Antworten
Highlighted
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 909
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Frage zu Bio Kardamom gemahlen

Noch ne Fragen ihr schreibt ja es sei ein starkes Kundenbedürfniss dannach, bei einer Umfrage bei 400 Leuten.

Ist das denn repräsentativ? 400 zu wievielen Kunden?

Allein die Umfragen hier z.b welche Nudelsorte gewünscht ist erreichen bis zu 25000 Stimmen beteiligung. Ihr habt 400.

Warum keine Umfrage, mit "Ja Sticks" "Lieber klassisch" und ganz wichtig "Mir egal ich kauf eine andere Marke" um eben mal nur die Stimmen zu werten die das Produkt auch kaufen ?
Jungautor
User Avatar
Beiträge: 11
Registriert: ‎17.06.2017

Re: Betreff: Frage zu Bio Kardamom gemahlen

Liebe Sina,

 

Kannst du mir bitte sagen, ob in der Alnatura-Fililale in Bern dieses Produkt verfügbar ist:

2018-12-07 21_07_16-Clipboard.jpg

Vielen Dank.

Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 316
Registriert: ‎16.08.2012

Re: Betreff: Frage zu Bio Kardamom gemahlen

Ein weiterer von bereits vielen erfolgten Schritten der Migros hin zum Hipster-Laden. Ihr macht euch gerade für einen nicht unerheblichen Teil jahrzehntelang treuer Kunden ziemlich entbehrlich.

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 16.537
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Frage zu Bio Kardamom gemahlen

Hallo hugorossi, wir haben keine Einsicht auf die Lagerbestände von Alnatura Läden. Ich empfehle dir, vor deinem Besuch die Filiale telefonisch zu kontaktieren. Liebe Grüsse, Sina

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 909
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Frage zu Bio Kardamom gemahlen

Keine Antwort ist auch eine Antwort, hab auf beiden Seiten Fragen gestellt.
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 16.537
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Frage zu Bio Kardamom gemahlen

Hallo @Bodenseeknusperli

Danke für deine Anregungen. 

Die Marktforschung hat bestätigt, dass Gewürze in kleineren Portionen gewünscht sind. Die Verpackung ist vorne transparent und man sieht den Füllstand gut, jedoch nicht bis ganz nach oben, denn oben ist das LeChef-Logo angebracht. Um das ökologische Abschneiden der beiden Gewürz-Verpackungen, Glas vs. Kunststoff/Plastik, zu beurteilen, müssen wir verschiedene Aspekte berücksichtigen.

Einerseits wird Glas aus Sand und Kalk hergestellt und ist gut recycelbar. Andererseits wird bei der Herstellung und beim Recyceln von Glas sehr viel Energie benötigt - vor allem für das Einschmelzen. Für diese Energie wird wiederum Erdöl benötigt. Der wichtigste Faktor für die Umweltbilanz der Gläser ist jedoch, dass diese um ein vielfaches schwerer sind als die Nachfüllbeutel aus Plastik. Neben dem höheren Materialverbrauch bringt dies auch beim Transport ökologische Nachteile mit sich, da mehr Treibstoff verbraucht wird, als für leichtere Nachfüllbeutel. Aus ökologischer Sicht bedeutet das, dass aufgrund des deutlich geringeren Materialverbrauchs die Umweltbelastung der Nachfüllbeutel deutlich niedriger als die der Glasbehälter ist.

Viele Kundinnen und Kunden schätzen jedoch besonders bei Gewürzen die Gläser, da sie sich darin besser aufbewahren lassen und gut gestreut werden können. Der einmalige Kauf der Gewürze im Glas und das Wiederbefüllen mit dem Nachfüllbeutel bietet somit die beste Kombination einer anwender- und umweltfreundlichen Verpackung. Der Bio Kardamon Stick ist in grösseren Filialen erhältlich. Jedoch kann jede Filiale selbst bestimmen, ob sie das Produkt anbieten möchten.

Herzliche Grüsse,
Angela

 

 

 

 

Jungautor
User Avatar
Beiträge: 11
Registriert: ‎17.06.2017

Re: Betreff: Frage zu Bio Kardamom gemahlen

Hallo Angela,

 

Ich würde durchaus mit deiner Argumentation übereinstimmen, denn jedesmal einen neuen Glasbehälter zu kaufen, ist tatsächlicher weniger sinnvoll als das Nachfüllen desselben. Nun ist jedoch der Faktor der von mir eingangs dieser Diskussion erwähnten übermässigen Preiserhöung. Ich könnte mich mit eiener moderaten Erhöhung der Nachfüllbeutel noch abfinden, aber nicht mit dieser enormen Preissteigerung.

 

Glücklicherweise gibt es in gut sortierten Bioläden (auch in Alnatura-Läden, was ja bei uns von Migros betrieben wird) das von mir ebenfalls weiter oben erwähnte Produkt "Kardamom gemahlen" von Sonnentor mit 35g Inhalt zu einem Preis von etwa fünf Franken oder knapp darunter. Das kaufe ich jetzt, um das leere Gläschen von Migros mit dem (nun ehemaligen) Kardamom wieder aufzufüllen.

 

Schade, kann ich nur sagen. Die Idee mit dem Nachfüllen wäre super, aber eben...

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 909
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: Frage zu Bio Kardamom gemahlen

Ehm wollt nur das Material wissen weil mans vom Bild auf Migipedia nicht erkennt aber danke.

Und stimmt, Gläser jedesmal neu zu kaufen ist schwachsinn, und die Nachfüllbeutel werden ja auch reihenweise ausgelistet bzw sind teurer als die Gläser. Dann ist das also der Trend in der Migros, nungut Nachfrage und Angebot. Danke für die ausfühliche Erlärung das war sehr nett :)