Antworten
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 408
Registriert: ‎06.02.2017

Re: Betreff: Cumulus Kreditkarten für ApplePay & SamsungPay freigeben

Guten Morgen @AlMiDeCoLi und @WarmRed

Herzlichen Dank für eure Unterstützung. Es ist schön zu sehen, wie sehr ihr euch für uns respektiv die Migros Infoline einsetzt. Ich hatte bereits mit @Constantine Kontakt und konnte die Angelegenheit regeln. Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag! Liebe Grüsse, Nicole 

Autor
User Avatar
Beiträge: 72
Registriert: ‎16.02.2016

Betreff: Cumulus Kreditkarten für ApplePay & SamsungPay freigeben

Und kriegen wir hier noch eine kompetente, sachliche richtige Stellungsnahme von der Migros? Wir wollen hier keine Bausatz Antworten von dritten (Cembra). Es liegt hier auf der Hand das Migros der Spielverderber ist und wir Kunden würden gerne wissen warum wir auf diesen Mehrwert verzichten müssen bei der Migros? Alle anderen Cembra Kunden werden diesbezüglich ja nicht beschnitten. Der Kunde steht im Zentrum hat der Neue Migros Chef gerade verlauten lassen. Hier wo der Kunde einen erheblichen Mehrwert hätte werden jedoch wieder die Migros Interessen zum Matchwinner und nicht die Kundenbedürfnisse.
Entdecker
User Avatar
Beiträge: 1
Registriert: ‎31.03.2018

Betreff: Cumulus Kreditkarten für ApplePay & SamsungPay freigeben

Kurze Frage was evtl. nicht hierhin passt funktioniert Samsung Pay in der Migros?

Jungautor
User Avatar
Beiträge: 17
Registriert: ‎24.10.2016

Betreff: Cumulus Kreditkarten für ApplePay & SamsungPay freigeben

Ja, man kann mit Samsung Pay bezahlen an jeder Migros-Kasse.

 

Man braucht aber eine Kreditkarte welche Samsung Pay unterstützt. Und die Migros-Mastercard-Kreditkarten und die der meisten Banken unterstützt Samsung Pay leider nicht.

Autor
User Avatar
Beiträge: 72
Registriert: ‎16.02.2016

Betreff: Cumulus Kreditkarten für ApplePay & SamsungPay freigeben

ja ApplePay und auch SamsungPay funktioniert in jeder Migros. Migros macht sogar  gross Werbung für das kontaktlos Bezahlen mit der Cumulus Kreditkarte. Nur diese für ApplePay und SamsungPay freigegeben will Migros nicht. Da kommen die Kundenbedürfnisse hinter Migrosinteressen.6A86200B-4457-4473-B2EE-950188E09C13.jpeg

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 243
Registriert: ‎16.11.2017

Betreff: Cumulus Kreditkarten für ApplePay & SamsungPay freigeben

@WarmRed  ... aber an diesem Gerät kaufe ich immer über 40 CHF  :-)) ... da fehlt doch noch ein Nachsatz auf dem Kleber ?

 

Aber ich begreife Dein Nachhaken schon : Was macht denn der Unterschied zwischen

"Karte" und "Karte im Smartphone oder Uhr hinterlegen" ? - dies ja bei Kleinbeträgen bis 40 CHF...

 

Trotzdem macht mich ein Passus bei Mastercard Schweiz stutzig: Da steht unter Punkt 2 

 

Eine Kontaktlos-Bezahlung mit Karte erfolgt ohne PIN oder Unterschrift (unter 40 CHF), bei einer Kontaktlos-Bezahlung mit mobilem Gerät hingegen nur nach erfolgreicher Identifizierung (z.B. Biometrie oder PIN). 

https://www.mastercard.ch/de-ch/privatkunden/digitale-produkte/kontaktlos.html

 

... würde ja heissen,  dass es bei Mastercard Schweiz nur mit Karte kontaktlos geht....

aber andererseits steht im Eingangssatz: "Sei es mit Ihrer Mastercard Kontaktlos, Ihrem Smartphone, Ihrer Uhr oder Ihrer Maestro Kontaktlos * ... da soll einer schlau werden.

Meiner Meinung müsste beim mobilen Gerät doch eher stehen: "Die PIN muss vorgängig im mobilen Gerät hinterlegt werden" (sprich z.B. in Samsung Pay) -- oder verstehe ich da was falsch ? 

