Antworten
Highlighted
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 909
Registriert: ‎25.06.2016
Akzeptierte Lösung

E 920 Schweineborsten Hühnerfedern

Liebe Migros. Gibt es eine Möglichkeit Produkte nach Inhaltstoffen zu suchen, quasi eine Suchmaschine die die Beschreibungstexte absucht nach bestimmten Zutaten. Z.b für Allergiker Nüsse oder Sellerie, obwohls bei mir nen anderen ekligen Geubd hat:

Ich war sehr erschrocken als in den einen Petit Beurre Schweineborstenpulver bzw Hühnerfederpulver zu finden ist. E 920.
Hatte vorhin lust auf die für später aber als ich Palmöl las waren sie schon draussen. Nur erstaunte mich der Zusatz dann doch sehr. Wo überall ist das zu finden, gibts da eine ausschluss Suche?
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 270
Registriert: ‎04.04.2018

Betreff: E 920 Schweineborsten Hühnerfedern

MMM-VIP
User Avatar
Beiträge: 3.784
Registriert: ‎04.11.2010

Betreff: E 920 Schweineborsten Hühnerfedern

[ Bearbeitet ]

@Mystery1978

 

So wie ich es lese: Nein!

 

Dass man mit der Suche über die E-Nummer, die Produkte aufgelistet bekommt. Z. B.:

  • Biskuit A
  • Brot B
  • Guetzli H
  • Patisserie Z
»Die einzige Art gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.«
Albert Camus
Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 270
Registriert: ‎04.04.2018

Betreff: E 920 Schweineborsten Hühnerfedern

Ach so, ich dachte sie sucht eine E-Tabelle. Wenn ich wüsste nach was genau gesucht wird, würde ich es suchen. Evt. Hat ein _Migros dä mehr Infos.

Lg @Mystery1978
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 909
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: E 920 Schweineborsten Hühnerfedern

Nein ich meinte es anders @Mystery1978 (ich kenn die Nummer ja und was dahinter steckt siehe Text) und zwar genau so wies @Frederica beschreibt, liebsten dank für die Ergänzung ich glaub so ists verständlicher, merci :)
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 114
Registriert: ‎31.07.2018

Re: E 920 Schweineborsten Hühnerfedern

Hallo zäme

 

Ich wollte euch hier kurz mitteilen, dass ich die Anfrage mit der erweiterten Suche weitergeleitet habe. Auch das Thema mit dem E920 möchte ich noch kurz abklären. Auch aus Eigeninteresse.

 

Dann das Thema Palmöl haben wir auf Migipedia auch schon diskutiert. Dennoch möchte ich kurz nochmals betonen, dass wir da bei 98 Prozent des verwendeten Palmöls die Plantagen, auf denen die Palmen angebaut werden, kennen. Dabei stellt die Migros sicher, dass unter anderem keine Regenwälder abgeholzt, keine Torfmoore zerstört und keine kritischen Pestizide verwendet werden. Ein genereller Verzicht auf Palmöl ist nicht überall sinnvoll, weil es das effizienteste Öl ist und im Vergleich Raps- oder Kokosöl grössere Flächen für den gleichen Ertrag benötigen.

 

Wenn ich mehr erfahre zur Website-Frage, komme ich auf euch zu.

 

Liebe Grüsse

Dominik

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 909
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: E 920 Schweineborsten Hühnerfedern

Es ging hier NICHT um Palmöl. Und diese Diskussion mit eurem Standpunkt und der selbstbeweihräucherung hängt mir zum Hals raus. Bitte. Es geht um die Borsten.
Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 587
Registriert: ‎30.07.2015

Betreff: E 920 Schweineborsten Hühnerfedern

Ich glaube nic ht, dass tatsächlich Borsten und Federn in den Lebensmittel landen. So wie ich es verstehe, kann man aus Borsten, Federn und übrigens auch Menschenhaaren, die benötigten Elemente herausfiltern.

Solange Migipedia runde Profilbilder verwendet, bleibt mein Avatar weiss, denn ich unterstütze dieses sehr hart, kalt und unfreundlich wirkende Format nicht!
MMM-VIP
User Avatar
Beiträge: 3.784
Registriert: ‎04.11.2010

Betreff: E 920 Schweineborsten Hühnerfedern

[ Bearbeitet ]

War früher noch viel grusiger: L-Cystein im Brot

 

»Die einzige Art gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.«
Albert Camus
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 909
Registriert: ‎25.06.2016

Betreff: E 920 Schweineborsten Hühnerfedern

Vielen Dank für eure Ergänzungen, wär spannend zu erfahren da meines Wissens L-Cystein nicht deklarationspflichtig ist zu erfahren was für eine Art es ist und wo überall drinn. So wie Frederica ergänzte war es schon ein echter Zusatzstoff, wies Heute ist wär interesannt.

War nur sehr erstaunt, in den Petit Beurre das zu entdecken welche wieder im Regal bleiben durften.