Antworten
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 880
Registriert: ‎19.09.2012

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

Genau das mache ich auch. I kaufe nur noch in der Migros, was i h bei Lidl/Aldi nicht erhalte.
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 682
Registriert: ‎28.08.2014

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

In der Migros Zeitung gesehen:

 

Ab dieser Woche die Orchidee 7.95 statt 10.95 

 

Preisabschlag

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 222
Registriert: ‎09.01.2019

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

Das

  • «Wir senken regelmässig die Preise von Migros-Lieblingsprodukten – allerdings nicht diese Woche. Bitte schauen Sie nächste Woche nochmals vorbei.»

vieleweitere.jpeg

stimmt also offensichtlich hinten und vorne nicht. Der Preisabschlag auf die Party Salzstangen war ja auch gestern. Und Orchideen gehören gar nicht zu einem regelmässigen Sortiment, bei dem man eine Preisentwicklung verfolgen könnte. Wenn die verkauft sind, sind sie einfach weg, und wenn es wieder neue Orchideen gibt, sind es ganz andere und mit ganz anderen Preisen. Auf https://produkte.migros.ch/sortiment/supermarkt

sind diese Orchideen zu Fr. 7.95 jedenfalls nicht zu finden. 

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 130
Registriert: ‎03.12.2016

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

Ich denke es wäre wesentlich besser, wenn die Liste mit den preisgesenkten Lieblingsprodukten DAUERHAFT und mit Datum versehen, ab wann das jeweilige Produkt preislich runtergesetzt wurde, im Netz abrufbar wäre und jeweils aktuell ergänzt würde. So hätte man eine bessere Übersicht und es wäre transparenter. In der jetzigen Form macht es eher den Anschein, als würden die Lieblingsprodukte nur für eine begrenzte Zeit runtergesetzt.

 

Vielleicht kann jemand von den @Migipedia-Community-Managern nochmal mit den Verantwortlichen darüber reden...? Danke.

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 222
Registriert: ‎09.01.2019

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

[ Bearbeitet ]

Der Begriff «Lieblingsprodukt» hat keine genaue Definition und ist ein Allround-Konzept. Tamara von @M-Infoline schreibt hier :

 

«... Primär sind es diejenigen, die in der Vorwoche reduziert waren...»

 

und nicht «reduziert wurden» (oder «reduziert worden sind»...). Dauerhaft ist nur die Aktivität des Preissenkens, nicht der Erhalt von Lieblingsprodukten. Und der Begriff «primär» weist auf verschiedene Gründe hin.

 

  • Wenn der Absatz sinkt oder ein anderes Produkt in der wöchentlichen Hitparade bessere Verkaufszahlen erzielt, kann ja nicht mehr von einem Lieblingsprodukt die Rede sein. 

    Die Salzstangen von Party hatten wohl vorübergehend einen guten Absatz, weil viele Leute sie nach dem Rückzug der M-Budget Salzstangen als Ersatz ausprobiert haben. Wie auch @Traberli mag ich die Party Salzstangen aber gar nicht und werde sie nicht mehr kaufen. Die Preissenkung kam übrigens erst, nachdem hier darüber geschrieben wurde.  

  • Bei den Orchideen (Phalaenopsis) kosten von den vier zur Zeit im Sortiment stehenden Artikeln (nur bei Do-it & Garden erhältlich) zwei Fr. 29.90 und die beiden anderen Fr. 49.90. Da wundert es mich nicht, dass die im Supermarkt erhältlichen, viel billigeren mehr Absatz fanden. Bevor sie die Köpfe hängen lassen, werden sie nun als «Lieblingsprodukt» ausverkauft. So kann man sie immer noch mit weniger Verlust loswerden als mit einem roten Schild mit weisser Aufschrift 1/2 oder gar 1/4 Preis.

Es gibt also verschiedene Anlässe, die dazu führen können, dass ein Produkt zum Lieblingsprodukt erklärt wird : Klagen über aussortierte Produkte eindämmen, überschüssigen Waren zum Absatz verhelfen...

 

Zum eigentlichen Thema hier : ich habe stark den Eindruck, dass M-Budget immer mehr den Lieblingsprodukten weichen muss. Die sind viel leichter manipulierbar, weil sie keine eigene Verpackung haben. Der orange-weisse Hinweis (siehe Bild in meinem letzten Beitrag) kann kommen und gehen...

 

 

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 197
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

 

@Nachtspalter 

 

Diese Idee finde ich super (Liste, die im Internet abrufbar ist und jeweils aktuell ergänzt wird). Wäre wirklich toll, wenn das Migipedia-Community-Management das mal mit den Migros-Verantwortlichen abklären könnte.

 

Ich habe momentan auch ein wenig das Gefühl, als würden die Lieblingsprodukte nur für eine begrenzte Zeit heruntergesetzt, mir erscheint alles ein wenig intransparent...

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 197
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

 

@Cinderella1925 

 

"Es gibt also verschiedene Anlässe, die dazu führen können, dass ein Produkt zum Lieblingsprodukt erklärt wird : Klagen über aussortierte Produkte eindämmen, überschüssigen Waren zum Absatz verhelfen..."

