Antworten
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 115
Registriert: ‎31.07.2018

Re: Betreff: Like Meat Produktvorschlag

Danke euch noch für die ausführliche Rückmeldung. Ich kann euch sagen, dass wir, d.h. vor allem die zuständige Abteilung, diese Inputs sehr ernst nehmen und in die kommenden Innovationen einfliessen lassen.

Ihr dürft euch übrigens noch auf einige spannende Neuheiten im kommenden Jahr freuen. Da kann ich noch nicht viel sagen, aber es klingt gut :)

Liebe Grüsse

Dominik

Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 410
Registriert: ‎13.10.2012

Betreff: Like Meat Produktvorschlag

Die zuständigen der Abteilung sollten sich einfach selber mal ein paar Packungen von Like Meat besorgen und dann wissen sie, wie guter Fleischersatz schmeckt 😉
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 115
Registriert: ‎31.07.2018

Re: Betreff: Like Meat Produktvorschlag

Sie haben mir versichert, dass sie Like Meat kennen ;)

LG

Dominik

Jungautor
User Avatar
Beiträge: 5
Registriert: ‎06.12.2017

Betreff: Like Meat Produktvorschlag

NEUE "LIKE MEAT"-ÄHNLICHE PRODUKTE BEI COOP:

 

Neu gibt es bei Coop die Marke "AMIDORI", welche "Fleischersatz"-Produkte auf Basis von Erbsenprotein und ausschliesslich natürliche Zutaten herstellen. (Komplett soja-frei, zumal es kein Geheimnis mehr ist, dass Produkte auf Soja-Basis in grossen Mengen eher ungesund für den Körper sind).

 

Also für alle Veggies / Veganer oder auch Fleischesser die ab und an mal fleischlos essen wollen, und die Like Meat Produkte bei Lidl Schweiz vermissen - und aus diversen Gründen oder Unverträglichkeiten nicht auf die Migros CORNATUR Linie zurückgreifen wollen, los geht's und probieren wir mal die Amidori Produkte!

Eines muss man Coop lassen, sie lassen sich immer wieder auf neue Produkte ein und wagen auch einfach mal den Schritt ins Blaue oder Grüne ..?! ;)

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 911
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Like Meat Produktvorschlag

Ui klasse Info danke dir, hab grad nachgeschaut und klingt sehr positiv.

"Das Amidori Pulled Natur ist eine Fleischalternative und zeichnet sich durch 100 % Biss und einen hohen Proteingehalt aus. Das Pulled Natur besteht aus natürlichen, in Europa angebauten Pflanzenproteinen heimischer Hülsenfrüchte wie Erbsen, Hafer und Getreide und enthält null Soja."

Was ich klasse finde: sie verwenden Rapsöl statt Palmöl(Cornatur,Migros)

Es wird im Nachbarsland Deutschland hergestellt, Cornatur kommt aus England (manchmal zwischenstopp Holland lauf online Infos)

Migros setzt sowieso zu sehr auf China Soja während Coop auf Schweizer und EU Soja setzt.


Liebe Migros, es wär toll wenn euch die Punkte zum umdenken verleiten, ein Produkt wie Amidori/Like Meat am besten mit einheimischen Zutaten würd euch wieder auf den abgefahrenen Zuh verhelfen. Ich würd mich sehr freuen - bin zwar nicht vegan aber ich ess mein (nicht tägliches)Fleischli aus der Region, da hätt ich auch gern mein tägliches Gemüsli von dort bzw so Nah es geht :)
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 911
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Like Meat Produktvorschlag

Migros hat ja jetzt einen Edamame Süsskartoffel Burger, woher kommen die Zutaten? Edamame ist ja eine junge Sojabohne, verkauft sich aber besser. Marketing. Die werden auch in der Schweiz angebaut. Ist es ein schweizer Produkt? Hat kein Palmöl anders wie die Cornatur drum würd ich die falls aus der Schweiz gerne probieren.
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 16.539
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Like Meat Produktvorschlag

Hallo Bodenseeknusperli, dein Interesse an unserem Edamame Burger freut uns sehr! Gerne bestätigen wir dir, dass die Edamame aus der Schweiz kommt, der Bruger in der Schweiz hergestellt wird und dass kein Palmöl enthalten ist. Wir wünschen dir einen guten Appetit! Liebe Grüsse, Luisa

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 911
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Like Meat Produktvorschlag

Oii klasse, zack, wird ausprobiert :D Danke für die Abklärung das freut mich sehr.
ban
Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 2
Registriert: ‎26.01.2016

Re: Betreff: Like Meat Produktvorschlag

Hallo Luisa. Ich habe auch eine Frage zum Edamameburger. Auf der Verpackung steht dass dieser vorfrittiert und durchgegart ist. Muss ich darunter verstehen dass er nach dem Frittieren noch pasteurisiert wurde? Gehen dadurch nicht die Nährstoffe wie Vitamine kaputt? Danke für die Aufklärung.

Highlighted
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 16.539
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Like Meat Produktvorschlag

Hallo @ban, danke für deine Frage. Der Edamame-Burger wird kurz vorfrittiert, damit er beim Braten nicht auseinander fällt und die Nährstoffe im Produkt bleiben. Beim Pasteurisieren wird das Produkt durchgegart; bei der Zubereitung reicht es dann aus, das Produkt kurz in der Pfanne von beiden Seiten anzubraten. Wenn man alle diese Schritte zusammenzählt, ist es nicht mehr, als wenn man die Edamame bei sich zu Hause zuerst kocht und anschliessend damit einen Burger zubereitet. Liebe Grüsse, Angela