Die Welt von Sweetycris

von Community Manager am ‎30.04.2015 17:34 (1.920 Ansichten)

sweetycris.jpg

Mit einem selbstgemachten Salami- oder Schinkensandwich im Rucksack kann man mit Sweetycris Pferde stehlen!


Sweetycris ist ein Fan verschiedener Migros-Produkte, insbesondere des klassischen Butterzopfs. Noch mehr geniessen würde sie diesen mit ihren lang vermissten „Lido“ Streichkäsli, auf deren Rückkehr sie geduldig wartet. Doch die Bernerin ist nicht nur geduldig sondern auch abenteuerlustig: Eine aufregende Kuba-Reise liegt bereits hinter ihr und seither träumt sie von einem Trip auf der Route 66, Harley Davidson natürlich inklusive.

 

 

Was bedeutet dein Username auf Migipedia?
„Sweetycris“ war der Name meiner allerersten E-Mail-Adresse. „Cris“ hat mit meinem Namen zu tun und „sweety“ halt noch als süssen Zusatz vorne dran. 


Mein Lieblingsprodukt in der Migros ist …

Es gibt viele Migros Produkte, die ich liebe. Der klare Favorit aber, der nie am Wochenende fehlen darf, ist die Anke-Züpfe.

Ein Produkt, das die Migros einführen sollte, ist ...
Meine geliebten grünen Lido Streichkäsli von früher. Die fehlen mir so sehr.


Wenn ich lese, nasche ich nebenher...
Das ist sehr unterschiedlich. Meist irgendeine Frucht oder etwas Salziges.


Zum Sport nehme ich immer folgendes Migros-Produkt mit …
Vittel Mineralwasser

 

Mein lustigstes Einkaufs-Erlebnis …
… wiederholt sich jedes Mal, wenn ich mit meinem jüngeren Bruder im grossen Migros im Shoppyland einkaufen gehe. Er fragt mich dann immer, ob wir à la Starwars einkaufen. Damit ist natürlich der Self-Scanner gemeint, den er dann wie ein Lichtschwert schwingt. Wir amüsieren uns jedes Mal prächtig.

 

Mein peinlichstes Einkaufs-Erlebnis war, als …
Normalerweise passieren mir sehr viele peinliche Dinge. Ich glaube jedoch, dass ich beim Einkauf bis jetzt verschont geblieben bin.


Das darf nie im Rucksack fehlen, wenn ich einen Ausflug mache:
Pepsi Max und selbstgemachte Salami- oder Schinkensandwiches. Zutaten natürlich alle aus der Migros (grinst).

Wie würden dich deine Freunde beschreiben?
Als ein etwas verrücktes Huhn, mit dem man Pferde stehlen kann. Ausserdem als totalen Schussel.
Was würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?

 

Ein Schweizer Sackmesser. Mit dem bringt man ja schliesslich alles fertig (lacht).
Nein, wahrscheinlich mein Tablet mit einem Solarladegerät. Damit könnte ich dann lesen, fotografieren, Musik hören und so weiter.

Was zeichnet dich aus, was sind deine speziellen Fähigkeiten?

Ich bin ein geduldiger und liebevoller Mensch, der auch immer ein offenes Ohr hat und zuhören kann. Wenn man mich braucht, bin ich da.


Wie verbringst du deinen freien Tag am liebsten?

Mit meinen besten Freundinnen oder meinen beiden jüngeren Brüdern. Sie sind das Wichtigste in meinem Leben.

Gibt es etwas, dass du in deinem Leben schon immer mal machen wolltest?
Mein absolut grösster Traum ist es, irgendwann einmal auf einer Harley Davidson die Route 66 entlangzufahren. Und wer weiss, vielleicht wird er ja einmal Wirklichkeit.

Gibt es ein Highlight in deinem Leben, von dem du gerne erzählst?

Das absolute Highlight war, als ich einfach so und ohne Spanischkenntnisse nach Kuba in die Ferien ging. Ich lebte bei einer kubanischen Familie, hatte jeden Vormittag Spanisch-Unterricht und musste mich ganz alleine durch dieses Abenteuer kämpfen. Ich habe spannende Leute kennengelernt, viel Selbstvertrauen gewonnen und so viele schöne und lustige Sachen erlebt – es war einfach wunderbar!


Hast du einen Lieblingsfilm?

Da kommen mir die Herr der Ringe und Hobbit Filme in den Sinn. Ich finde sie so wunderschön.

