Antworten
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 684
Registriert: ‎28.08.2014

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

Naja, alle M-Classic Joghurts wurden von 180 auf 200g erhöht und sind im gleichen Preis geblieben.

 

Ich fand die Joghurts eh nicht ganz super.

 

Ich würde eine Einführung vom M-Budget Joghurt mit 1.5% Fett eher begrüssen...

 


Die Salzstangen werden wollen ihren Grund haben...

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 65
Registriert: ‎07.07.2016

Re: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

Hallo zusammen

 

@Familyschaffner: Danke für deine Nachricht. Ich kann deinen Unmut verstehen. Da ist man im Sommer für einige Zeit weg, kommt wieder zurück und das geliebte Migros Produkt steht nicht mehr im Regal. Leider ist es tatsächlich so, dass die M-Budget Joghurts Vanille, Himbeere und Knuspermüesli Banane-Choco aufgrund der zu geringen Nachfrage aus dem Sortiment genommen wurden. Solche Entscheide werden von uns genau geprüft. Es gehört aber auch zu unseren Aufgaben die Marktentwicklung zu beobachten und Änderungen vorzunehmen.

 

Aktuell senken wir übrigens Woche für Woche die Preise der Migros Lieblingsprodukte dauerhaft und investieren weiterhin in die vertraute Migros-Qualität. Dazu gibt es auch einen passendes Interview mit Migros Chef Fabrice Zumbrunnen: https://bit.ly/2ZKka4Y

 

@Cinderella1925 und @Traberli: Wie bereits oben erwähnt, senken wir die Preise der Lieblingsprodukte unserer Kundinnen und Kunden und investieren weiter in die Qualität. Lieblingsprodukte sind jene Artikel, die am meisten eingekauft werden. Die M-Budget Salzstangen haben wir leider aus dem Sortiment genommen. Diese waren aber z.B. nicht die Lieblings-Salzstangen unserer Kunden. Sondern die "Party Lange Salzstangen" https://produkte.migros.ch/party-lange-salzstangen. Dies sind ab heute übrigens günstiger: Neu CHF 0.90 anstatt

CHF 1.20. 

 

Wir haben aber weiterhin sehr viel Eigenmarken im Sortiment. Z.B. wird die Migros Marke M-Classic ausgebaut und noch attraktiver gestaltet. Bei den folgenden Produkten werden wir dauerhaft die Preise senken und weiter in die Qualität investieren: M-Classic Joghurts, M-Classic Müesli oder M-Classic Maiskörner.

 

Beste Grüsse

Sebastian

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 208
Registriert: ‎09.06.2019

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

Oh schade, denn die Party Produkte mögen wir gar nicht.
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 243
Registriert: ‎09.01.2019

Re: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

Danke @Sebastian_Migros !

 

Wenn tatsächlich viele Lieblings- = meistverkaufte Produkte preislich auf M-Budget Niveau gesenkt werden, ist das in Ordnung für mich. Als ich zum ersten mal von den Lieblingsprodukten gehört hatte, das war hier , waren insgesamt nur 3 Produkte auf der Liste. Unterdessen ist die Anzahl Produkte auf der Seite https://produkte.migros.ch/kampagne/dauerhaft-guenstiger sogar auf null gesunken. Die sind wohl umgezügelt ohne eine Adresse zu hinterlassen.

 

 

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 140
Registriert: ‎03.12.2016

Re: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

Nein, es steht ja da, warum der Bestand derzeit bei 0 liegt:

 

«Wir senken regelmässig die Preise von Migros-Lieblingsprodukten – allerdings nicht diese Woche. Bitte schauen Sie nächste Woche nochmals vorbei.»

 

Es werden eben immer nur die aktuellsten Preissenkungen angezeigt - was halt blöd ist.

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 208
Registriert: ‎09.06.2019

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden


«Wir senken regelmässig die Preise von Migros-Lieblingsprodukten – allerdings nicht diese Woche. Bitte schauen Sie nächste Woche nochmals vorbei.»


