Antworten
Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 439
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: M-Budget-Internet und TV

 

Du musst in den AGBs nachschauen, dort steht meistens drin (wie bei allen anderen, z.B. Swisscom, Sunrise, UPC usw.), dass man wegen technischen Störungen usw. nicht kündigen kann oder Schadenersatz geltend machen kann usw.

 

Ich weiss nicht, ob's schon mal diesbezüglich ein Gerichtsurteil gegeben hat bzw. ob sich jemand mal mit Swisscom, Sunrise, UPC usw. angelegt hat und das vor Gericht gezogen hat... Ich ärgere mich auch immer wieder, wenn Störungen auftreten und wir dann kein TV, Internet, Tel. haben (egal, bei welchem Provider).

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 583
Registriert: ‎19.04.2017

Re: Betreff: M-Budget-Internet und TV

Hallo @Grey83

 

Gerne würde ich dir helfen, doch ich habe hier keinen Zugriff auf Kundendaten.

Deshalb lade ich dich ein, mir nähere Details und deine vollständigen Koordinaten an community@mgb.ch zu schicken, dann leite ich diese an das Team von M-Budget Mobile gerne weiter.

 

Lieber Gruss

Kathrin

Jungautor
User Avatar
Beiträge: 6
Registriert: ‎08.07.2019

Betreff: M-Budget-Internet und TV

Mir haben sie es erlaubt Fristlos zu kündigen. Jedoch hatten sie glaube ich Angst das ich die Mobile-Abo von mir und meiner Partnerin künde weshalb sie evtl. etwas kulanter waren.
Gestern habe ich die Rechnung vom Elektriker bekommen der meine Falsch geschaltet Leitung angeschlossen hat. Werde diese Woche leider nochmals das Vergnügen haben mit der Hotline zu telefonieren. Ansonsten kann ich sagen habe ich einen Anbieter gefunden bei dem ich jetzt im Endeffekt gleich viel bezahle aber ein schnelleres Internet und eine bessere TV-Bildqualität habe. Jedoch ist dieses Angebot auf 1 Jahr begrenzt mal schaun was ich nach diesem Jahr mache.
Highlighted
Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 439
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: M-Budget-Internet und TV

 

Da könntest du recht haben, vermutlich waren sie kulanter, weil du noch weitere Produkte bei ihnen abonniert hast und sie Angst davor hatten, dass du die nicht auch noch kündigen würdest.

 

Oh je, ist echt mühsam Smiley (traurig) Ich hoffe, du bist mit deinem neuen Anbieter zufrieden und bleibst von weiteren technischen Problemen verschont. In einem Jahr hast du bestimmt eine neue Lösung Smiley (fröhlich)