Antworten
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 805
Registriert: ‎25.06.2014

Betreff: Kassenbons

Das kenn ich nur von McDonalds 😉
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 88
Registriert: ‎12.01.2016

Betreff: Kassenbons

Im MCDonalds bekommt man ja auch immer Gutscheine auf der Rückseite des Kassabons und die sind auch thermo. Seit Jahren
Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 2
Registriert: ‎17.06.2010

Betreff: Kassenbons

Ich finde das Argument, dass auf die Rückseite Eigenwerbung gedruckt wird, nicht so schlagend. Und so viel Eigenwerbung habe ich bei der Migros auf der Rückseite des Kassenbons noch nicht entdeckt.
Und irgendwann sind die jetzigen Thermodrucker sicher auch End of Life und bei der Neubeschaffung könnte man ja die Möglichkeit des zweiseitigen Drucks berücksichtigen.
Meiner Meinung nach wäre das eine sehr einfache und rationelle Möglichkeit viel Papier einzusparen .

Autor
User Avatar
Beiträge: 21
Registriert: ‎02.11.2016

Betreff: Kassenbons

Beidseitig bedruckt bunt ersparnis von 30% - kassenbon in der
Apps spart 100%!
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 361
Registriert: ‎04.11.2016

Betreff: Kassenbons

Hallo zusammen

Vielen Dank für eure Inputs und Ideen. Ich habe diese nochmals an die Verantwortlichen weitergeleitet und werde euch Bescheid geben, wenn ich mehr weiss.  

Herzliche Grüsse, Tabi

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 361
Registriert: ‎04.11.2016

Betreff: Kassenbons

[ Bearbeitet ]

Hallo zusammen

Wie versprochen, melde ich mich mit einem Feedback von unseren Kassen-Experten.

Unsere IT-Abteilung arbeitet aktuell an einem digitalen Kassenbon, der in der Migros App und im Cumulus-Konto angezeigt werden kann. Dies braucht jedoch seine Zeit, da Anpassungen im Kassenbereich hohen Anforderungen gerecht werden müssen, bevor sie umgesetzt werden. Zum Beispiel müssen Fragen rund um Mehrwertsteuer, Umtausch, Garantie und rechtliche Themen umfassend geklärt werden, damit für die Kunden anschliessend alles einwandfrei funktioniert.

Hilft euch das weiter?

Herzliche Grüsse, Tabi

Autor
User Avatar
Beiträge: 21
Registriert: ‎02.11.2016

Betreff: Kassenbons

Hallo Tabi

Es scheint du wurdest nicht umfassend informiert. Der kassabon ist bereits über viele Monate zurück in der Apps abrufbar. Garantiescheine sollen ja weiterhin ausgedruckt werden.
MMM-VIP
User Avatar
Beiträge: 3.839
Registriert: ‎04.11.2010

Betreff: Kassenbons

[ Bearbeitet ]

Guten Morgen @fischma,

 

Vermute @Tabi_Migros hat Eure Fragen schon gecheckt und verstanden aber leider die Antwort falsch formuliert. Kurz geschrieben: Es muss abgeklärt werden ob die Kassenzettel aus rechtlichen Gründen unterdrückt werden können oder dürfen?

 

Brauche die Zettel nicht, nehme sie aber mit und entsorge sie zu Hause. War aber schon froh um die Digitalen, die ich als PDF-Anhang mit E-Mails verschickte.

 

Liebe Grüsse

Frederica

»Die einzige Art gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.«
Albert Camus
Autor
User Avatar
Beiträge: 74
Registriert: ‎06.04.2016

Betreff: Kassenbons

..auch online im Cumulus Konto sind die Kassenbons in PDF Form abrufbar.

 

Hier noch etwas zusätzliches betreffend Kassenbons:

 

Ich habe mitbekommen, dass sich viele Wünschen, dass die Cumulus Punkte (Total) auch auf den Kassenbons sichbar wären. (Die erhaltenen sieht man ja).

Also:

-Erhaltene Punkte:

und dann auch noch

-Total Punkte:

 

Online und sicher auch in der App? sieht man die laufenden Total Punkte ja auch.

Autor
User Avatar
Beiträge: 72
Registriert: ‎12.10.2016

Betreff: Kassenbons

Hallo alle zusammen

 

Ja, die Kassenbons gibt es bereits online und in der App. Sie beinhalen aber im Gegensatz zur Papierform bisher weniger Information: es fehlen die Angaben über

 

  • die gewählte Bezahlform
  • den Saldo der Geschenk- bzw. Cash-Card (falls verwendet)
  • Transaktionsdetails wie zum Beispiel der Strichcode

um nur mal diese Punkte zu nennen. Anscheinend muss die Migros hier noch einiges klären, während man bei Coop schon seit ein paar Monaten zwischen einer Papierform und der digitalen Form wählen kann. Dort hat man die Probleme anscheinend also bereits gelöst. Ich kann aber nicht bewerten, wie die digitale Form dort aussieht, da ich sie nicht aktiviert habe.

 

Die Angabe, wie viele Punkte man nach dem Einkauf total auf dem Cumulus-Konto mag im ersten Moment sinnvoll erscheinen. Da die Punkte aber alle zwei Monate ausgezahlt werden und ich den aktuell erreichten Total-Punktestand einen Tag später auch online und in der App sehe, ist für mich diese Angabe nicht wirklich interessant.

 

Wichtiger wäre mir allerdings, wenn auf dem Kassenzettel nicht nur das Gesamttotal der mit dem Einkauf erreichten Cumulus-Punkte aufgeführt würde, sondern wie sich diese zusammensetzen. Bis vor ein paar Jahren stand da noch: «Cumulus-Punkte: [Anzahl], davon Bonuspunkte: [Anzahl]», heute fehlt diese Aufteilung. Aber immer häufiger gibt es Gutscheine und Bons, welche ja auch alle auf dem Kassenzettel aufgeführt werden, wenn man sie eingesetzt hat, jedoch aber leider nicht das jeweilige Teilergebnis, welches damit erzielt hwurde. Ich finde dies schade und auch verwunderlich, denn wenn man ja schon die jeweiligen Bons auflistet, verstehe ich nicht, weshalb man nicht auch gleich den erzielten Vorteil dazuschreibt. Zumal auch dies bei Coop bereits möglich ist (dort sind die Kassenzettel übrigens ohnehin übersichtlicher gestaltet).

 

Beste Grüsse

Geh-heim-Dienst