Antworten
Neuling
User Avatar
Beiträge: 1
Registriert: vor 2 Wochen

Lebensmittelgesetz

Es werden immer mehr Hunde mit auf die Verkaufsfläche genommen: Puddel unter dem Arm, kleiner Hund in Tragtasche oder direkt im Einkaufswagen. Ich bin selber Hundebesitzerin und finde, dass dieser neuen "Trend" absolut nicht geht und unterbunden gehört! 

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 257
Registriert: ‎04.04.2018

Betreff: Lebensmittelgesetz

@DocEinkauf

Anscheinend versuchen jene einen Trend daraus zu machen , was schon längst Jahre verboten ist. Das verrückteste was ich je gesehen habe, ist nicht das eine Frau ihre/n Hund/Hündin (kleiner als unser 7jähriger Kater) in ihrer Handtasche mit sich trug, nein es gab eine in Spreitenbach, Hundedecke mit Hund (Kalb Grösse) in einem Wagen , und einen 2. Wagen für Einkäufe.

Wenn Hunde in der Migros sein dürfen wieso nicht auch Katzen? Den einen hat man ja verbannt weiss nicht mehr in welcher Migros das war.

Lg @Mystery1978
MMM-VIP
User Avatar
Beiträge: 3.780
Registriert: ‎04.11.2010

Hundeverbot

[ Bearbeitet ]

Gten Abend @DocEinkauf

 

Haben wir doch schon diskutiert: Hunde im Lebensmttelladen

 

Beste Grüsse

Frederica

»Die einzige Art gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.«
Albert Camus
Autor
User Avatar
Beiträge: 33
Registriert: ‎08.05.2018

Betreff: Lebensmittelgesetz

Es gibt noch 2. Sorte "Spezies" nämlich Eltern die ihre "lieben Kleinen" mit Strassenschuhen in die Einkaufswagen setzen, ist genau so unhygienisch. 

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 257
Registriert: ‎04.04.2018

Betreff: Lebensmittelgesetz

Oh, ich hab nen besseren erlebt... hat echt mal eine Grossmutter im Migros Restaurant ihren Enkel gewickelt das war glaube ich 30.6.2015 um ca. 16:30 Spreitenbach Tivoli kein Scherz