 

P.S. Ich habe zuerst bei Cembra nachgeschaut  https://www.cembra.ch/de/kundencenter/karten/paypass/  leider waren die Links nicht nachgeführt und erreichte die paypass-Seite so auf Umwegen....

 

Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 4
Registriert: ‎13.03.2018

Betreff: Cumulus Kreditkarten für ApplePay & SamsungPay freigeben

[ Bearbeitet ]

Gueten Morgen, zuerst entschuldige ich mich für mein Benehmen gegenüber der Community Manager der Migros.

So wie ich es sehe muss mann immer einen Pin oder Fingerabdruck betätigen. Bei Samsung ist es so hinterlegt:

Starten Sie mit einem einfachen Wisch vom unteren Ende Ihres Bildschirms Samsung Pay. Wählen Sie die gewünschte Karte aus und identifizieren Sie sich dann mit Ihrem Fingerabdruck, Iris-Scan oder PIN. Halten Sie nun das Smartphone in die Nähe des Zahlungsterminals und schon ist bezahlt.

Ich weiss nicht ob es an Samsung liegt oder bei den Banken das man sich immer zuerst identifizieren muss.

Ich benutze schon seit 2 Jahren die PostFinance App und habe dort meine Postkarte hinterlegt. Ich kann also mit meinem Smartphone Kontaktlos zahlen bis 40Fr. ohne Pin dazu muss lediglich das Smartphone An sein.

Bezüglich der Migros Kreditkarte habe ich ein Interessanter Beitrag gefunden :

https://www.moneyland.ch/de/cembra-money-bank-samsung-pay

Jungautor
User Avatar
Beiträge: 17
Registriert: ‎24.10.2016

Betreff: Cumulus Kreditkarten für ApplePay & SamsungPay freigeben

Danke für den Link auf moneyland.

Ich bin ja eigentlich kein Fan von Ralf Beyeler. Aber bei den letzten drei Abschnitten gebe ich ihm die volle Zustimmung.

Ich finde die Strategie der Migros auch nicht begrüssenswert.

 

Wenn wir grad noch ein Abstecher machen zum kontaktlosen bezahlen via App:

Es gibt - ähnlich wie die Postfinance-Appe - auch die Bonuscard-App. Hier muss lediglich das Mobilephone entsperrt werden und schon kann man ohne Pin (bis zur Kreditlimite) bezahlen. Geht nur bei Android-Phones, bei Apple ist diese Funktion nicht aktiv. Denke auch bei der Postcard läuft das nur bei Google-Phones.

 

Die Bonuscard-App ist zwar sehr unkompliziert und schnell. Ich ziehe aber Samsung Pay vor, da ich dort jede Zahlung noch mit einem Fingerprint verifizieren kann. 

 

 

Profi-Autor
User Avatar
Beiträge: 243
Registriert: ‎16.11.2017

Betreff: Cumulus Kreditkarten für ApplePay & SamsungPay freigeben

@Constantine  Das Vorgehen bei Postfinance scheint tatsächlich einfach zu sein - ich könnte mir vorstellen, wegen dem überschaubaren Einsatz innerhalb der Schweiz. Zusätzlich lässt sich die Funktion soviel ich orientiert bin im System abschalten, bei Kreditkarten braucht es etwas handwerkliches Geschick auf eigenes Risiko.... Anleitungen soll es im Internet geben. Zusätzlich gibt es bei dieser Debitkarte das Geoblocking für die Sperrung an Bancomaten im Ausland.

Wie du Samsung jetzt beschreibst, ist mir der Satz von Mastercard Schweiz wegen der Identifizierung bei Bezahlung mit Smartphone jetzt klar - Danke

Autor
User Avatar
Beiträge: 72
Registriert: ‎16.02.2016

Betreff: Cumulus Kreditkarten für ApplePay & SamsungPay freigeben

Die Migros macht immer noch einen auf Vogel Strauss und gibt uns Kunde keine bergündete Antwort zu dem Thema. Ist es euch so unangenehm hier Stellung zu beziehen? Es muss doch einen Grund haben warum nur die Migros Kunden von Cembra auf den Mehrwert verzichten müssen. Alle anderen Cembra Kunden profitieren schon von der zukunftsträchtigen mPayment Lösung welche international einsetzbar ist, nur Migros blockiert den beworbenen Mehrwert von Cembra!