Antworten
Highlighted
Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 2
Registriert: ‎25.01.2015
Akzeptierte Lösung

Hochwertiges Katzenfutter

Hallo Liebes Migros Team

Ich frage mich schon lange warum es nicht möglich ist ein Katzenfutter ins Sortiment aufzunehmen das mind. 70-90% klar und detailliertes Fleisch enthält?
Solches wie z.B.

http://guteskatzenfutter.de/catz-finefood/

Auf den ganzen anderen Katzenfutter Marken wie Selina, Sheba, etc. steht immer nur Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.
Das bedeutet somit garantiert irgendwelches Form oder Abfall Fleisch (Krallen, Hufe, Euter oder Federn)

Warum ist es nicht möglich?

Besten Dank für die Antwort
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 12
Registriert: ‎26.09.2017

Re: Hochwertiges Katzenfutter

Hallo @Shadow_ZH

Vielen Dank für deine Nachricht!

Ich werde dies gerne an die verantwortliche Person weiterleiten!

Du hörst von mir!

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!

Liebe Grüsse Elena

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 12
Registriert: ‎26.09.2017

Re: Hochwertiges Katzenfutter

Liebe @Shadow_ZH

Gerne sende ich dir noch die Antwort des Produkt verantwortlichen zu: 

Seit Juli 2017 haben wir Nala-Katzenfutter in unserem Sortiment. Nala zeichnet sich durch seinen besonders hohen Fleischanteil aus. Nala ist ohne Zusatz von Weizen und geeignet für ernährungssensible Katzen.

Zurzeit haben wir folgende Nala-Produkte in unserem Sortiment:

 

NALA ADULT 7+ GEFL. 800G

NALA ADULT HUHN 800G

NALA ADULT RIND 800G

NALA JUNIOR ENTE 800G

NALA ADULT KALB 6X85G

NALA JUNIOR HUHN 6X85G

NALA ADULT 7+ RIND 6X85G

NALA ADULT TRUTHAHN 6X85G

NALA SNACKS HUHN 100G

NALA MSC SNACKS LACHS

NALA ADULT LACHS 6X85G

NALA MSC SEELACHS 800G

NALA SENS. TRUTHAHN 800G

 

Ich hoffe, du findest unter den Produkten eines, welches deiner Katze schmeckt.

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und ein tolles Wochenende!

Liebe Grüsse

Elena

Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 2
Registriert: ‎25.01.2015

Betreff: Hochwertiges Katzenfutter

Hallo @Elena-Migros
Danke für die Antwort.

Das Nala Katzenfutter ist mir bekannt. Finde es auch einen guten Schritt das solch ein Futter nun im Sortiment ist.
Jedoch steht auf der Zusammensetzung wieder Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse. Gut 65% und 100% von Truten (um Truten Nassfutter als Beispiel zu nennen) jedoch frage ich mich was für Fleisch? Unter Fleisch fällt meines Wissens nach in der Industrie alles vom Tier drunter. Aber was für Fleisch ist es dann? Das Wort Nebenerzeugnisse störrt mich als allein stehendes Wort enorm. Was sind diese Nebenerzeugnisse? Krallen? Federn? Schnäbel?

Der Schritt ist gut. Nur weiter so.

Mich würde es wie gesagt wunder nehmen was für Fleisch verwendet wird und was diese Nebenerzeugnisse sind. Könntest du das in Erfahrung bringen?

Besten Dank

Gruss

Shadow_ZH
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 109
Registriert: ‎12.06.2017

Re: Betreff: Hochwertiges Katzenfutter

Lieber Shadow_ZH, ich habe hier eine ausführliche Antwort vom Produkteverantwortlichen zu deinen Fragen: 
Wir verwenden bei Nala ausschliesslich tierische Rohstoffe - oder auch tierische Nebenerzeugnisse genannt - welche ausschliesslich von Tieren stammen, die auch für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Wir wollen festhalten, dass bei Nala der Einsatz von Krallen, Schnäbeln oder anderen minderwertigen Produkten nicht unseren Qualitätsansprüchen entspricht.

 

Wir sind uns bewusst, dass Produkte mit einem hohen Anteil von Muskelfleisch als besonders hochwertig angesehen sind. Es ist jedoch auch so, dass vor allem Organe sehr viele lebenswichtige Nährstoffe enthalten und somit zu einer ausgewogenen Fütterung gehören. Durch die Kombination von Organen, Muskelfleisch, Knochenmaterial, Bindegewebe und Fett kann das benötigte Nährstoffprofil fast ausschliesslich über natürliche Rohstoffe abgedeckt werden. Dies entspricht zudem dem ernährungsphysiologischen Bedürfnissen von Katzen, die als Karnivore ihre Beute fast komplett verspeisen.

 

Bein Nala versuchen wir durch diese Kombination die ideale Ernährung für die Katze zur Verfügung zu stellen.

 

Ich hoffe wir konnten deine Frage so beantworten? 

 

Liebe Grüsse, Nina

Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 3
Registriert: ‎29.01.2018

Re: Betreff: Hochwertiges Katzenfutter

Hallo

 

Woraus bestehen dann die restlichen 40 % Zutaten, wenn Nala aus 60 % Fleisch besteht?

 

Es steht auf der Packung, das Futter enthalte keinen Weizen. Wie sieht es denn mit anderen Getreidesorten und Kohlehydraten aus?

 

Vielen Dank für Ihre Antwort.

 

Tamara Barth

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 17.372
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Hochwertiges Katzenfutter

Hallo @tamxy

 

Wir klären das gerne für dich ab und melden uns wieder.

 

Liebe Grüsse, Tamara

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 17.372
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Hochwertiges Katzenfutter

Danke für deine Geduld @tamxy


Beiden Varietäten des Trocknfutters wir keinerlei Getreide zugefügt. Da wir bei diesem Futter alle Zutaten deklarieren, kann man diese der j Zusammensetzung entnehmen, die auf jedem Beutel aufgedruckt ist. Die restlichen Zutaten sind, in jeweils absteigender Reihenfolge: 

 

Adult Huhn 
Kartoffeln (getrocknet), getrocknetes Hühnerprotein, Lebermehl, Tierfett, Proteinhydrolysat, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Leinsaat, Lachsöl, Kolostrum, Hefe (getrocknet, als Quelle für Mannane und Glucane), Erbsen, Flohsamenschalen

 

Senior Geflügel 
Kartoffeln (getrocknet), getrocknetes Rinder- und Schweineprotein, Zellulosepulver, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Lebermehl, Proteinhydrolysat, Kartoffeleiweiß, Lachsöl, Kaliumchlorid, Kolostrum, Hefe (getrocknet als Quelle für Mannane und Glucane), Erbsen, Flohsamenschalen
 

Liebe Grüsse, Tamara

Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 3
Registriert: ‎29.01.2018

Re: Betreff: Hochwertiges Katzenfutter

Ich meinte nicht das Trockenfutter

 

Aber das Trockenfutter besteht also hauptsächlich aus Kartoffeln????

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 17.372
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Hochwertiges Katzenfutter

Oh, das tut mir leid @tamxy. Dann kläre ich das noch für das Nassfutter ab und melde mich wieder. Gruss, Tamara