 

Sehe ich auch so. Wobei ich aber ehrlich gesagt sagen muss, dass das für mich dann keine Lieblingsprodukte sind, erst recht nicht, wenn sie aus solchen Anlässen von Migros zum Lieblingsprodukt erklärt werden.

 

 

"Zum eigentlichen Thema hier : ich habe stark den Eindruck, dass M-Budget immer mehr den Lieblingsprodukten weichen muss. Die sind viel leichter manipulierbar, weil sie keine eigene Verpackung haben. Der orange-weisse Hinweis (siehe Bild in meinem letzten Beitrag) kann kommen und gehen..."

 

Diesen Eindruck habe ich irgendwie auch...

 

 

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 130
Registriert: ‎03.12.2016

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

@Cinderella1925 

 

Mir ist nicht ganz klar, was Du meinst, wenn Du schreibst, die Lieblingsprodukte hätten keine eigene Verpackung.

 

Gemäss Bericht im Migros-Magazin handelt es sich bei den Lieblingsprodukten um Erzeugnisse aus der Eigenindustrie der Migros, die bei der Kundschaft am beliebtesten sind. Sprich: Es werden im Laufe der Zeit einige Produkte der verschiedensten Eigenmarken runtergesetzt, allen voran die Marke M-Classic, bei welcher auch noch gleichzeitig ein Design- bzw. Logowechsel unterzogen wurde. Im Gegensatz zum früheren, einheitlichen Design (welches man damals von der Spar-Eigenmarke abgekupfert hatte) ist das neue Design indivdueller; vor allem wird keine Einheitsschrift mehr verwendet. Das ältlich wirkende, aber trotzdem neue Markenlogo geht oft im Design unter. Vermutlich deshalb meinst Du, die Lieblingsprodukte hätten keine eigene Verpackung.

 

Im übrigen: Bei der Migros nennt man es Lieblingsprodukte - das Vorbild sind meiner Meinung nach die HELLO FAMILY FAVORITES von Coop.

 

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 222
Registriert: ‎09.01.2019

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

[ Bearbeitet ]

Hallo @Nachtspalter ,

 

Die M-Budget Artikel sind alle in grün mit schräger weisser Aufschrift «Migros» und M-Budget-Logo verpackt. Das nenne ich eine eigene Verpackung. Wird so ein Produkt aussortiert, dann fehlt es all denjenigen, die es gerne kauften.

 

Den orange-weissen Hinweis Lieblingsprodukt hingegen gibt es nur am Regal und auf einer wankelmütigen Webseite, nicht aber auf dem Produkt selbst, übrigens im Gegensatz zu Hello Family Favorites.

Dadurch kann er viel unauffälliger zurückgezogen (= manipuliert) werden, weil das Produkt und die Verpackung ob mit oder ohne genau gleich aussehen.

 

Ich habe bis jetzt noch gar keinen solchen Hinweis in Life gesehen. Wenn die von Woche zu Woche zahlreicher würden, wären sie mir doch aufgefallen. Auch auf https://produkte.migros.ch/sortiment/supermarkt habe ich noch keinen entdeckt.

 

 

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 17.372
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

Hallo zusammen, vielen Dank für eure Nachrichten. Ich habe das Thema mit unseren Verantwortlichen besprochen. Grundsätzlich zur Seite https://produkte.migros.ch/kampagne/dauerhaft-guenstiger: Es werden nur Produkte angezeigt, die in der Vorwoche im Preis reduziert worden sind. In der Folgewoche verschwinden sie wieder und machen den neuen Produkten Platz. Zur Publikation der kompletten Artikelliste habe ich die Fachstelle darüber in Kenntnis gesetzt.

Ein Lieblingsprodukt (z.B. hier die erwähnte die Phalaenopsis mit 2 Rispen aus der Werbung) bleibt ein Lieblingsprodukt und entsprechend bleibt der Preis auch dauerhaft gesenkt. Es gibt keine wöchentliche Hitparade oder etwas in der Art.

M-Budget Artikel können genauso ein Lieblingsprodukt sein, wie z.B. ein M-Classic oder ein Farmer Müesli. Sie werden daher nicht systematisch aus dem Sortiment genommen. Es kann vorkommen, dass mal ein M-Budget-Artikel aufgrund fehlender Nachfrage aus dem Angebot gekippt wird. Gleichermassen werden M-Budget Artikel auch laufend in ihrer Qualität geprüft und verbessert oder neu eingeführt, wie kürzlich z.B. M-Budget Geflügel Hot Dog oder die M-Budget Tortelloni Tomaten-Mozzarella.

Letzte Woche war bezüglich der Anzahl Artikel mit Preisabschlägen die schwächste Woche. Wir zeigen auf der Aktionsseite
https://produkte.migros.ch/angebote jeweils die laufenden Aktionen an. Der Preisabschlag bei der Orchidee ist keine «normale» Aktion, deshalb wird sie dort auch nicht abgebildet. Die Orchidee zu CHF 7.95 ist aktuell in kleineren Filialen erhältlich (solange Vorrat). Wenn diese Ware aufgebraucht ist, bieten wir sie in mittleren und grösseren Verkaufsstellen an. Bei den kleineren Filialen haben wir häufig nur die laufenden Aktions-Artikel auf der Fläche.

Ich hoffe, diese Informationen sind hilfreich für euch, und wünsche euch ein schönes Wochenende. Liebe Grüsse, Heidi