Antworten
Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 439
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: M-Budget Ananas

@indios 

 

Dann sind wohl die Ananas von Lidl und Aldi nicht so geeignet für dich, die sind tendenziell süsslicher. Wobei ich auch bei Lidl und Aldi schon säuerliche Ananas gekauft habe. 

Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 439
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: M-Budget Ananas

 

 

@Bodenseeknusperli 

 

Jetzt wo du's sagst... Das frage ich mich grad auch ein wenig... Vermutlich dauert es seine Zeit, bis Migros das abgeklärt hat, was mit der Budget Ananas los ist. Oder Migros mag nicht mehr überall schreiben, wir gehen der Sache nach etc., weil es grad vielleicht ein wenig zu viele Beiträge hat, wo gefragt wird, was mit diesen und jenen Produkten passiert ist... Oder Migros versucht eine kreativere Antwort zu finden als "zu geringes Kundenbedürfnis" und "Platzmangel im Gestell" Lachender Smiley

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 209
Registriert: ‎03.12.2016

Betreff: M-Budget Ananas

[ Bearbeitet ]

Es hat momentan nicht mehr Anfragen betreffend fehlender Produkte als sonst auch,we il schon seit Jahren ständig beliebte Produkte aus dem Sortiment verschwinden.

 

Allerdings wird in letzter Zeit auf Migipedia sehr viel geschrieben, weil es wie ein Chat genutzt wird - es ist aber absolut unnötig, auf wirklich jeden Post irgendwas zurückschreiben oder eine Antwort zu wiederholen, die bereits gegeben wurde. Aussagen wie «Das sehe ich auch so» oder «Bin der gleichen Meinung» kann man sich sparen, indem man dem entsprechenden Beitrag ein Like vergibt. Die Community-Manager müssen das alles mitlesen, was deren Antworterei natürlich verzögert.

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 910
Registriert: ‎19.09.2012

Betreff: M-Budget Ananas

Doch, was sich die Migros momentan leistet, dass sie beinah alle
Produkte auswechselt, ist unerhöht,
M-VIP
User Avatar
Beiträge: 1.344
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: M-Budget Ananas

@Nachtspalter es hat paar sehr übermotivierte User hier gegeben das stimmt, das Forum wird stark zugetextet aber wir als Leser können ja weiterscrollen.
Da muss ein Mitarbeiter halt mitlesen was wirklich viel geworden ist und ich verstehe das, aber so ein Kurzes "Wie gehen dem nach" wär sicherlich drinn :)

@indios früher gabs mal Budget Spargel"Abfälle" (also die unteren Teile für die angebotenen Spargelspitzen) fast ständig ausverkauft, und plötzlich nichtmehr. So 8 Jahre her etwa. Da hab ich mich schon gefragt warum, denke aber bei den Ananas können sie das nicht machen. Kenne sie zwar nicht aber das Regal ist von denen immer nur halbvoll, also gut verkaufen tun sie sich.
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 17.450
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: M-Budget Ananas

Hallo @indios, danke für deine Frage. Bitte entschuldige, dass ich mich erst jetzt melde. Ich kläre dies mit der zuständigen Fachstelle ab und melde mich schnellstmöglich wieder. Liebe Grüsse, Luisa

 

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 910
Registriert: ‎19.09.2012

Betreff: M-Budget Ananas

Danke
Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 439
Registriert: ‎27.06.2019

Betreff: M-Budget Ananas

 

Ich denke nicht, dass einige wenige «Das sehe ich auch so» oder «Bin der gleichen Meinung» das Beantworten von Beiträgen seitens der Community-Manager verzögert. Dass Letztere alles mitlesen müssen, gehört unter anderem auch zu ihren Aufgaben... Ich vermute, es hat andere Gründe, weshalb das Beantworten nicht immer umgehend erfolgt (z.B. Krankheit, Ferienabwesenheit o.ä.); ich weiss nicht, ob das Forum 24h lang von den Community-Managern betreut wird.

 

 

 

 

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 17.450
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: M-Budget Ananas

@indios und alle anderen

 

Danke für eure Geduld. Ich bitte euch um etwas Nachsicht. Aktuell schwimmen wir tatsächlich etwas, darum müsst ihr etwas länger auf unsere Rückmeldung warten. Dringende Anliegen filtern wir bestmöglich heraus und priorisieren sie, was die Bearbeitungszeit von simpleren Fragen zusätzlich verlängert. Wir bemühen uns, die Wartezeit so kurz wie nur möglich zu halten und bitten euch um Verständnis und Geduld.

 

Zur M-Budget Ananas: Aufgrund unserer Sortimentsoptimierung entschieden wir, die M-Budget Ananas ohne Krone nicht mehr anzubieten. Wir führen weiterhin die konventionelle Ananas, welche die gleiche Sorte ist und auch aus Costa Rica und Ecuador stammt. Bei dieser dürft ihr euch ab nächster Woche über einen Preisnachlass freuen. Die aktuellen Preisabschläge findet ihr im Migros Magazin und hier: https://produkte.migros.ch/kampagne/dauerhaft-guenstiger.

 

Liebe Grüsse

Tamara

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 910
Registriert: ‎19.09.2012

Betreff: M-Budget Ananas

Für mich ist das keine Optmierung, gut gehende Produkte zu entfernen. Und was mit der Budget Galiamelone??
Die Migros entfernt sich sehr stark von dem Kunden.....schade, nein - traurig