Antworten
Highlighted
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 483
Registriert: ‎04.04.2018

Hunde im Migros Restaurant

Liebe Migipedia Gemeinde und Community Team

Ich habe an und für sich nichts gegen Hunde. Amer wenn dann irgenwann, mal ein kleiner Hund transportiert wird ist das für mich auch nicht gross stöhrend. Nun kommt das ABER...

Wenn ich am essen bin und einer mit einem Schäferhund ins Migros Restaurant kommt und sich 2 Tische vor mir hinsetzt, habe ich ein gewaltiges Problem. Denn ich habe Angst vor Schäfer. Ihr könnt mir mit Bulldoggen, Tieger, Spinnen,Kobras,Skorpion kommen hab ich weniger Angst. Hatte das nicht nur in Migros Aare, auch in Zürich , Ostschweiz. Bitte kontrolliert das besser.

Lg @Mystery1978

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 16.818
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Hunde im Migros Restaurant

Hallo @Mystery1978
Danke für deinen Beitrag. Im Gastraum unserer Migros Restaurants sind Hunde grundsätzlich erlaubt. Wichtig ist, dass sich die Hunde ruhig verhalten und sich die anderen Gäste nicht belästigt fühlen, zum Beispiel durch andauerndes Bellen. Hingegen ist es verboten, den Hund in den Bereich der Menüausgabe oder in den Lebensmittelbereich mitzunehmen. Wir können leider kein Verbot nur für Schäferhunde einführen - ich hoffe, du verstehst das.
Liebe Grüsse, Angela



 

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 483
Registriert: ‎04.04.2018

Betreff: Hunde im Migros Restaurant

Klar verstehe ich das, hab mich wohl nicht klar ausgedrückt. Muss erst ein Kind gebissen werden bevor was passiert von einem Hund? Muss ja auch kein Schäfer sein.

Meine Katzen sind auch lieb und ich nimm sie nicht mit. Des Tierwohls wegen.
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 483
Registriert: ‎04.04.2018

Betreff: Hunde im Migros Restaurant

Aber nix gegen dich Angela du hast mir nur erklährt was man darf und was nicht kannst du ja nix dafür.

Danke Grüsse ans Team gute Nacht oder guten Morgen oder schönen Feierabend.

Lg @Mystery1978
Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 425
Registriert: ‎13.10.2012

Betreff: Hunde im Migros Restaurant

Warum sollte ein Hund im Migros Restaurant gefährlicher sein als z. B. einer der draussen angebunden ist? Du hättest den Hundebesitzer freundlich fragen können, ob er bitte weitere weg sitzen kann, da du Angst vor Hunden hast.
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 1.055
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Hunde im Migros Restaurant

@suppenteller nein Leute reden nichtmehe miteinander im "real life" dann könnt man sich online nicht beschweren. Gilt auch für Beschwerden beim Chef des Restaurants.

Mystery, der Hundebesitzee hätte sicherlich Verständniss gehabt, zudem sind Angststörungen eine Schlimme Sache aber man kann nicht erwarten dass die Welt sich nach einem umdreht, man muss selber etwas tun und Selbstverantwortung übernehmen. Hier z.b die Situation für dich entschärfen. Aber klar ists eifach den "muss erst ein Kind gebissen werden" Satz zu bringen.
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 483
Registriert: ‎04.04.2018

Betreff: Hunde im Migros Restaurant

@Bodenseeknusperli für mich ist es abgehackt. Der Chef weiss davon. Das ist der ganze Witz.

Falls ich weiter nun noch auf dem Thema rumreiten würde, bringt's eh nix.
Ich rede sehr wohl mit den Leuten. Aber wenn du zum Beispiel Klaustrophoie hättest und i einem engen Raum bist, gehst du sicher nicht dort hin wo es noch enger ist.

Ich geh doch nicht näher zum Hund.

Egal Thema abgeschlossen ich hab's verstanden
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 483
Registriert: ‎04.04.2018

Betreff: Hunde im Migros Restaurant

Liebe Migipedia Gemeinde und Community Team.

Klar habe ich gesagt: "Thema abgehakt" wegen Hunde im Migros Restaurant. Erklährung war ja

"Im Essbereich dürfen sie sein, nur nicht bei den Lebensmittel im Schöpfbereich" Nun stellt sich mir aber folgende Aussage und Frage zu nennen.

An jeder Tür ins Einkaufscenter rein, sind Hunde Verbot Schilder, ergo dürften die gar nicht den Weg in den Essbereich finden.

Nun erklährt mir wie Hundehalter ihre Hunde ins Migros Restaurant bringen? Beemen oder wie?

Wynecenter Buchs AG und der Chef weiss davon.