Und ab nächster Woche wird es dann dauerhaft günstiger? Aha.

Sebastian:
Zitat:
Aktuell senken wir übrigens Woche für Woche die Preise der Migros Lieblingsprodukte dauerhaft und investieren weiterhin in die vertraute Migros-Qualität.


Ok....hmhm?


Dann beobachte ich mal. :-)
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 140
Registriert: ‎03.12.2016

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

Das läuft jetzt schon seit ein paar Wochen.

Aber jetzt gerade sind halt in der ganzen Schweiz Ferien.

Anscheinend auch bei den Preissenkern.

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 247
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

Lachender Smiley

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 247
Registriert: ‎27.06.2019

Re: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

 

@Cinderella1925  

 

Ich glaube nicht, dass Migros alle Lieblingsprodukte auf das MBudget-Niveau senken wird. Wenn sie das machen würden, dann könnten sie die MBudget-Linie gleich ganz einstellen, dann bräuchte es MBudget gar nicht. Ich vermute mal, sie senken die Preise der Lieblingsprodukte, weil Coop auch dauernd solche Preissenkungen bekannt gibt und weil sie wahrscheinlich so hoffen, dass die Konsumenten fleissig weiter bei Migros einkaufen und nicht zur Konkurrenz davon rennen...

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 247
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

 

@indios 

 

Ich muss ehrlich sagen, ich war zu Beginn als Lidl und Aldi in der Schweiz "sesshaft" wurden, auch skeptisch wegen Billig-Discounter und so, wir haben aber trotzdem von Anfang an bei Lidl und Aldi eingekauft (probieren geht ja bekanntlich über studieren). Inzwischen kaufen wir praktisch nur noch bzw. schwergewichtig bei Lidl und Aldi ein, für den Rest gehen wir zu Migros oder Coop (bei Aktionen oder wenn's mal Produkte sind, die Lidl/Aldi nicht haben o.ä.). Aldi und Lidl haben seit ihrem Einstieg in der Schweiz schnell gesehen, wie der Hase hier läuft und haben die Qualität ihrer Produkte sehr rasch stetig verbessert, erweitert, ergänzt usw. Die Umsatzzahlen - sofern sie von ihnen bekannt gegeben werden oder in der Presse durchsickern - und die ständigen weiteren Filialeröffnungen sprechen meiner Meinung nach für sich.

 

Wir haben z.B. leider immer noch etliche Kollegen und Freunde, die der Meinigung sind, Lidl und Aldi seien Billig-Discounter, und sie weigern sich nach wie vor dort einkaufen zu gehen, sie bleiben bei Migros und Coop und Co. Wir haben ihnen etliche Male zu erklären versucht, dass Lidl und Aldi seit längerem schon auch Schweizer Produkte, Bio Produkte usw. im Sortiment haben und nicht nur ausländische Ware, aber sie haben ihre Meinung und lassen sich davon nicht abbringen (was Neues kann ja nicht gut sein bzw. wieso was Neues ausprobieren, wenn das Altbewährte reicht). Wir sagen uns immer Jedem das Seine, jeder weiss selber, was für ihn am besten ist. Wir sehen es Ende Monat beim Budget/Kassensturz und an der Qualität der Produkte (seien es Früchte, Gemüse, Fleisch usw.) und am tollen Sortiment (Käse, Schokolade usw.). Jeder soll für sich selbst entscheiden.

 

Was ich auch immer wieder toll finde und was auch für Aldi und Lidl spricht: Beinahe jedes Mal, wenn ich im Lidl oder Aldi einkaufen gehe, sehe ich auch ältere Damen mit Markenkleidern, Taschen usw. (z.B. Chancel, LV, Gucci usw.) an der Kasse, die einkaufen - und das nicht gerade wenig - und total begeistert sind (es gibt ab und zu lustige Diskussionen an der Kasse mit anderen Kunden und mit diesen Damen).