Antworten
M-VIP
User Avatar
Beiträge: 1.287
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: MIGROS Brot ist nicht mehr gut

@robotoc hmm im Twister hats ja auch Honig, vielleicht wird das noch angegleicht da anderes Rezept? Bin auf die Antwort seitens der Migros gespannt.

 

Auch gespannt bin ich auf die Brote, werden wir ein ums andere gerne durchprobieren ist halt schon bequemer wenn ich Samstags beim Einkauf noch welches mitkaufen kann, fände es so genjal wenn sie wirklich das halten was versprochen wird, ich freu mich schon :) 

Jungautor
User Avatar
Beiträge: 16
Registriert: ‎06.01.2011

Migrosbrot

Danke für dein Urteil. Ich bin vollkommen einverstanden! Am schlimmsten ist der Qualitätsverlust beim gewöhnlichen Ruchbrot. Dieses ist doch für jedermann und für jeden Tag gedacht, aber man könnte geradesogut Watte essen.

Gesperrter Benutzer
User Avatar
Beiträge: 81
Registriert: ‎14.09.2017

Betreff: Migrosbrot

Hallo Migros! Gibt es bereits Antworten?

Autor
User Avatar
Beiträge: 41
Registriert: ‎20.08.2016

Betreff: Was ich in Sachen Brot schade

Die Brote schmecken alle gleich und haben keine Kruste mehr. Knuspriges Brot wird angepriesen. Bestimmt liegt es daran, dass dem Teig keine Zeit mehr zum Aufgehen gelassen wird. Das Aufbacken ist schlecht. Ein grosses Sortiment schmälert die Qualität. Weniger ist mehr. Ich glaube nicht, dass der Konsument soviele Brotsorten will.  Ich bin sehr anspruchsvoll bei Brot. Es selber zu backen ist toll. Und die Bäcker stellen  es besser und liebevoller her.  E Guete!

Gesperrter Benutzer
User Avatar
Beiträge: 81
Registriert: ‎14.09.2017

Betreff: Was ich in Sachen Brot schade

Ich habe heute wieder das Naturaplan Dinkelbrot im Coop gekauft. Zum einen schmeckt es ausserordendlich gut und andernseits wird der Dinkel zu 100% in der CH angebaut! Sowas gibt es in der Migros leider nicht.

Autor
User Avatar
Beiträge: 41
Registriert: ‎20.08.2016

Betreff: MIGROS Brot ist nicht mehr gut

Hallo Federwolke,

 

am besten kaufst du Dinkelmehl und etwas Hefe und bäckst dir dein Brot selber   -   wetten dass es knusprig ist!!  Migros führt helles und dunkles Dinkelmehl.  Coop aber bio-Dinkelmehl, was sehr gutes Brot ergibt. In eine Cake-Form füllen und es bleibt lange frisch.

Autor
User Avatar
Beiträge: 41
Registriert: ‎20.08.2016

Betreff: MIGROS Brot ist nicht mehr gut

Hallo Federwolke,

 

das Problem ist, dass die Grossverteiler dem Teig keine Zeit lassen, alles muss huschhusch gehen und mit der Maschine, also wie soll da ein gutes Brot entstehen?  Brot-Vielfalt um jeden Preis statt Qualität, die Migros sollte da umdenken. Denn   -  wollen die Konsumenten ein so riesiges Angebot?  Ich bezwefle das.

Autor
User Avatar
Beiträge: 41
Registriert: ‎20.08.2016

Betreff: MIGROS Brot ist nicht mehr gut

Wer ein feines Brot mit herrlicher Kruste möchte, kaufe das Urig-Brot bei Bäckerei Felber, es gibt verschiedene Filialen.

Autor
User Avatar
Beiträge: 41
Registriert: ‎20.08.2016

Betreff: Leider muss ich dem Urteil,

Hallo Othello,

 

genau, selber backen ist die Lösung, gute Mehle  - z.B. bio Dinkel  -ergeben ein herrliches Brot.

So leicht: Mehl und Salz, Hefe und Wasser und den Teig lange ruhen lassen, schon ist das duftende Ergebnis essbereit.

Autor
User Avatar
Beiträge: 41
Registriert: ‎20.08.2016

Betreff: MIGROS Brot ist nicht mehr gut

Altes Brot ist nicht hart   -   kein Brot ist hart