Hast du ein Lieblingsbuch?
Stephen Kings Es. Das Buch war so spannend, dass ich richtig traurig war, als ich es zu Ende gelesen hatte.

Kommentare
User Avatar
von Engel63
am ‎01.05.2015 11:50

Frau (fröhlich) Ja, die Lidochäsli, oh waren die super lecker crémig köstlich, herrlich! Meine 4 Kinder mochten diese genauso und ich musste immer einen Berg davon posten.

 

Roboter (fröhlich) Herr der Ringe, atemberaubend, spannend, illusorisch, wirklich ein hammermässig guter Film. Den Hobbit habe ich noch nicht gesehen, denke, dass muss ich noch nachholen.

User Avatar
von Imperator
am ‎03.05.2015 11:32

Ach ja, die grünen Lido-Chäsli mit dem Schnittlauch, die fehlen ja auch wirklich fürchterlich.Katze (frustriert)

Die sollten wirklich neu eingeführt werden.

Die Route 66, die möchte auch ich einmal entlang fahren! Allerdings fahre ich nicht Töff, weshalb die Harley weg fällt. Aber in einer offenen Corvette ist diese Route sicher auch sehr toll.Katze (zwinkernd)

Leider ist ein recht grosser Teil der originalen Route 66 verfallen und nicht mehr fahrbar.Katze (traurig)

Am Ende der Route 66, in California, wahr ich schon zwei mal, auch an der Venice Beach, wo das Ende ist war ich bei einem meiner Aufenthalten.

Hast du auch die Bücher von Herr der Ringe gelesen? Ich kenne bis jetzt "nur" die Filme, welche wirklich fantastisch gemacht sind.

User Avatar
von sweetycris
am ‎04.05.2015 08:20

Hey Imperator, tja ich fahre leider auch nicht Töff...deshalb bleibt es ein bisschen ein Traum...aber vielleicht kommt ja einmal ein Prinz auf dem Töff vorbei...hihi!

Ooohh, ich würde gerne einmal nach California gehen. Wie war es denn? Hat es Dir gefallen?

Nein die Bücher hab ich nie gelesen. Ich kenne auch "nur" die Filme. Ich finde sie aber einfach wunderschön. Ich bin fasziniert von der Fantasie die Tolkien haben musste und denke immer die Bücher müssen auch toll sein.

User Avatar
von Imperator
am ‎04.05.2015 16:23

Sali sweetycris,

ich kann dir eine Reise nach California wirklich empfehlen!Katze (glücklich)

Es war wirklich herrlich, es ist ein sehr schöner US-Bundesstaat. Mir hat es echt gefallen.Katze (glücklich)

Ich war schon zwei mal dort, im Ventura-County. Von dort aus bin haben wir Tagesausflüge gemacht.

Ich habe so auch Santa Monica besucht. Dort hat es eine sehr schöne Flanier-und Einkaufs-Meile, mit riesen Büschen, welche in Form von Sauriern getrimmt sind. Bei Santa Monica ist auch das berühmte Pier mit dem Vergnügungpark (Chilbi) darauf!Katze (glücklich)

Und dort bei der Venice Beach und dem Pier endet eben die Route 66.Katze (zwinkernd)

Auch das Städtchen Santa Barbara ist ein Besuch wert, dort auf dem Pier steht ein interessanten Museum für Meereskunde.Katze (zwinkernd)

Ich, als Disney-Fan, besuchte beide male, für drei Tage, das Disneyland-Resort in Anaheim.

Dies ist das allererste Disneyland und wurde von Walt Disney noch selber geplant und gebaut!

Dies merkt man irgendwie auch, Walt ist, wie allgegenwärtig.Katze (zwinkernd)

Der zweite Park von Disneyland, der California Adventure Parc, ist ebenfalls sehr gelungen. Die Attraktion Segelflug über California ist etwas vom besten! Du hast den Eindruck, dass du über den Staat California segelst, von der Küste, über die Berge bis Disneyland.

Und, nicht zu vergessen, ein Tag an einer Beach! mit etwas planschen oder schwimmen im Pazifik!Katze (glücklich) Oder vieleicht kannst du surfen? (Wellenreiten)

Mir hat es so gut gefallen, dass ich plane, wahrscheinlich 2016, ein drittes mal den 12 Stunden Flug in angriff zu nehmen.

Die Gastfreundschaft ist wirklich ohne Quatsch sehr gross und die Landschaft ist wow.Katze (glücklich)

Ich hoffe, ich konnte dir California für eine Reise schmackhaft machen!

