Antworten
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 751
Registriert: ‎19.09.2012

Brotqualität / Holzfällerbrot hell

[ Bearbeitet ]

Leider muss ich erneut über das Thema Brot schreiben. Obwohl schon so viele Kunden reklamiert haben, es immer und immer wieder tun, direkt in der Filiale die Betreffenden darauf ansprechen - es hat sich immer noch nichts geändert was die Brotqualiät angeht. Diesen Samstag wollte ich es wieder einmal mit einem normalen hellen Brot probieren (in 9500 Wil SG) und hoffte, dass sich all unsere Einwände endich auszeichneten. Doch dem sei leider nicht so. Das helle Holzfällerbrot z.B. sah zwar super aus, doch nach einer Stunde war es gummig und schlimm aber - der ganze Laib war durchzogen von 3 grossen Löchern. Es kann also keine Brotschreibe mit Aufstrich verfeinert werden, da einfach das ganze Brot aus drei grossen Löchern besteht. Es kann nicht sein, dass dieses Problem immer noch besteht. Zum ersten die Gummibrote (ist leider bei jedem so!) und dann aber auch die Löcher in diesem Brot (ist auch bei anderen Broten so!). 

Ich bitte sehr, dieses Problem jetzt endlich ernst zu nehmen und bitte, bringt hier keine Rechtferigungen oder unsinnige Erklärungen an. Denn es liegt jetzt wirklich an der Migros und der Bäckerei, diesbezüglich endlich etwas zu unternehmen. Dann diese Qualität hat den Preis nicht verdient und es drängt die Kundschaft wirklich zu anderen Geschäften. Migros - ihr allein habt es in der Hand!

Super-Autor
User Avatar
Beiträge: 418
Registriert: ‎13.10.2012

Betreff: Brotqualität / Holzfällerbrot hell

In Wil hast du 1 Minute Fussweg entfernt einen hervorragenden Biobäcker, wo du anständiges Brot kaufen kannst ;-)

Ich kaufe praktisch kein Brot mehr in der Migros.
Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 751
Registriert: ‎19.09.2012

Betreff: Brotqualität / Holzfällerbrot hell

Ja ich weiss. Ist schlimm dass die Migros das Problem nicht angeht :-(
Community Manager
User Avatar
Beiträge: 16.675
Registriert: ‎07.12.2009

Re: Betreff: Brotqualität / Holzfällerbrot hell

Hallo @indios, vielen Dank für deine Rückmeldung zur Brotqualität. Die Filiale Wil ist über deinen Hinweis informiert und sie werden diesem Vorkommnis Aufmerksamkeit schenken, damit wir eine konstant hohe Qualität gewährleisten können. Beste Grüsse, Richi

Bestseller-Autor
User Avatar
Beiträge: 751
Registriert: ‎19.09.2012

Re: Betreff: Brotqualität / Holzfällerbrot hell

Danke, jetzt können wir nur hoffen.....

Autor
User Avatar
Beiträge: 79
Registriert: ‎14.06.2010

Re: Betreff: Brotqualität / Holzfällerbrot hell

Leider ist auch bei uns, in der Filiale Winterthur-Deutweg, das Brot aller Sorten, sogar das Knusperbrot, immer sehr gummig, niemals aber knusprig. Warum bringt es die Migros nicht fertig, richtig gutes, knuspriges Brot anzubieten?  Coop ist leider nicht besser.

Highlighted
Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 3
Registriert: vor einer Woche

Betreff: Brotqualität / Holzfällerbrot hell

Die Migros hatte bis vor einigen Jahren ein wirklich anständiges Brotsortiment! Aber seit das St. Galler Brot nicht mehr aus 2 Brotkugeln für CHF 2,40 sondern nur noch aus einer Brotkugel für CHF 3,20 besteht, und das Ruchbrot (egal ob 250g, 500g oder 1Kg) und das Halbweisse einen spürbaren Geschmack von Steinstaub, genauer nach dem puupsbilligen Marmorstaub, schmeckt, und das alles nur damit das Brot "knuspriger" wird (die Tester sollten mal wieder ein richtiges handwerklich gemachtes Brot essen), sejt dieser Zeit machen wir uns die Mühe und kaufen unser Brot bei einem richtigen echten Beck(Fischenthal). Das Brot ist zwar etwas teurer, aber es schmeckt selbst am 3. und 4. Tag noch besser als die Grossisten-Brote nach einem halben Tag..