Antworten
Wiederkehrer
User Avatar
Beiträge: 1
Registriert: ‎30.11.2016

Betreff: Abrechnung Cumulus Card / Cembra Money Bank

Würde es verstehen, wenn der Kunde die Rechnungen immer zu spät bezahlt. War 4 Wochen im Urlaub und daher ist die Zahlung ein paar Tage zu spät eingegangen. Die schicken aber schon am ersten Tag nach Ablauf der Zahlungsfrist eine Mahnung.

Fazit: Einfach die Cumulus-Karte nicht mehr benutzen und gut ist. Fr. 30.- für eine Mahnung ist einfach gestohlen. Punkt.

Moderator im Ruhestand
User Avatar
Beiträge: 4.399
Registriert: ‎14.02.2012

Betreff: Abrechnung Cumulus Card / Cembra Money Bank

Hallo zusammen

 

Eure Rückmeldungen leiten wir stets an die Verantwortlichen von Cembra weiter. Wir haben jedoch keinen Zugriff auf euer Konto bei der Cembra Money Bank und können euch daher auf eure konkreten Anliegen keine Rückmeldung geben. Bitte kontaktiert doch direkt den Kundendienst der Cembra Money Bank, unter 044 439 40 20, um eine Lösung für euer Anliegen zu finden.

 

Liebe Grüsse

Tanja

Autor
User Avatar
Beiträge: 31
Registriert: ‎25.08.2011

Betreff: Abrechnung Cumulus Card / Cembra Money Bank

Ja, die Mahngebühren bei kürzester Zahlungsverzögerung sind unanständig. Da zahle ich lieber mit der Postcard, da ist die Zusammenarbeit deutlich kundenfreundlicher und angenehmer.

liebe Grüsse vom Muger

Jungautor
User Avatar
Beiträge: 15
Registriert: ‎04.03.2015

Betreff: Abrechnung Cumulus Card / Cembra Money Bank

Komisch, dass Migros betreffend der Cumulus Kreditkarte mit Cembra und nicht mit der Migros Bank zusammenarbeitet. 

Autor
User Avatar
Beiträge: 72
Registriert: ‎12.10.2016

Betreff: Abrechnung Cumulus Card / Cembra Money Bank

Hallo Glatt-Mann

 

Die Migros-Bank ist keine Herausgeberin von Kreditkarten. Die Kreditkarten der Migros-Bank werden - wie diejenigen der Kantonalbanken, Raiffeisen, Bank Coop und anderen - von der Viseca herausgegeben.

 

Bei der Suche nach einem Partner für die Cumulus-Krditkarte (ursprünglich M-Budget) hat Cembra wohl ein besseres Angebot gemacht, weshalb die Zusammenarbeit zustandekam.

 

Beste Grüsse

Geh-heim-Dienst

Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 3
Registriert: ‎07.07.2010

Re: Betreff: Erfahrung Cumulus Card / Cembra Money Bank

Übrigens, schon bald rutschen wir ins 2017 und ich habe immer noch keine Antwort erhalten! Da würde ich doch lieber einen schlechten Service nehmen.... als garkeinen Haben!

LG

Community Manager
User Avatar
Beiträge: 361
Registriert: ‎04.11.2016

Re: Betreff: Erfahrung Cumulus Card / Cembra Money Bank

Guten Morgen @Tizel

Wir bedauern es sehr, wenn ihr negative Erfahrungen mit der Cembra Money Bank gemacht habt und leiten alle eure Anliegen an die Verantwortlichen weiter. Bei konkreten Anliegen müssen wir euch jedoch leider direkt an den Kundendienst unter der Nummer 044 439 40 20 verweisen, da wir keinen Zugriff auf euer Konto haben. Herzliche Grüsse, Tabi

Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 3
Registriert: ‎07.07.2010

Re: Betreff: Erfahrung Cumulus Card / Cembra Money Bank

Neues Jahr neues Glück....

Nach einem halben Jahr, Zitat: "Da Ihr Anliegen bedauerlicherweise bis heute unbeantwortet blieb, stornieren wir diese Gebühren......" 

Geht doch =)!

Besten Dank

Hobby-Autor
User Avatar
Beiträge: 2
Registriert: ‎17.09.2018

Betreff: Abrechnung Cumulus Card / Cembra Money Bank

Lasst die Finger von der Migros-Cumulus KK!!

 

Einmal eine Rechnung zu spät einbezhalt (E-Banking Mobile vergessen zu bestätigen) und wusch: 30 Stutz Mahngebür + einen exporbitanten Verzugszing. Wir lassen uns das nicht gefallen...

Wechselt zu Coop-Supercard inkl. bequemer E-Rechnung.

Jungautor
User Avatar
Beiträge: 11
Registriert: ‎03.06.2014

Betreff: Abrechnung Cumulus Card / Cembra Money Bank

Hallo zusammen

 

hatte bis vor kurzem auch eine KK von GE Money Bank - und zwar über Jahre. Leider fielen mir immer wieder Fehler auf der Abrechnung auf und auch ich bekam Mahngebühren, obschon ich die Rechnung ein einziges mal zu spät beglichen hatte über die Jahrzehnte. Auch stand ich schon mal an der Migros Kasse und durfte mich blamieren, weil die Karte plötzlich gesperrt war - angeblich weil "verdächtige Transaktionen" damit getätigt wurden. Es handelte sich dabei dann um kleine Käufe, welche mein Sohn im Internet damit tätigte (mit meinem Erlaubnis). Statt einem zu informieren, wird die KK jedoch einfach gesperrt und ohne Verlangen eine neue ausgestellt und zugestellt. Einfach unmöglich sowas!

 

Habe sie nun gekündigt. Schade zwar um die 2x Cumulus Punkte aber wenn ich dafür keinen Ärger mehr habe... habe ich persönlich wesentlich mehr davon.