Vieleicht kannst du auch bald einmal, deinen Freunden von dieser Reise berichten.

Viele Grüsse vom Imperator.

User Avatar
von maripac
am ‎10.05.2015 13:57

Hallo sweetycris,

 

dein sympathisches Portrait habe ich mit Vergnügen (und einem bunt-lebhaften Strauss aufkeimender Erinnerungen) gelesen, auch Gemeinsamkeiten entdeckt - etwa was das unvergleichliche Pepsi Max betrifft, dem ich trotz eklatanter Fortschritte in dem Bereich doch immer mal wieder verfalle.

Die "grünen Lido Streichkäsli" sind mir leider unbekannt - meine Erinnerungen an Streichkäsli werden von "Gala" beherrscht. Doch hoffe ich natürlich für dich, Engel63 und Imperator, dass die vermissten Käsli wieder ins Migrossortiment gelangen.

Wie bzw. mit welchen Zutaten muss denn für dich das perfekte selbstgemachte Salami- oder Schinkensandwich zubereitet sein? Eine bestimmte Schinken- und/oder Salamisorte, Senf/Mayonnaise, saure Gurken, (d)ein Lieblingsbrot-:)?

 

Freundliche Grüsse

maripac

 

 

 

User Avatar
von sweetycris
am ‎13.05.2015 09:54

Hallo Maripac

Oh, dankeschön :-)

Soso, dann verfällst Du ab und zu auch dem Pepsi Max? Ist einfach lecker gell.

Ja die Lido-Käsli waren wirklich der absolute Hammer und mit den Gala-Käsli leider nicht vergleichbar. Hab die Gala-Käsli mit Kräutern auch schon gekauft, in der Hoffnung es sei dasselbe...Leider nein

Hmmm...Mein Sandwich? Also am liebsten nehm ich die Citterio-Salami oder den feingeschnittenen Schinken mit Gewürz am Rand. Dann nehm ich die normalen langen Sandwichbrötli und bestreich sie mit Senf und Mayo die ich schön vermische. (ich weiss es gäbe ja neuerdings auch Mayonnaise mit Senf...) Ein Stück Rahmtilsiter oder Gauda rein und ein Gewürzgürklein halbieren. Tomaten mag ich gaar nicht im Sandwich. Wenn ich noch Spargel im Glas habe, kommt so eine auch noch rein.

So, nun kannst Du Dir mein Sandwich vorstellen? :-)

Grüessli

User Avatar
von maripac
‎13.05.2015 18:22 - bearbeitet ‎14.05.2015 06:35

Hallo sweetycris,

 

ja, richtig-:), ich finde Pepsi Max bedeutend feiner als Coca-Cola light.

Wenn ich mich recht erinnere, ist seit Anbeginn von Migipedia schon etliche Male nach diesen Lido-Käsli gefragt worden, so dass vielleicht doch die Chance besteht, dass sie wiederkommen. Auf jeden Fall drücke ich dir und allen Liebhabern dieser Käsli beide Daumen für eine baldige Wiedereinführung!

 

Und danke für die anschauliche Schilderung deines Sandwichs - sehe es förmlich vor mir, jaKatze (glücklich)

Wenn meine Zubereitung von anschliessend selbst verzehrten Sandwichs auch mehr als zwanzig Jahre zurückliegt, so weiss ich um damalige Vorlieben gleichwohl noch bestens BescheidKatze (zwinkernd): Vom Brot her M-Classic Butterweggli https://migipedia.migros.ch/de/m-classic-butterweggli oder Silserli https://migipedia.migros.ch/de/silser-kranz-terrasuisse, bestrichen ebenfalls mit Senf (ja nicht Butter oder Mayonnaise), statt Schinken bevorzugte ich Lyoner https://migipedia.migros.ch/de/lyoner-geschnitten oder eben Salami - ebenfalls Citterio https://migipedia.migros.ch/de/citterio-salami-bindone-schale-kleinKatze (glücklich) - und auch in meine Sandwichs mussten zwingend längs halbierte Gewürzgurkenscheiben rein.

Wir können also festhalten, dass deine Sandwichs durch die Senf-Mayo-Mischung sowie "Rahmtilsiter oder Gauda" und eventuell sogar noch flüssigkeitsspendender Spargel ein signifikant intensiveres Geschmackserlebnis versprechen als meine damaligen - und das bei nur geringem (von mir hoffentlich nicht unterschätzem) Mehraufwand.

Lg, maripac