bekomme? Das ist mal wieder eine Logik...

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 140
Registriert: ‎03.12.2016

Re: Betreff: Maggi ?

@Federwolke 

 

Auch an Dich die Bitte: Lies den Thread genau durch und sag mir danach, wo genau ICH verlange, dass Maggi-Produkte in die Migros-Filialen kommen bzw. Alnatura-Ware durch Maggi-Produkte ersetzt werden sollen.

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 347
Registriert: ‎16.08.2012

Re: Betreff: Maggi ?

Achso. Ja dann entschuldige bitte vielmals, dass ich dich beim Trollen gestört habe. Bleib doch einfach beim Thema oder lass es.